orellfuessli.ch

Sadisten

Tödliche Liebe - Geschichten aus dem wahren Leben

Wie dunkel ist die menschliche Seele? Lydia Benecke beweist mit ihrem Buch "Sadisten: Tödliche Liebe - Geschichten aus dem wahren Leben", dass so mancher Abgrund darin lauert. Wo fantasievolle Gedankenspielereien in völliger Grausamkeit umgesetzt werden, entsteht eine kriminelle Energie, die sich kaum vergleichen lässt. Die junge Kriminalpsychologin schafft es in ihrem neuesten Werk, den Leser zwar mit einem faktischen Sachbuch zu konfrontieren, dabei aber zeitgleich eine Spannung entstehen zu lassen, die nicht allein durch die grausamen realen Fallbeispiele zustande kommt. Als Kennerin der Szene und Expertin auf dem Gebiet der Verbrechenspsychologie kann Lydia Benecke zudem mit überraschend neuen Einblicken in die verborgenen Seiten des menschlichen Geistes auftrumpfen. Ein Lesevergnügen der anderen Art.



Lydia Benecke wurde 1982 im polnischen Bytom geboren. Sie studierte Psychologie und arbeitete anschliessend als Straftätertherapeutin und Beraterin in Kriminalfällen. Heute arbeitet sie selbstständig als Kriminalpsychologin und beschäftigt sich vor allem mit Fällen im Bereich von Sexual- und Gewaltverbrechen und Persönlichkeitsstörungen.
Rezension
"Stilistisch ist es zwar ein Sachbuch, allerdings schafft es die Autorin, dennoch spannend und unterhaltsam zu bleiben. Sie ist nah an Opfern und Tätern gleichermassen und erzeugt so Spannung. Am Ende bleibt es natürlich jedem selbst überlassen, in die Abgründe der menschlichen Psyche hinab zu steigen. Wagt man diesen Abstieg, wird einen das Buch fesseln" WochenKurier
Portrait
Lydia Benecke studierte Psychologie, Psychopathologie und Forensik an der Ruhr-Universität Bochum und schrieb ihre Diplomarbeit über Persönlichkeitseigenschaften von Sadomasochisten. Sie ist selbstständige Diplompsychologin. Berufserfahrungen sammelt(e) sie in verschiedenen psychologischen und psychiatrischen Einrichtungen. Sie arbeitet(e) mit an unterschiedlichen psychischen Störungen leidenden Menschen sowie mit Gewalt- und Sexualstraftätern. Ihre Interessensschwerpunkte sind Persönlichkeitsstörungen, Sexualität, Traumastörungen, Kriminalpsychologie, die psychologischen Betrachtungen von Subkulturen (unter anderem BDSM, Gothic, Vampyre) und abergläubischen Überzeugungen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783838758817
Verlag Bastei Entertainment
eBook (ePUB)
Fr. 14.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 14.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18455669
    Die Geschichte der M.
    von Maria Isabel Pita
    eBook
    Fr. 8.90
  • 29132197
    Aus der Dunkelkammer des Bösen
    von Mark Benecke
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 46680773
    Die Grenzen der Toleranz
    von Michael Schmidt-Salomon
    eBook
    Fr. 12.50
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44083962
    Call 69 - Gesamtausgabe
    von Victoria vanZant
    (2)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 43819106
    Tatort Gasometer
    von Markus Alferi
    eBook
    Fr. 7.50
  • 42469620
    Mythos Fremdenlegion
    von Stefan Müller
    eBook
    Fr. 16.50
  • 42506515
    Das Hannibal-Syndrom
    von Stephan Harbort
    eBook
    Fr. 12.50
  • 33820880
    Der Kreuzworträtselmord
    von Kerstin Apel
    eBook
    Fr. 4.90
  • 41800378
    Passion. Leidenschaftlich verführt
    von S. Quinn
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29132197
    Aus der Dunkelkammer des Bösen
    von Mark Benecke
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 35296550
    Auf dünnem Eis
    von Lydia Benecke
    eBook
    Fr. 11.00
  • 26224482
    Mordspuren
    von Mark Benecke
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 33037630
    Abgeschnitten
    von Sebastian Fitzek
    (19)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 37621779
    Der Fall Scholl
    von Anja Reich
    eBook
    Fr. 9.00
  • 42399823
    Zerschunden
    von Andreas Gössling
    (3)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 32748499
    Jeder kann zum Mörder werden
    von Nahlah Saimeh
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 32107200
    Shades of Grey 02. Gefährliche Liebe
    von E L James
    (28)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 32107101
    Shades of Grey 03. Befreite Lust
    von E L James
    (28)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 35370781
    Und konnten es einfach nicht fassen
    von Sabine Thomas
    eBook
    Fr. 10.00
  • 26224432
    Mordmethoden
    von Mark Benecke
    (1)
    eBook
    Fr. 9.00
  • 41198570
    Der Profiler
    von Axel Petermann
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sadisten

Sadisten

von Lydia Benecke

eBook
Fr. 14.00
+
=
Auf dünnem Eis

Auf dünnem Eis

von Lydia Benecke

eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 25.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen