orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Rosen für Apoll

Die Geschichte der Griechen

(1)
Mit grosser Gestaltungskraft und dem richtigen Quentchen Humor erzählt Joachim Fernau die Geschichte der Griechen - von den im dunkeln liegenden Anfängen bis zum Tode Alexanders des Grossen.
Portrait
Joachim Fernau, geboren 1909 in Bromberg, studierte in Berlin und arbeitete als Journalist für Ullstein, bis er 1939 zur Wehrmacht eingezogen wurde. Seit1932 lebte er als freier Schriftsteller in München und der Toskana. Joachim Fernau starb 1988 in Florenz.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 01.05.1993
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-23037-5
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 191/123/23 mm
Gewicht 252
Auflage 12. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14368575
    Rosen für Apoll
    von Joachim Fernau
    (1)
    Buch
    Fr. 19.90
  • 45303534
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Carel P. van Schaik
    Buch
    Fr. 35.90
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch
    Fr. 39.90
  • 45244499
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    (2)
    Buch
    Fr. 48.90
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (4)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (6)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 45154921
    Erlöste und Verdammte
    von Thomas Kaufmann
    Buch
    Fr. 38.90
  • 45255206
    SPQR
    von Mary Beard
    Buch
    Fr. 39.90
  • 40997847
    Die Schlafwandler
    von Christopher Clark
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44147479
    Finger weg von unserem Bargeld!
    von Peter Hahne
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Unerreicht
von einer Kundin/einem Kunden am 05.07.2010

Joachim Fernau ist in der Art seiner historischen Betrachtung der griechischen Geschichte - und nicht nur dieser - einzigartig. Dieses Buch gehört zu den am öftesten gelesenen Exemplaren in meiner Bibliothek (in 25 Jahren bestimmt mehr als 50 mal!).Die humorvolle und spitzzüngige, dabei aber fundierte Darstellung von Personen... Joachim Fernau ist in der Art seiner historischen Betrachtung der griechischen Geschichte - und nicht nur dieser - einzigartig. Dieses Buch gehört zu den am öftesten gelesenen Exemplaren in meiner Bibliothek (in 25 Jahren bestimmt mehr als 50 mal!).Die humorvolle und spitzzüngige, dabei aber fundierte Darstellung von Personen und Fakten - gemischt mit launigen Eigeninterpretationen - fesselt den Leser immer wieder. Die eigentliche Leistung von Fernau liegt jedoch in dem Umstand, dass er auch Menschen für Geschichte begeistern kann, die sich bisher für Historisches nicht interessiert haben. Wer durch "Rosen für Apoll" zum Fernau-Fan wird, bleibt es für immer und wird die vergleichbaren Werke ("Cäsar lässt grüßen", "Halleluja", usw.) aus der Feder dieses begnadeten Autors mit ähnlicher Begeisterung und sicherlich mehrfach "Verschlingen"!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
-ist die Geschichte der Griechen von den Anfängen bis zum Tode Alexander des Großen.
von Andrea Szabo aus Braunau am 30.07.2009
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Geschichte lesen heißt eine Reise in die Vergangenheit machen. Ein schönes, liebenswertes Abenteuer, ein Liebesabenteuer, solange den frühen Griechen noch die Liebe des Autors gehört, ein sarkastisches Abenteuer, wenn díe parallelen aufmarschieren und die Gegenwart aus allen Ritzen schaut, und ein melancholisches Abenteuer, wenn der letzte Akt der griechischen... Geschichte lesen heißt eine Reise in die Vergangenheit machen. Ein schönes, liebenswertes Abenteuer, ein Liebesabenteuer, solange den frühen Griechen noch die Liebe des Autors gehört, ein sarkastisches Abenteuer, wenn díe parallelen aufmarschieren und die Gegenwart aus allen Ritzen schaut, und ein melancholisches Abenteuer, wenn der letzte Akt der griechischen Geschichte abrollt und sich wie unser eigener Zukunftsroman liest.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Rosen für Apoll

Rosen für Apoll

von Joachim Fernau

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Caesar läßt grüßen

Caesar läßt grüßen

von Joachim Fernau

(2)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale