orellfuessli.ch

Rivalen der Rennbahn 3

Folge 8: Gefährliches Spiel Die Gräfin Hayn-Hohenstein bemüht sich mit Engelsgeduld, die Ehe der Adlers wieder zu kitten. Doch mittlerweile hat Christians Privatleben einen neuen Akzent erhalten, denn er hat sich Hals über Kopf in die attraktive Thea Waasing verliebt. Monika Adler folgt ihrerseits der Einladung eines Verehrers zu den Salzburger Festspielen. Auch wirtschaftlich sieht es für den Stall Kremer/Adler nicht gerade rosig aus. Der Pachtvertrag läuft aus. Christian und Wolf müssen Mittel und Wege finden, genügend Geld für den Ankauf des Gutes aufzutreiben. Hans-Otto Gruber wittert seine Chance und bietet Christian eine ungeheure Summe dafür, ihm Samuraj zu überlassen. Christian lehnt dieses Angebot entschieden ab. In dieser ohnehin prekären Situation flattert Christian der Brief eines anonymen Erpressers ins Haus. Folge 9: Das Zukunftsrennen Christian Adler will auf keinen Fall die Polizei in die Erpressergeschichte einweihen, da er sich einen neuen Skandal nicht leisten kann. Er bittet Gräfin Hayn-Hohenstein, ihn bei der Übergabe des Lösegeldes zu begleiten. Währenddessen überredet Herr Ziehlmann auf charmante Art seine Frau, ihn zur grossen Rennwoche nach Baden-Baden zu begleiten. Christian ist mehr als erstaunt, als er seine Frau an der Seite eines Konkurrenten im Ballsaal auftauchen sieht. Er hatte sich fest vorgenommen, bei Thea Waasing aufs Ganze zu gehen. Doch zunächst warten alle gespannt auf den Zieleinlauf: Morinello oder Dämon - wer wird gewinnen? Folge 10: Am seidenen Faden Wolf Kremer ist im Stallgebäude bewusstlos zusammengebrochen und wird in letzter Minute von Bruno Adler entdeckt. Hans-Otto Gruber hat einen perfekten Plan entworfen, um an den Stall Kremer/Adler und an Samuraj heranzukommen. Er überredet Ziehlmann, als sein Strohmann aufzutreten. Seine Frau Sylvia lässt sich inzwischen etwas ganz Besonderes einfallen, um Christian für sich zu gewinnen ... Folge 11: Zerreissprobe das Ende wird natürlich nicht verraten!
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 16.08.2004
Regisseur Stefan Bartmann
Sprache Deutsch (Untertitel: Keine Untertitel)
EAN 4032989600366
Genre Serie
Studio Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
Originaltitel Rivalen der Rennbahn
Spieldauer 300 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat DOLBY DIGITAL 2.0
Film (DVD)
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 9.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 5856811
    Rivalen der Rennbahn 1-3 - Collector`s Box
    Film
    Fr. 49.90
  • 42759441
    Game of Thrones - Die komplette 5. Staffel [Blu-ray]
    (1)
    Film
    Fr. 49.90
  • 45631459
    Game of Thrones - Staffel 6 [5 DVDs]
    Film
    Fr. 39.90
  • 33147924
    Alf - Die komplette Serie
    Film
    Fr. 74.90
  • 46019764
    Outlander - Staffel 2
    (3)
    Film
    Fr. 36.90
  • 44911074
    Downton Abbey - Staffel 6
    (7)
    Film
    Fr. 39.90
  • 45631460
    Game of Thrones - Staffel 6 [Blu-ray]
    (3)
    Film
    Fr. 48.90
  • 43049327
    Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte - Staffel 11
    (2)
    Film
    Fr. 42.90
  • 44158162
    Club der roten Bänder - Staffel 1
    (2)
    Film
    Fr. 16.90
  • 44440826
    Star Wars: Das Erwachen der Macht
    (11)
    Film
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Rivalen der Rennbahn 3

Rivalen der Rennbahn 3

mit Jale Arikan , Wolf-Dietrich Berg , Radost Bokel , Hans Clarin , Eddie Constantine

Film
Fr. 9.90
+
=
Flitterwochen

Flitterwochen

von Anne Hertz

(1)
Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 22.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale