orellfuessli.ch

Rosenmordtag in Dottendorf

Mord in Bonn

Am Rosenmontag wird auf dem Quirinus-Platz eine Frau aus dem Hinterhalt erschossen. Sie soll nicht das einzige Opfer bleiben. Die Situation droht zu eskalieren, als der Heckenschütze in einem anonymen Brief ankündigt, alle Einwohner von Bonn töten zu wollen. Unter Zeitdruck ermitteln die Kommissare Andreas Montenar und Sascha Piel im Umfeld der Getöteten. Endlich führt eine Spur in die Vergangenheit zweier Opfer. Montenar und Piel haben bald zwei Verdächtige - doch nichts ist, wie es scheint. Als dann noch einer der Verdächtigen auf ungeklärte Art ums Leben kommt, beginnt die Suche von vorne.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783943883770
Verlag Edition Lempertz
eBook
Fr. 6.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 6.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Rosenmordtag in Dottendorf

Rosenmordtag in Dottendorf

von Inge Lempke

eBook
Fr. 6.50
+
=
Mörderische Habgier

Mörderische Habgier

von Inge Lempke

eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 12.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen