orellfuessli.ch

Ruanda

Über einen anderen Genozid schreiben

edition suhrkamp

In Ruanda wurden 1994 mindestens 800 000 Menschen ermordet. Im vorliegenden Essay stellt sich Robert Stockhammer den Aporien der Genozidbeschreibung. Diese rühren aus der Einsicht, dass es ebenso problematisch ist, den ruandischen Völkermord mit der Shoah zu vergleichen, wie es problematisch ist, solche Vergleiche kategorisch auszuschliessen. Statt dessen lotet er am Beispiel dieses »anderen« Genozids den Vergleichs›druck‹ aus, der auf dem Schreiben über Völkermorde lastet. Dafür untersucht er Bücher, die Afrikaner und Europäer seither darüber geschrieben haben, darunter viele literarische Texte, jedoch auch Zeugnisse von Überlebenden und Reportagen. Neben dem Aufweis vieler bis in die deutsche Kolonialzeit zurückreichender Stereotypen liefert Stockhammer wichtige Reflexionen zur Beschreibbarkeit des Unbeschreibbaren.
Portrait

Robert Stockhammer ist Professor für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der LMU München.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 187
Erscheinungsdatum 28.02.2005
Serie edition suhrkamp 2398
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-12398-0
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 176/108/14 mm
Gewicht 180
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
bisher Fr. 19.40

Sie sparen: 28 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33720416
    Historischer Atlas von Mittelerde
    von Karen W. Fonstad
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 45257342
    Was für Lebewesen sind wir?
    von Noah Chomsky
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 42725622
    Shakespeare und seine Welt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 110.00
  • 44135933
    Richtig oder falsch?
    von Johannes Wyss
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 3043542
    Steine auf dem Küchenbord
    von Astrid Lindgren
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 46703496
    "Als ich König war und Maurer"
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.40
  • 45208816
    Einführung in die Erzähltheorie
    von Michael Scheffel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 37922220
    Germanistische Linguistik
    von Oliver Stenschke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 32128558
    Gottfried Keller-Handbuch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 89.00
  • 15551874
    Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod
    von Bastian Sick
    (51)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ruanda

Ruanda

von Robert Stockhammer

Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
bisher Fr. 19.40
+
=
Dead Man Walking

Dead Man Walking

Film (DVD)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 28.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von edition suhrkamp

  • Band 2388

    5724479
    Deutsche Zustände, Folge 3
    von Wilhelm Heitmeyer
    Fr. 23.90
  • Band 2393

    5724548
    Gefährdetes Leben
    von Judith Butler
    Fr. 21.90
  • Band 2395

    5724443
    Wie werde ich ein verdammt guter Schriftsteller?
    von Josef Haslinger
    (1)
    Fr. 14.90
  • Band 2397

    5724436
    Finnischer wintervorrat
    von José F. A. Oliver
    Fr. 11.90
  • Band 2398

    5724477
    Ruanda
    von Robert Stockhammer
    Fr. 13.90 bisher Fr. 19.40
    Sie befinden sich hier
  • Band 2401

    5724562
    Vom hörbaren Frieden
    von Hartmut Lück
    Fr. 26.90
  • Band 2402

    5738279
    Wie zusammen leben
    von Roland Barthes
    Fr. 23.90
  • Band 2405

    6109406
    Magazine
    von Adam Green
    (1)
    Fr. 14.50
  • Band 2408

    6109414
    Das Geschäftsjahr 68/69
    von Bernd Cailloux
    (2)
    Fr. 25.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale