orellfuessli.ch

Rückkehr nach Reims

Als sein Vater stirbt, reist Didier Eribon zum ersten Mal nach Jahrzehnten in seine Heimatstadt. Gemeinsam mit seiner Mutter sieht er sich Fotos an – das ist die Ausgangskonstellation dieses Buchs, das autobiografisches Schreiben mit soziologischer Reflexion verknüpft. Eribon realisiert, wie sehr er unter der Homophobie seines Herkunftsmilieus litt und dass es der Habitus einer armen Arbeiterfamilie war, der es ihm schwer machte, in der Pariser Gesellschaft Fuss zu fassen. Darüber hinaus liefert er eine Analyse des sozialen und intellektuellen Lebens seit den fünfziger Jahren und fragt, warum ein Teil der Arbeiterschaft zum Front National übergelaufen ist. Das Buch sorgt seit seinem Erscheinen international für Aufsehen. So widmete Édouard Louis dem Autor seinen Bestseller »Das Ende von Eddy«.
Portrait
Didier Eribon, geboren 1953 in Reims, lehrt Soziologie an der Universität von Amiens. Er gilt als einer der wichtigsten öffentlichen Intellektuellen Frankreichs und bezieht regelmässig Stellung zum politischen Zeitgeschehen. Bei Suhrkamp erschien zuletzt: Michel Foucault. Eine Biographie (st 3086).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783518744390
Verlag Suhrkamp
Verkaufsrang 4.214
eBook
Fr. 22.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 22.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48976106
    Der offizielle Geocaching-Guide
    von Jens Freyler
    eBook
    Fr. 10.90
  • 43878769
    Odessa: Die wahre Geschichte
    von Uki Goñi
    eBook
    Fr. 13.50
  • 46472157
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45395153
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    (4)
    eBook
    Fr. 34.90
  • 46270318
    Von Beruf Schriftsteller
    von Haruki Murakami
    eBook
    Fr. 27.50
  • 45089972
    Offen gesagt
    von Tassilo Wallentin
    eBook
    Fr. 15.90
  • 47971162
    Hinter verschlossenen Türen
    von Georg Markus
    eBook
    Fr. 20.50
  • 45395276
    Eine Million Minuten
    von Wolf Küper
    eBook
    Fr. 18.90
  • 39300021
    Das letzte Fest des alten Europa
    von Monika Czernin
    eBook
    Fr. 10.90
  • 54333510
    Leben mit Trump
    von Hugo Portisch
    eBook
    Fr. 22.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Rückkehr nach Reims

Rückkehr nach Reims

von Didier Eribon

eBook
Fr. 22.50
+
=
Unterleuten

Unterleuten

von Juli Zeh

(54)
eBook
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 40.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen