orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Rollende Steine / Scheibenwelt Bd.16

Ein Scheibenwelt-Roman

(1)
Tod spielt auf – und die Scheibenwelt rockt ab.


Gevatter Tod steckt in der Midlifecrisis. Als er von einem Tag auf den anderen spurlos verschwindet, muss daher seine Enkelin Susanne das Geschäft übernehmen. Anfangs kein Problem für die begabte junge Dame, bis sie es mit einem merkwürdigen magischen Phänomen zu tun bekommt: Eine neue Musikrichtung erobert die Scheibenwelt. Mit seiner »Brocken-Troll-Bande« und den Klängen einer ganz besonderen Gitarre löst der junge Barde Imp Y Celyn nicht nur regelmässig Massenhysterien aus, sondern verändert auch den Lauf der Geschichte – und macht damit Susanne das Leben schwer. Denn ausgerechnet Imp hätte eigentlich längst das Zeitliche segnen sollen. Doch statt ihn endlich abzuführen, verliebt sich Tods Enkelin unsterblich in den Shooting-Star …



Portrait
Terry Pratchett, geboren 1948, fand im zarten Alter von 13 Jahren den ersten Käufer für eine seiner Geschichten. Der kleine Mann mit dem grossen schwarzen Schlapphut zählte zu den erfolgreichsten Autoren Grossbritanniens und ist einer der populärsten Fantasy-Autoren der Welt. Seit 1983 schrieb er Scheibenwelt-Romane. Er war zweifellos der Autor mit dem skurrilsten ehemaligen Beruf: Terry Pratchett war jahrelang Pressesprecher für fünf Atomkraftwerke beim Central Electricity Generating Board. Nach eigener Auskunft hatte er nur deshalb noch kein Buch darüber geschrieben, weil es ihm ja doch keiner glauben würde. Seinen Sinn für Realsatire hat der schrille Job jedenfalls geschärft. Von seinen Scheibenwelt-Romanen wurden weltweit rund 75 Millionen Exemplare verkauft, seine Werke sind in 37 Sprachen übersetzt. Für seine Verdienste um die englische Literatur wurde ihm sogar die Ritterwürde verliehen. Umgeben von den modernsten Computern (und so durch ein Stück Schnur mit dem Rest der Welt verbunden) lebte Terry Pratchett mit seiner Frau Lyn bis zu seinem Tode 2015 in der englischen Grafschaft Wiltshire.
Regina Rawlinson, geboren 1957 in Bochum, studierte Anglistik, Amerikanistik und Germanistik sowie Literarisches Übersetzen aus dem Englischen. Seit 1988 übersetzt sie englische Belletristik ins Deutsche, u. a. Peter Carey, John le Carré und Lauren Weisberger. Sie ist Lehrbeauftragte für Literarisches Übersetzen an der LMU München und Vorsitzende des Münchner Übersetzer-Forums e.V .. Sie erhielt mehrere Arbeitsstipendien des Deutschen Übersetzerfonds e.V. , unter anderem für Zurück auf Glück von Patricia Marx. 2011 wurde ihr zudem das Arbeitsstipendium des Freistaates Bayern für literarische Übersetzerinnen und Übersetzer gewährt. Regina Rawlinson lebt in München.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 29.09.2014
Serie Scheibenwelt 16
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-54733-3
Verlag Manhattan
Maße (L/B/H) 215/137/37 mm
Gewicht 530
Originaltitel Soul Music
Buch (Paperback)
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 22.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3836718
    Schweinsgalopp / Scheibenwelt Bd.20
    von Terry Pratchett
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45244849
    Lords und Ladies / Scheibenwelt Bd.14
    von Terry Pratchett
    Buch
    Fr. 14.90
  • 5818820
    Die Teppichvölker
    von Terry Pratchett
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33791246
    Lords und Ladies
    von Terry Pratchett
    Buch
    Fr. 22.90
  • 4559365
    Der Zeitdieb / Scheibenwelt Bd.26
    von Terry Pratchett
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 41609712
    Gevatter Tod
    von Terry Pratchett
    Buch
    Fr. 14.90
  • 41609714
    MacBest
    von Terry Pratchett
    Buch
    Fr. 14.90
  • 28851619
    Alles Sense / Scheibenwelt Bd.11
    von Terry Pratchett
    (2)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 41609709
    Das Erbe des Zauberers
    von Terry Pratchett
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37798710
    Wachen! Wachen! . Das Erbe des Zauberers
    von Terry Pratchett
    Buch
    Fr. 17.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2942060
    Per Anhalter durch die Galaxis / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.1
    von Douglas Adams
    (25)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 32159981
    Gott im Unglück
    von A. Lee Martinez
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32017560
    Das Mitternachtskleid / Ein Märchen von der Scheibenwelt Bd.5
    von Terry Pratchett
    Buch
    Fr. 14.90
  • 41609715
    Pyramiden
    von Terry Pratchett
    Buch
    Fr. 14.90
  • 4177695
    Fliegende Fetzen / Scheibenwelt Bd.21
    von Terry Pratchett
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 32159963
    Die Gelehrten der Scheibenwelt / Die Wissenschaft der Scheibenwelt Bd.1
    von Terry Pratchett
    Buch
    Fr. 16.90
  • 28851619
    Alles Sense / Scheibenwelt Bd.11
    von Terry Pratchett
    (2)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 2806643
    Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär
    von Walter Moers
    (22)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33791246
    Lords und Ladies
    von Terry Pratchett
    Buch
    Fr. 22.90
  • 33710417
    Ein Wispern unter Baker Street / Peter Grant Bd.3
    von Ben Aaronovitch
    (17)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 6081060
    Wachen! Wachen!
    von Terry Pratchett
    (5)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 4579949
    Rumo & Die Wunder im Dunkeln / Zamonien Bd.3
    von Walter Moers
    (30)
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Brocken-Roll Musik
von Michael Lehmann-Pape am 21.10.2014

Ja, auch die Scheibenwelt wird ihre Rock´n Roll Erweckung erleben, wobei es zunächst nach solcher musikalischen Karriere für Imp gar nicht aussieht. Klar, er hat den Harfenwettbewerb gewonnen, eine wunderbare, neue Harfe nennt er sein eigen und wo, wenn nicht in der größten denkbaren Stadt der Scheibenwelt Ank-Morpork würde seine... Ja, auch die Scheibenwelt wird ihre Rock´n Roll Erweckung erleben, wobei es zunächst nach solcher musikalischen Karriere für Imp gar nicht aussieht. Klar, er hat den Harfenwettbewerb gewonnen, eine wunderbare, neue Harfe nennt er sein eigen und wo, wenn nicht in der größten denkbaren Stadt der Scheibenwelt Ank-Morpork würde seine Kunst am meisten gewürdigt werden. Wenn nicht, naiv wie Imp ist, er die Rechnung ohne das Gildensystem der Stadt gemacht hätte. So wird das nicht. Die Harfe wird die ersten Tage in der Stadt ebenso nicht überstehen und jener Troll (der mit Steinen Geräusche hervorruft, die er Musik nennt) und jener Zwerg (mit dem Blechinstrument) scheinen ja zunächst auch keine große Hilfe zu sein. Bis es eben losgeht mit dem wilden „Getrommel der Steine“, mit dieser neuen Gitarrre in Imps Händen und den mehr und mehr werden Fans vor der Bühne. Unter denen auch Susanne sich befindet. Die sich in ihrer Internatsschule sowieso am besten darauf versteht, sich unsichtbar zu machen und die ein wenig schon noch von den Erinnerungen an den Garten ihres Großvaters geprägt ist. Und er hat schon den Tod als Großvater? Zumindest in irgendeiner stief-verwandten Art und Weise. „Weißes Pferd und schwarzer Garten“, das Großvaters Ort. Der sich dort aber gerade aktuell nicht befindet und damit so einiges durcheinanderbringen wird, mit dem Tod und der Welt. „Liegt ein Sinn darin? Ist nicht letztlich alles vergeblich?“, das sind die Fragen, die den Tod beschäftigen, Für deren Antwort sogar den vermeintlich „weisesten Mann der Welt“ aufsucht ( eine Szene, die stark an Douglas Adams Sicht der Dinge erinnert, wenn nicht gar Monthy Python hier unter der Decke hervor lugen). Aber sei´s drum, deprimiert macht der Tod sich auf die Suche nach dem „Fluss des Vergessens“. Es nervt ihn gewaltig (und drückt ihn nieder), sich an jedes Detail der Ewigkeit erinnern zu können. Das muss aufhören. Während auch in der großen Stadt so mancher denkt, dass das aufhören sollte, dieser moderne Lärm, diese kreischenden Fans, dieses naiv-unbedarfte musikalische Energiebündel, diese „Band der Steine“, die ansonsten das gesamte Volk in Verzücken zu versetzen scheinen. Während auch der Helfer des Todes, „Rattentod“ das Seine gedenkt, zu tun, um die Dinge mit der Ewigkeit ein stückweit wieder zu recht zu rücken. Wozu er umgehend Susanne in die Pflicht nimmt, was ja schon einmal zu vielfachen Verwicklungen geführt hat. Überbordend in der ironischen Überspitzung, wie gewohnt seine Figuren oft das eine denken, umgehend aber das andere tun lassen, sein griesgrämiger Tod, ein Seitenhieb auf all die Gurus dieser Welt und immer wieder die Kraft des Rock´n Roll mit leichtem Augenzwinkern, ein durchaus unterhaltsames und anregendes neues Buch aus der „Scheibenwelt“, das Terry Pratchett hier vorlegt. Wenn auch das System, die Sprache, die Verwirrungen, die ständige Ironie dem eifrigen Pratchett Leser bestens bekannt vorkommen werden und daher nicht viel überraschend Neues im Buch vorliegt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Alexandra Zilske aus Münster am 22.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Herrlich Skurril, wahnsinnig komisch, einfach genial. Der Tod auf Urlaub, eine Enkelin die nichts mehr von Ihrem Opa weiß und Musik, die in jeder Stadt für Aufruhr sorgt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Witzig und schräg. Pratchett schafft es, die Rolling Stones mit der Fantasyfilm zu vereinen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Witziger Fantasyroman aus der Scheibenwelt. Die Gevatter Tod Romane gehören zu den besten Romanen von Pratchett. Dank vieler satirischer Seitenhiebe unterhaltsam bis zum Ende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

TOD in der Midlifecrisis. Da bietet sich doch ein bisschen "Musik mit Steinen drin" an. Herrlich ironisch und mit viel Dialogwitz kann Pratchett wieder sein ganzes Können beweisen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Was passiert, wenn der TOD in einer midlife crisis steckt? Terry Pratchett erzählt es uns. Zum Brüllen komisch. Eins meiner Lieblingsbücher von ihm!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Die Scheibenwelt auf der Suche des richtigen Groove und im Rock 'n' Roll-Fieber. Ganz klar: "Seid da oder seid ein viereckiges Ding!".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Rock 'n' Roll auf der Scheibenwelt: Ein herrlicher Spaß mit viel Witz und Musik!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Elvish!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.02.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Zugegeben, mal wieder ein Pratchett Titel, der im Original sehr viel direkter und amüsanter ist, als die deutsche Übersetzung, die sich mit manch einem Wortspiel arg schwer tut. Trotz allem: es ist ein Gevatter TOD Roman, der ohnehin schon viel Spaß macht, sobald er auf der Bildfläche erscheint. Hilfreich... Zugegeben, mal wieder ein Pratchett Titel, der im Original sehr viel direkter und amüsanter ist, als die deutsche Übersetzung, die sich mit manch einem Wortspiel arg schwer tut. Trotz allem: es ist ein Gevatter TOD Roman, der ohnehin schon viel Spaß macht, sobald er auf der Bildfläche erscheint. Hilfreich ist es, wenn man Textsicherheit bei diversen Rocksongs mitbringt, aber auch der Musiklaie wird sicherlich mehrfach schmunzeln müssen... Die Stones rocken auch auf der Scheibenwelt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Die Scheibenwelt-Romane von Pratchett sind einfach voller Phantasie und großartig!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr amüsante Darstellung, welch verheerende Wirkung Musik auf eine ganze Stadt ausüben kann. Anscheinend kann da nur Gevatter Tod das schlimmste verhindern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Let's rock!
von Stefanie Strachotta aus Berlin am 27.08.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Schade, einige Gags funtionieren in der deutschen Fassung nicht ganz, was natürlich nicht an Pratchett liegt. Dennoch gibt es einige Schwächen. Nicht ganz so gut, wie andere Scheibenweltromane, aber trotzdem wieder sehr kreativ und doch lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Terry Pratchett immer wieder einen Lacher wert
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuss am 21.10.2005
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Einfach ein herrliches Buch. Ein typischer Pratchett, wenn es das überhaupt gibt. Tod steckt mal wieder in einer Identitätskrise und jemand anderes in diesem Fall seine Enkelin muss es ausbaden. Und dann die "Band mit Steinen drin" (Herrliche Anspielung) die mit ihrer "magischen" Musik alles durcheinander bringt. Ein muss... Einfach ein herrliches Buch. Ein typischer Pratchett, wenn es das überhaupt gibt. Tod steckt mal wieder in einer Identitätskrise und jemand anderes in diesem Fall seine Enkelin muss es ausbaden. Und dann die "Band mit Steinen drin" (Herrliche Anspielung) die mit ihrer "magischen" Musik alles durcheinander bringt. Ein muss für jeden Scheibenweltfan. Vorsicht, empfiehlt sich nicht in der Öffentlichkeit zu lesen, da man des öfteren laut loslachen muss oder zumindestens suffisant zu Grinsen beginnt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht einer der Besten
von einer Kundin/einem Kunden aus Wetter (Ruhr) am 20.07.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Nachdem ich mal wieder meine kleine Sammlung von Terry Pratchett - Scheibenwelt - Romanen durch gelesen habe und mich vorher mit "Der Zeitdieb", "Ab die Post" und "Gefatter Tod" köstlich amüsiert habe, kam "Rollende Steine" so richtig lahm daher. Die Idee, dass sich die Scheibenwelt vom Rock'n'Roll infizieren läßt... Nachdem ich mal wieder meine kleine Sammlung von Terry Pratchett - Scheibenwelt - Romanen durch gelesen habe und mich vorher mit "Der Zeitdieb", "Ab die Post" und "Gefatter Tod" köstlich amüsiert habe, kam "Rollende Steine" so richtig lahm daher. Die Idee, dass sich die Scheibenwelt vom Rock'n'Roll infizieren läßt (Zauberer und Helden mit E-Gitarre und Nieten), ist nicht wirklich seitenfüllend und der Gag, mit der "Musik mit Steinen drin", verbraucht sich schon beim zweiten Mal. Zudem verpuffen einige Wortspielereien, die Bezug auf reale Bandnamen oder Musiker nehmen, in der deutschen Übersetzung. Wenn ein Troll da "Klippe" heißt, darf der geneigte U2-Fan man raten, was das im Original gewesen sein könnte. Die Handlung liegt übrigens zeitlich zwischen "Gefatter Tod" und "Der Zeitdieb". Fräulein Susanne erfährt hier zum ersten Mal, wer ihr Großvater ist. Kein Muss für die Scheibenwelt - Sammlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Rollende Steine / Scheibenwelt Bd.16

Rollende Steine / Scheibenwelt Bd.16

von Terry Pratchett

(1)
Buch
Fr. 22.90
+
=
Alles Sense

Alles Sense

von Terry Pratchett

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 37.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Scheibenwelt

  • Band 6

    41609714
    MacBest
    von Terry Pratchett
    Buch
    Fr. 14.90
  • Band 7

    42749119
    Pyramiden
    von Terry Pratchett
    eBook
    Fr. 10.50
  • Band 8

    41609713
    Wachen! Wachen!
    von Terry Pratchett
    Buch
    Fr. 14.90
  • Band 9

    41770877
    Eric
    von Terry Pratchett
    Buch
    Fr. 14.90
  • Band 10

    26173739
    Voll im Bilde / Scheibenwelt Bd.10
    von Terry Pratchett
    Buch
    Fr. 22.90
  • Band 11

    28851619
    Alles Sense / Scheibenwelt Bd.11
    von Terry Pratchett
    (2)
    Buch
    Fr. 22.90
  • Band 12

    30571528
    Total verhext / Scheibenwelt Bd.12
    von Terry Pratchett
    (1)
    Buch
    Fr. 22.90
  • Band 13

    32017793
    Einfach göttlich / Scheibenwelt Bd.13
    von Terry Pratchett
    (1)
    Buch
    Fr. 22.90
  • Band 14

    33791246
    Lords und Ladies
    von Terry Pratchett
    Buch
    Fr. 22.90
  • Band 15

    38776392
    Helle Barden
    von Terry Pratchett
    eBook
    Fr. 13.90
  • Band 16

    39188631
    Rollende Steine / Scheibenwelt Bd.16
    von Terry Pratchett
    (1)
    Buch
    Fr. 22.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 17

    42435541
    Echt zauberhaft / Scheibenwelt Bd.17
    von Terry Pratchett
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • Band 18

    2923357
    Mummenschanz / Scheibenwelt Bd.18
    von Terry Pratchett
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • Band 19

    2876339
    Hohle Köpfe / Scheibenwelt Bd.19
    von Terry Pratchett
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • Band 20

    3836718
    Schweinsgalopp / Scheibenwelt Bd.20
    von Terry Pratchett
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • Band 21

    4177695
    Fliegende Fetzen / Scheibenwelt Bd.21
    von Terry Pratchett
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • Band 22

    4556133
    Heiße Hüpfer / Scheibenwelt Bd.22
    von Terry Pratchett
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • Band 23

    3216678
    Ruhig Blut
    von Birgit Müller-Wieland
    Buch
    Fr. 24.40
  • Band 24

    28082715
    Der fünfte Elefant
    von Terry Pratchett
    eBook
    Fr. 10.90
  • Band 25

    2797000
    Die volle Wahrheit / Scheibenwelt Bd.25
    von Terry Pratchett
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • Band 26

    28988116
    Der Zeitdieb
    von Terry Pratchett
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale