orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Restaurant Dalmatia

Roman

In diesem vielstimmigen Roman erzählt Jagoda Marinic poetisch und sensibel von Heimat und Identität als Voraussetzung für ein erfülltes Leben und die Freiheit, seinen Ort in der Welt zu finden. Mia ist am Ziel ihrer Wünsche: Sie erreicht in Kanada endlich den Durchbruch als Fotografin. Aber mit der ersten grossen Auszeichnung, die sie ins Herz der Künstlerszene katapultiert, stellt sich nicht das grosse Glück ein, sondern die Blockade. Rafael, ihre grosse Liebe, überredet sie zu einer Reise nach Berlin, der Stadt, in der sie aufgewachsen ist. Als junges Mädchen war sie vor allem an einem Ort glücklich: Im Restaurant Dalmatia ihrer Tante Zora im Wedding. Dorthin kehrt sie zurück und diese Rückkehr wird eine Reise ins Gestern, ins Westberlin der Wendezeit und nach Kroatien, das Land ihrer Eltern.
Eine Suche nach Mias Jugend beginnt und es entsteht das Porträt charakterstarker Menschen wie Zora und deren Sohn Ivo, Mias Grossmutter und Mutter, und wie nebenbei erzählt sich die Geschichte zweier Länder Europas, mit denen ihre Leben verwoben sind. Denn all diese Geschichten sind auch Mias Geschichte …
»Jagoda Marinic ist eine grossartige Schriftstellerin, ganz nach meinem Herzen.«
Michael Krüger
Rezension
»Jagoda Marinic’ Roman
'Restaurant Dalmatia' funkelt vor Erzähltalent. Was die 320 Seiten zum Funkeln
bringt, ist die klare, poetische Sprache. «
Portrait
Jagoda Marini? ist gebürtige Kroatin und deutsche Autorin und Kolumnistin. Mit ihrem Erstling "Eigentlich ein Heiratsantrag" (2001) landete sie mit nur 23 Jahren einen grossen Erfolg bei Kritik und Publikum. Für den Erzählband "Russische Bücher" (2005) erhielt sie den Grimmelshausen-Förderpreis. Ihr Roman "Die Namenlose" war für den Ingeborg-Bachmann-Preis nominiert und wurde vom Magazin "Der Spiegel" zu den wichtigsten Neuerscheinungen des Jahres 2007 gezählt. Nach längeren Aufenthalten in Zagreb, Split, New York und Berlin lebt und arbeitet Jagoda Marini? derzeit in Heidelberg.
Zitat
"Unerschrocken wie wenige und mit der Hingabe poetischer Genauigkeit erzählt die Geschichtensammlerin Jagoda Marini? Szenen aus einer beschädigten Welt, die unbeirrt davon träumt, die Bruchstücke des Daseins möchten sich dereinst wieder zu einem Ganzen fügen." (Roman Bucheli, Neue Zürcher Zeitung)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 11.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-455-40457-9
Verlag Hoffmann und Campe
Maße (L/B/H) 211/134/25 mm
Gewicht 371
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16335239
    Das Leben meiner Mutter
    von Oskar Maria Graf
    Buch
    Fr. 17.90
  • 44283871
    Restaurant Dalmatia
    von Jagoda Marinic
    Buch
    Fr. 14.90
  • 21628959
    Lebenslandschaften
    von Eva Lubinger
    Buch
    Fr. 21.90
  • 2807505
    Die Namenlosen
    von Hansjörg Schertenleib
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (5)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44993749
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (31)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    Fr. 16.90
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Restaurant Dalmatia

Restaurant Dalmatia

von Jagoda Marinic

Buch
Fr. 28.90
+
=
Schwarzes Gold

Schwarzes Gold

von Dominique Manotti

Buch
Fr. 19.90
bisher Fr. 25.90
+
=

für

Fr. 48.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale