orellfuessli.ch

Risikoabschätzung bei Kindeswohlgefährdung

Ein systemisches Handbuch

Die AutorInnen dieses Buches haben vor dem Hintergrund unterschiedlicher Professionen Erfahrungen mit dem Thema Kindeswohlgefährdung gesammelt und stellen diese den LeserInnen zur Verfügung. Ausserdem werden verschiedene Methoden vorgestellt, die hilfreich in der Risikoabschätzung oder in der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen und Familien sind. Die theoretische Grundlage des Handbuches ist das systemische Denken und eine systemische Haltung im Umgang mit dem Thema.
Das erste systemische Handbuch zum Thema "Risikoeinschätzung bei Kindeswohlgefährdung" ist das Ergebnis vieler Erfahrungen mit dem Thema Kindeswohlgefährdung und dem systemischen Denken, die das Autorenkollektiv des PPSB sammeln konnte. Das Handbuch soll Fachleuten Orientierung und Reflexionsmöglichkeiten für die anspruchsvolle Arbeit und Möglichkeiten für einen Umgang mit dem Thema Kindeswohlgefährdung bieten. Dazu werden drei Stränge verfolgt, die jedem Kapitel aufgegriffen werden. Der erste Strang sind die fachspezifischen Informationen. Der zweite Strang sind Anregungen zur Selbstreflektion. Der dritte Strang sind Methoden, die bei einer Risikoeinschätzung eingesetzt werden können und die die Handlungsfähigkeit aller Beteiligten erhöhen sollen.

Portrait
Heike Schader studierte Geschichte, Soziologie und Sozial- und Wirtschaftsgeschichte in Hamburg. Sie lebt im Grossraum Hamburg und arbeitet als Systemische Therapeutin und Supervisorin. Ihr Forschungsschwerpunkt ist die Geschichte und Konstruktion weiblicher Homosexualität.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Heike Schader
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 02.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7799-2912-3
Reihe Juventa Paperbacks
Verlag Juventa Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 228/151/15 mm
Gewicht 339
Auflage 2. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 34.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15584807
    Ich schaffs! - Cool ans Ziel
    von Thomas Hegemann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 41496932
    Handbuch Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 64.90
  • 39962217
    Bildung und Erziehung. Von Klassikern lernen
    von Klaus Kraimer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.40
  • 30499931
    Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit
    von Wolfgang Widulle
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 35150442
    Methoden der Sozialen Arbeit
    von Michael Galuske
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 44116362
    Arbeitsagogik - Grundlagen des professionellen Handelns
    von Dario Togni-Wetzel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 45.90
  • 44858666
    Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen
    von Ernest Martin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 44755870
    Theorien der Sozialen Arbeit
    von Helmut Lambers
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 48064968
    Hochbetagte und Menschen mit Demenz aktivieren
    von Christoph Borries
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 3290855
    666 Spiele
    von Ulrich Baer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Risikoabschätzung bei Kindeswohlgefährdung

Risikoabschätzung bei Kindeswohlgefährdung

Buch (Taschenbuch)
Fr. 34.90
+
=
Visualisieren leicht gemacht

Visualisieren leicht gemacht

von Brigitte Seibold

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
+
=

für

Fr. 62.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale