orellfuessli.ch

Sackgasse

Kriminalroman

Sabine Kehlin, jung, hübsch, beruflich erfolgreich und überdies reich, hat sich umgebracht.

Selbstmord - Für die Essener Polizei ist der Fall geklärt und abgeschlossen.

Für Irene Kehlin, die Schwester der Toten, nicht: Warum?, fragt sie; wo ist da ein Motiv - wo ist wenigstens ein Abschiedsbrief? Sie beauftragt die sehr unterschiedlich gearteten, sich eben darum gut ergänzende Privatdetektive Peter Altmann und Walter Müller, die Suizid-Theorie von Hauptkommissar Martens zu widerlegen oder, falls er recht haben sollte, Sabines Motiv herauszufinden.

Das Umfeld der Toten wird untersucht; Bekannte und Arbeitskollegen werden durch den Wolf gedreht. Ergebnis: Sabine war gehemmt, eigenbrötlerisch, verschlossen; sie war ein bisschen spiessig, ein bisschen prüde und, alles in allem, ziemlich langweilig.

Entsprechend langweilig wird den Detektiven die Arbeit. Sie kommen keinen Schritt voran. Aber dann wird die Sache höchst sonderbar: Peter Altmann wird mehrfach von einem blauen Opel verfolgt. Eine mühsam gefundene Bekannte der Toten steht nicht im Telefonbuch - sie hat offensichtlich einen falschen Namen angegeben. Und dann fuhrt eine Spur in die Unterwelt, zu dem «Langen», der offiziell einen Tante-Emma-Laden betreibt, zugleich aber der einzige Verbindungsmann zum «Macker» ist, dem Grossen Unbekannten, der - hinter der Bühne, versteht sich - alles kann: heisses Geld «waschen», Ganoven und Terroristen - für ihn kein Unterschied - untertauchen lassen, Sore aller Art versilbern ... Ein «Guter Geist», einer, der einen florierenden Dienstleistungsbetrieb für junge Leute mit schmutziger Weste aufgezogen hat.

Die Frage ist nur: Was kann der Macker mit Sabine Kehlin, jung, hübsch, reich ... zu tun gehabt haben? Altmann und Müller finden die Antwort.

Aber damit haben sie keineswegs die Lösung des Problems gefunden - sondern nur weiteren Ärger!



… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 205, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739643359
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
eBook (ePUB)
Fr. 3.30
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.30 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (9)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    Fr. 15.90
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    Fr. 22.50
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B. C. Schiller
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (7)
    eBook
    Fr. 19.10 bisher Fr. 23.90
  • 45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    (2)
    eBook
    Fr. 20.90
  • 45069817
    Himmelhorn
    von Volker Klüpfel
    (7)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sackgasse

Sackgasse

von Horst Bieber

eBook
Fr. 3.30
+
=
Der Tod ist heller als die Sonne: Thriller

Der Tod ist heller als die Sonne: Thriller

von Horst Weymar Hübner

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 6.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen