orellfuessli.ch

Rolle vorwärts

Das Leben geht weiter, als man denkt

(8)
Fünf Jahre ist es her, dass Samuel Koch bei "Wetten, dass ..?!" verunglückte. Fünf Jahre, von denen er sagt: "Hätte ich von Anfang an gewusst, dass ich so lange fast vollständig gelähmt verbringen muss, ich wäre durchgedreht." Aber er stellt fest: "Ich habe auch viele Stunden erlebt, die schön und glücklich waren und die mir gezeigt haben, dass es sich öfter lohnt zu leben, als man denkt."
Zwischen diesen beiden Polen bewegt sich Samuel Koch mit scheinbar endloser Energie und unerschütterlichem Humor nun also rollend statt Saltos schlagend durchs Leben, absolviert ein Schauspielstudium "ohne Körper", lernt gefühlt die Hälfte der deutschen Bevölkerung kennen und erlebt dabei Überraschendes und Schockierendes, Absurdes und Seligmachendes.
"Ich habe jeden Tag Gründe zum Lachen, tiefgehende Gespräche, lohnende Herausforderungen. Ich bekomme und gebe hoffentlich viel Liebe. Den negativen Dingen, die ebenfalls täglich da sind, gestehe ich einfach nicht viel Wichtigkeit zu. Nicht zuletzt durch das Schauspielstudium habe ich gelernt, mich darauf zu konzentrieren: 'Was kann ich?' statt ständig zu fragen: 'Was kann ich nicht?'"
Samuel Koch
Portrait

Jahrgang 1987. Schon früh galt seine Begeisterung dem Sport. Bereits mit 6 Jahren begann er als Kunstturner und turnte 17 Jahre lang bei unzähligen Wettkämpfen in der deutschen (2.) wie französischen Liga. Er studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Seit einem Unfall 2010 ist er Tetraplegiker, beendete aber dennoch sein Studium mit Diplomabschluss im Juli 2014. Sein erstes Buch "Zwei Leben" avancierte zum "Spiegel"-Bestseller und erhielt den Medienpreis "Goldener Kompass". Aktuell unterstützt er die Deutsche Stiftung Querschnittlähmung (DSQ) sowie die internationale Rückenmarksforschung "wings for life", aber auch regionale Projekte als Schirmherr. Zusätzlich hält er immer wieder Lesungen und Vorträge an Ärzte- und Pflegekongressen, Schulen oder anderen Einrichtungen.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 05.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86334-071-1
Verlag Adeo
Maße (L/B/H) 221/144/27 mm
Gewicht 441
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44338983
    Dein Bestes Leben
    von Janis McDavid
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42692499
    Über meinen Schatten
    von Thomas Morgenstern
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 42476390
    Freude erfüllt mein Herz
    von Louise Hay
    (4)
    Buch (Geheftet)
    Fr. 11.90
  • 34235382
    Arbeitsbuch Zwangsstörungen
    von Cherry Pedrick
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 41.90
  • 42435723
    Ich krieg dich!
    von Leo Martin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 47833922
    Einfach schlank und fit
    von Sophia Thiel
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 47873531
    Schlank mit Low-Carb
    von Diana Ludwig
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 44440925
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 50634374
    28 Tage zum Bikini-Body
    von Kayla Itsines
    (2)
    Buch (Paperback)
    Fr. 36.90
  • 44243381
    Fettlogik überwinden
    von Nadja Hermann
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

Ein "Unbeweglicher", der einiges bewegt
von S. Degenhardt alias Smilla aus Rheinland Pfalz am 15.11.2015

Über Samuel Koch brauche ich wohl nichts mehr zu erzählen. Wer sein Buch lesen will, weiß auch, wer er ist. Nachdem ich sein Buch gelesen habe, kann ich nur meinen Hut ziehen. Er erzählt aus seinem Leben als Tetrapleptiker, angewiesen auf Rollstuhl und Hilfe von Pflegern, Familie und Freunden. Welche... Über Samuel Koch brauche ich wohl nichts mehr zu erzählen. Wer sein Buch lesen will, weiß auch, wer er ist. Nachdem ich sein Buch gelesen habe, kann ich nur meinen Hut ziehen. Er erzählt aus seinem Leben als Tetrapleptiker, angewiesen auf Rollstuhl und Hilfe von Pflegern, Familie und Freunden. Welche Hürden er zu bewältigen hat, wie er zum Schauspielstudium zurückkehrte, eine Afrika-Reise unternahm und wie sich sein Leben gestaltet. Fotos im Buch zeigen einen Teil seiner Erlebnisse. Samuel Koch schreibt offen und ehrlich, nimmt kein Blatt vor den Mund und zeigt beispielsweise auf, welche Mankos durch die Gesetzgebung entstanden sind und das Leben „unbeweglicher“ Menschen erschweren. Er spricht über Sterbehilfe (Euthanasie) und was ein Leben lebenswert macht. Besonders imponiert hat mir, wie er über seinen Glauben plauderte, aus dem er viel Kraft zieht und der seinem Leben einen Sinn gibt – auch wenn er nach seinem Unfall den Glauben in Zweifel gezogen hat. Ich konnte dieses Buch durchweg sehr gut und flüssig lesen, es wurde nie langweilig – im Gegenteil! Samuel lässt sich von seiner Unbeweglichkeit nicht unterkriegen und trotzt mit seinem Humor dagegen an. Seine Art hat mir imponiert und auch wenn er sich fragt, welchen Sinn dieser Unfall gehabt haben soll – als Leser kann man diesen „Sinn“ ein wenig erahnen. Schon allein mit seinen Büchern bewegt Samuel sicherlich einiges! Im Vorwort schreibt Samuel: „Außenstehende können selten beurteilen, was in jemandem vorgeht, der im Rollstuhl sitzt, da sie ja doppelt disqualifiziert sind: außen und stehend. Dieses Buch ist daher eine Einladung, vielleicht für ein paar Stunden von einem Außenstehenden zu einem Innensitzenden zu werden.“ Nachdem ich einige Stunden quasi mit im Rollstuhl gesessen habe, haben sich mein Blick und meine Perspektive auf einige Dinge verändert. Ich bin gespannt, was Samuel Koch noch alles bewegen wird. ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Ueken am 02.03.2016

Habe das Buch innerhalb von 3 Tagen gelesen. Wie schon sein erstes Werk, ist auch Rolle vorwärts asolut fesselnd. Es erinnert einem daran, dass man weniger jammern sollte wenn man zwei gesunde Arme und Beine hat. Empfehle es jedem weiter.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jeder kann sein Glück finden!
von Samm2411 aus Herten am 11.01.2016

Irgendwie kann sich jeder an diese eine „Wetten dass…?“-Folge erinnern in der Samuel Koch seinen schweren Unfall hatte. Mir geht es da nicht anders als allen anderen. Es ist tragisch, wenn so ein junger athletischer Kerl sich auf einmal nicht mehr bewegen kann und komplett auf seine Mitmenschen angewiesen... Irgendwie kann sich jeder an diese eine „Wetten dass…?“-Folge erinnern in der Samuel Koch seinen schweren Unfall hatte. Mir geht es da nicht anders als allen anderen. Es ist tragisch, wenn so ein junger athletischer Kerl sich auf einmal nicht mehr bewegen kann und komplett auf seine Mitmenschen angewiesen ist. Wie geht es ihm und vor allem frage ich mich schon länger, wie kommt er damit klar? Durch Funk- und Fernsehen weiß ich, dass er sich wieder ins Leben zurückgekämpft hat, aber wie sieht sein Leben jetzt aus? In „Rolle vorwärts“ nimmt Samuel Koch den Leser mit auf verschiedene Stationen, die er bis jetzt erlebt hat. Ob sein Schauspiel am Staatstheater und in einer Telenovela, eine Safari durch Afrika und auch die kleinen Alltagsmanöver, die schwierig werden oder wo Menschen interessant reagieren, weil sie mit der Situation überfordert sind. Die Situationen in die er kommt, sind manchmal urkomisch und erschreckend zugleich. Aber Samuel Koch verliert nie seinen Lebensmut und seinen Glauben. Als Leser wurde ich grade angesteckt von seinem fröhlichen und unerschütterlichen Glauben. Dieses Buch ist ein Lebens- und ein Glaubensbuch. Es zeigt, dass wir uns in jeder Situation auf Gott verlassen können und uns nicht von jeder Kleinigkeit aus der Bahn werfen lassen sollen, sondern das Leben genießen sollen! Wie sagt Samuels Mama so schön: “Stell dich nicht so an. Das geht schon.“.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Rolle vorwärts

Rolle vorwärts

von Samuel Koch

(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=
Samuel Koch - Zwei Leben

Samuel Koch - Zwei Leben

von Christoph Fasel

(22)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale