orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Respektlosigkeit

Provokative Strategien für Therapeuten

Es gehört schon eine gehörige Portion Mut und Abgeklärtheit dazu, wenn ein Autor wie Gianfranco Cecchin mit zwei Kollegen dazu aufruft, sich respektlos gegenüber gewohnten therapeutischen Wahrheiten zu zeigen, an vertrauten Prämissen zu zweifeln und liebgewonnene Hypothesen fallen zu lassen, wenn sie für gewünschte Veränderungen nicht mehr dienlich sind.
Dieses Buch belegt, dass ein derartiges Wagnis mit grossem Erfolg gekrönt ist.

Portrait
Gianfranco Cecchin, (1932–2004), M. D., war Mitbegründer der Mailänder Schule der systemischen Therapie. Als Kodirektor des Centro Milanese Di Terapia Della Famiglia in Mailand wurde er durch seine Pionierarbeit in der Familientherapie weltweit bekannt. Er ist Autor bzw. Koautor zahlreicher Artikel und Bücher, unter anderem des Klassikers „Respektlosigkeit. Provokative Strategien für Therapeuten“ (zus. mit Wendel A. Ray und Gerry Lane).
Gerry Lane, MSW, betreibt eine Privatpraxis und ist Direktor der familientherapeutischen Abteilung am Hillside Hospital, Atlanta, Georgia. Er ist Autor einer Reihe von Beiträgen in Zeitschriften und Büchern und hält Workshops weltweit.
Wendel A. Ray, Ph.D., MSW, ist Professor für Ehe- und Familientherapie an der University of Louisiana in Monroe und Mitbegründer des Family Therapy Institute of Louisiana. In Palo Alto, Kalifornien, leitet er das Don D. Jackson Archive am Mental Research Institute. Daneben ist er in eigener Praxis als Einzel-, Ehe- und Familientherapeut sowie als Supervisor der American Association of Marital and Family Therapy (AAMFT) tätig. Autor von zahlreichen Beiträgen in Zeitschriften und Büchern.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 108
Erscheinungsdatum Juni 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89670-756-7
Verlag Auer-System-Verlag Carl -
Maße (L/B/H) 190/126/12 mm
Gewicht 144
Auflage 5. Auflage.
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 5741472
    Meine Psychose, mein Fahrrad und ich
    von Fritz B. Simon
    Buch
    Fr. 35.90
  • 15245774
    Fragen können wie Küsse schmecken
    von Carmen Kindl-Beilfuss
    (2)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 13694985
    Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung II
    von Jochen Schweitzer
    Buch
    Fr. 52.00
  • 45580392
    Panikattacken und andere Angststörungen loswerden!
    von Klaus Bernhardt
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90 bisher Fr. 32.40
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch
    Fr. 38.90
  • 2996037
    Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte
    von Oliver Sacks
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 27690097
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 1
    von Filip Caby
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44015798
    Taschenführer zur ICD-10-Klassifikation psychischer Störungen
    von WHO-World Health Organization
    Buch
    Fr. 46.90
  • 45656506
    MiniMax-Interventionen
    von Manfred Prior
    Buch
    Fr. 14.90
  • 41005064
    Entwicklungspsychologie des Kindes- und Jugendalters für Bachelor
    von Arnold Lohaus
    (2)
    Schulbuch
    Fr. 39.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Respektlosigkeit

Respektlosigkeit

von Gianfranco Cecchin , Gerry Lane , Wendel Ray

Buch
Fr. 21.90
+
=
Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung. Bd.1

Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung. Bd.1

von Arist Schlippe

Buch
Fr. 52.00
+
=

für

Fr. 73.90

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale