orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

River Girl

(4)

RE@ALITY ROMANZEN RIESENSTORY
Lio ist nach einem echten Asteroiden benannt. Und tatsächlich fühlt sie sich gerade wie nicht von dieser Welt: Ständig gibt es Stress mit ihrer Mutter, und dazu ist Lio auch noch mächtig in Jasper verliebt. Und der ist blöderweise Chef der Schülerzeitung. Da schickt ihr das Universum genau die richtige Story, um Jasper zu beeindrucken: ein Hausboot. Auf dem macht nämlich ihr Vater nach jahrelanger Schipperei in Hamburg fest. Im Schlepptau: dessen neue Freundin Patty, deren langweiliger Sohn Niclas und jede Menge Ärger.
Usch Luhn zeigt auf herrlich absurde Weise, dass das Leben keine Schülerzeitung ist, sondern seine ganz eigenen Geschichten schreibt. Ein Roman wie eine Tour auf einem Hausboot: stürmisch, ungewöhnlich und voller starker Charaktere.

Portrait
Usch Luhn wuchs in der Steiermark in Österreich auf. Nach dem Abitur zog sie nach Berlin und studierte an der Freien Universität Berlin Kommunikationswissenschaften. Danach arbeitete sie einige Jahre beim Radio und beim Kinderfernsehen. Schliesslich fing sie an, längere Geschichten zu schreiben und machte noch eine weitere Ausbildung zur Drehbuchautorin und Filmdramaturgin. Seitdem arbeitet sie auch für den Film. Sie wohnt abwechselnd in Berlin und Ostfriesland an der Nordsee. Mittlerweile hat sie schon über 30 Bücher geschrieben. Viele von ihnen wurden in andere Sprachen übersetzt und sind in verschiedenen Ländern erschienen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 180
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 01.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86430-031-8
Verlag PINK!
Maße (L/B/H) 203/134/25 mm
Gewicht 288
Auflage 1
Illustratoren Reinsclassen GmbH & Co KG
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42410471
    Sweet Love
    von Usch Luhn
    Buch
    Fr. 11.90
  • 34699781
    River Love
    von Usch Luhn
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39289575
    Feuer und Flamme
    von Jenny Han
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 42418661
    Happy (ohne) End
    von Maja Vogel
    Buch
    Fr. 17.90
  • 33981189
    Mein Buch der Listen
    von Katrin Lankers
    Buch
    Fr. 19.90
  • 40779222
    Mein fantastisches Leben - von wegen!
    von Sanne Søndergaard
    Buch
    Fr. 17.90
  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (72)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 25793041
    Vollmilchschokolade und Todesrosen
    von Franziska Dalinger
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37284274
    Love to Go
    von Anja Fröhlich
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42595116
    Alles, was ich von mir weiß
    von Adele Griffin
    (5)
    Buch
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

PINK! up your life
von einer Kundin/einem Kunden am 15.07.2013

Meinung / Fazit Eigentlich liege ich ja schon, für die PINK! Bücher, weit über dem Alter der Zielgruppe. Aber ich lese diese kleinen Bücher wirklich gerne. Für zwischendurch genau das richtige und man kann danach so toll in seinen eigenen Jugenderinnerungen schwelgen. Von daher, ist es mir schnurzpiepegal was man... Meinung / Fazit Eigentlich liege ich ja schon, für die PINK! Bücher, weit über dem Alter der Zielgruppe. Aber ich lese diese kleinen Bücher wirklich gerne. Für zwischendurch genau das richtige und man kann danach so toll in seinen eigenen Jugenderinnerungen schwelgen. Von daher, ist es mir schnurzpiepegal was man "eigentlich" lesen sollte und was nicht. Lio ist ein ganz sympathisches Mädchen, sie ist überhaupt nicht perfekt und hat auch mal total schlechte Laune und zickt rum. Also, genau wie wir alle mal. Aber sie meint es überhaupt nicht böse, sie handelt eben aus dem Bauch heraus. Seit der Scheidung ihrer Eltern sieht sie ihren Vater nur mehr sporadisch, er arbeitet als Schiffskoch und kann daher Lio nicht oft besuchen. Ihre Eltern sind eigentlich total cool drauf, ihr Dad war früher sogar Straßenmusiker, aber jetzt jammt er nur noch so zum Spaß ein wenig herum. Die Liebe zur Musik hat er aber defintiv an Lio weitergegeben. Lio ist echt verzweifelt, sie möchte Jasper unbedingt auf sich aufmerksam machen. Immerhin ist sie schon lange heimlich in ihn verliebt. Sie sieht ihre Chance gekommen als Jasper neue Artikel für die Schülerzeitung braucht. Um ihn zu beeindrucken, erzählt Lio einfach, dass sie demnächst aufs Hausboot ziehen wird. Und was bietet sich da mehr an, als eine Undercover-Story? Als Lio zu ihrem Dad aufs Boot kommt erlebt sie eine Überraschung, ihr Vater hat eine neue Freundin, Patty. Aber das schlimmste, sie hat ihren 16 jährigen Sohn Niclas mitgenommen. Und auch den zotteligen Hund Orpheus, den sie sofort ins Herz geschlossen hat. Das Wochenende verbringt Lio nun auf dem Hausboot und muss erkennen, dass Patty und Niclas eigentlich total nett sind, vor allem Niclas ist ganz anders als Jasper.. Mimi ist die beste Freundin von Lio und die beiden sind ein tolles Dream-Team. Die zwei geben sich untereinander Ratschläge und bei Problemen sind sie immer für einander da. Mimi steht als einzige aus ihrer Klasse nicht auf Jasper, und um ehrlich zu sein, findet sie ihn gar nicht so toll. Eher total eingebildet und egoistisch. Aber als beste Freundin muss sie Lio ja bei ihrem Plan unterstützen, oder? Der Schreibstil wirkt frisch und locker, eben ganz jugendlich. Die Autorin kann einem den Flair eines Hausbootes richtig schmackhaft machen, besonders an einem verregneten Sommertag, kann man dieses Gute-Laune-Buch ratzfatz weglesen. „River Girl“ ist eine absolut süße und herzerwärmende Geschichte. Lio wirkt überzeugend und einfach sympathisch und ich bin neugierig wie es mit ihr weitergeht. Dieses Buch ist für alle Mädels die auf zuckersüße Geschichten stehen und Jungs mit Gitarren unwiderstehlich finden. Von mir gibt es daher ganz klar: 5/5 Rawr's. © Sarah Rawrpunx rawrpunx.blogspot.co.at

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Re@lity life for young girls
von einer Kundin/einem Kunden aus Malsch am 01.06.2013

Liora Nova, benannt nach einem Stern, kurz aber nur Lio genannt, lebt bei ihrer alleinerziehenden Mutter in Hamburg. Da diese ziemlich viel um die Ohren hat, fühlt sich Lio oft vernachlässigt und es gibt ständig Knatsch zwischen ihr und ihrer Mutter. Zu allem Unglück ist Lio auch noch unsterblich... Liora Nova, benannt nach einem Stern, kurz aber nur Lio genannt, lebt bei ihrer alleinerziehenden Mutter in Hamburg. Da diese ziemlich viel um die Ohren hat, fühlt sich Lio oft vernachlässigt und es gibt ständig Knatsch zwischen ihr und ihrer Mutter. Zu allem Unglück ist Lio auch noch unsterblich in Jasper, den Mädchenschwarm der ganzen Schule verliebt, der sie wohl aber nicht einmal wahrzunehmen scheint. Nur gut, dass es da noch Mimi, Lios allerberste Freundin gibt, die immer für sie da ist, und ihr in allen Lebenslagen zu Helfen versucht. Als dann eines Tages ein Anruf von Lios Vater kommt, in dem er ihr mitteilt, dass er mit seinem Hausboot in Hamburg vor Anker liegt, geht für Lio ihr großer Wunsch, ihren Vater endlich wieder zu sehen, in Erfüllung. Aber er ist nicht alleine, sondern hat noch weitere "Passagiere" mit an Bord. Ausserdem trifft es sich für Lio ganz gut ihren Vater auf dem Hausboot zu besuchen mit der Tatsache, dass sie für die Schülerzeitung einen Bericht schreiben soll, und somit hoffentlich näher an ihren Schwarm Jasper herankommt, der Chefredakteur der Schülerzeitung Re@lity , ist. Die Autorin Usch Luhn schreibt in einem flotten heiteren Stil, so dass man das Buch einfach und gut durchlesen kann. Die Sprache ist angepasst auf die übliche Umgangssprache der Jugendlichen heutzutage, so dass sich die Mädchen im Zielgruppenalter sehr gut in die Geschichte einfinden und mit den Personen identifizieren können. Es kommen alltägliche Probleme der Jugendlichen darin vor, aber auch ebenso erste Themen wie das der alleinerziehenden Eltern und deren Kindern, wie diese sich fühlen, und mit welchen Probleme sie konfrontiert werden. Die erste Liebe mit all ihren "Hindernissen" steht natürlich im Vordergrund und ist wunderschön beschrieben. Selbst als Erwachsener fiebert man nochmals mit und erinnert sich an seine Jugendzeit und die erste Liebe. River Girl ist nun mein viertes Buch aus der PINK-Serie und auch von diesem bin ich wieder absolut begeistert und vergebe gerne 5 Sterne, denn es spricht genau das Leben und die Probleme der Zielgruppe an, somit sind die Sterne absolut verdient!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Süße Liebesgeschichte für Mädels zwischen 12 und 15 !
von Ina Vainohullu am 02.06.2013

Usch Luhn sorgt mit ihrem amüsanten, flotten Schreibstil für einen sehr angenehmen Lesefluß, der wiederum dafür sorgt, das man ratzfatz durch die Geschichte durch ist. Sie setzt sich mit alltäglichen "Teenager-Problemen", wie in etwa dem ersten Verliebtsein, dem Leben als Scheidungskind, den schwankenden Hormonen oder dem Bedürfnis dazu zu... Usch Luhn sorgt mit ihrem amüsanten, flotten Schreibstil für einen sehr angenehmen Lesefluß, der wiederum dafür sorgt, das man ratzfatz durch die Geschichte durch ist. Sie setzt sich mit alltäglichen "Teenager-Problemen", wie in etwa dem ersten Verliebtsein, dem Leben als Scheidungskind, den schwankenden Hormonen oder dem Bedürfnis dazu zu gehören, auseinander und geht hier gut und ohne große Ausschweifungen auf die Themen ein. Mir gefällt, das Lio, obwohl die Eltern getrennt sind und sie ihren Vater ja doch recht selten sieht, ein gesundes Verhältnis zu beiden Elternteilen hat. Beide sind immer für sie da und sie weiß das sie sich ihnen mit ihren Problemen anvertrauen könnte. Was mir außerdem sehr sehr gut gefallen hat, waren die holländischen Phrasen, die die Autorin durch Patty und Niclas immer wieder einfließen lässt. Auch wenn ich bei manch einem Wort, auch wenn es doch sehr einfach zu verstehen gewesen wäre, erst überlegen musste. Mit Lio zeichnet die Autorin einen typischen Teenager, mit jeder Menge Stimmungsschwankungen, die die Pubertät ja leider oft so mit sich bringt. Manchmal geht mir Lio durch ihr Rumgezicke ein kleines bisschen auf die Nerven. Auch ihre Freundin Mimi bekommt diese Launen oft zu spüren und es wundert mich, das sie nicht mal auf den Tisch haut, aber die beiden wissen wohl was sie aneinander haben und so halten die Freundinnen zusammen und stehen sich in allen Lebenslagen mit Rat und Tat zur Seite. Anders ist da Niclas, denn der sagt Lio ganz klar auf den Kopf zu, das ihr Rumgezicke nervt und das hat eine erstaunliche Wirkung wie ich finde, denn fortan kommt sie mir nicht mehr ganz so nervig vor. Gut so, denn eigentlich mag ich sie ganz gerne. Obwohl in der Geschichte nichts wirklich Spektakuläres passiert, mir einige Dinge zu einfach gelöst wurden und am Ende doch so manches offen blieb, finde ich die Geschichte sehr gelungen und für die Zielgruppe auf jeden Fall empfehlenswert ! Fazit: Ein sehr süßer, amüsanter, lockerer Lesegenuß über die erste Liebe und die alltäglichen Probleme eines Teenagers.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Liora Nova
von einer Kundin/einem Kunden am 23.04.2013

Lio lebt bei ihrer Mutter in Hamburg. Im Moment gibt es öfters Stress zuhause, da ihre Mutter einen eigenen Laden eröffnet und daher wenig Zeit hat. Auch Lio, Liora Nova, nach einem Stern benannt, hat einiges um die Ohren. Sie schwärmt für den Chefredakteur der Schülerzeitung. Für den soll... Lio lebt bei ihrer Mutter in Hamburg. Im Moment gibt es öfters Stress zuhause, da ihre Mutter einen eigenen Laden eröffnet und daher wenig Zeit hat. Auch Lio, Liora Nova, nach einem Stern benannt, hat einiges um die Ohren. Sie schwärmt für den Chefredakteur der Schülerzeitung. Für den soll sie nun einen Artikel schreiben. Denn plötzlich ist ihr Vater mit seiner Freundin und ihrem Sohn, samt Hausboot da. Das wäre doch eine Story! Alles geht drunter und drüber. Wunderbarer Mädchen, Jugendroman über die Liebe. Schön!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

River Girl

River Girl

von Usch Luhn

(4)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Schlamm oder Die Katastrophe von Heath Cliff

Schlamm oder Die Katastrophe von Heath Cliff

von Louis Sachar

(5)
Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale