orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Sämtliche Biographien

Kaiserviten und Fragmente

»Im Spiegel von Sueton lernen wir nicht nur etwas über die unterhaltsam-legendären Biographien der Kaiser, sondern erkennen auch uns selbst wieder: halb-gezähmte Kreaturen, deren grosse moralische Aufgabe es ist, die Balance zwischen dem inneren Engel und Monster zu finden - da wir beides sind, wäre es katastrophal diese Dualität zu ignorieren.« GORE VIDAL
Sueton war kein Historiker im modernen Sinn. Seine Werke hatten nicht den Anspruch, der Nachwelt als historisches Lehrmaterial zu dienen. Vielmehr war er Schriftsteller, der das Publikum seiner Zeit unterhalten wollte. Nur noch fragmentarisch erhalten sind die Schriften zu den »berühmten Männern«, in denen Sueton Biographien bekannter Künstler und Literaten vorstellt. Fast vollständig dagegen sind die sogenannten Kaiserviten überliefert. Hier erfahren wir neben Herkunft, Laufbahn und Regentschaft der Kaiser auch scheinbar Intimes aus ihrem Alltag und Privatleben. Sueton schafft es, uns einen direkten und unverstellten Blick in die Machenschaften seiner Zeit zu ermöglichen und macht so selbst jahrhundertealte Geschichte auch heute noch zu einer höchst amüsanten und unterhaltsamen Lektüre.
Portrait
DR. LENELOTTE MÖLLER
Studierte Geschichte, Latein und evangelische Theologie in Saarbrücken, Basel und Mainz; die Promotion in Geschichte folgte im Jahr 2000; sie ist Studiendirektorin am Gymnasium Schifferstadt im Rhein-Pfalz-Kreis. Im marixverlag sind von ihr u. a. folgende Übersetzungen erschienen: Die Enzyklopädie des Isidor von Sevilla, die Cicero-Briefe, Titus Livius' Römische Geschichte, Senecas Vom glücklichen Leben, Plutarchs Von Liebe, Freundschaft und Feindschaft, Polybios' Der Aufstieg Roms und Lukians Vom beinahe vollkommenen Menschen. Sie ist Mitherausgeberin der 2-bändigen Plinius-Ausgabe.
GAIUS SUETONIUS TRANQUILLUS
Sueton wurde vermutlich um 70 n. Chr. in Nordafrika als Sohn eines der Ritterklasse angehörenden Berufsoffiziers geboren. Nachdem er eine wahrscheinlich klassische Ausbildung genossen hatte, arbeitete er in Rom als Anwalt und Schulgelehrter. Sein Freund und Patron Septicius Clarus verschaffte ihm - nach einer Anstellung a studiis - die einflussreiche Position ab epistulis unter Trajan in der kaiserlichen Kanzlei. Nachdem vermutlich in dieser Zeit die Kaiserviten entstanden sind, wurde Sueton um 122 n. Chr. aus dem Amt entlassen. Weitere Eckpunkte seiner beruflichen Karriere sind nicht bekannt, wahrscheinlich arbeitete er im Anschluss als Privatgelehrter. Über den Todeszeitpunkt Suetons herrscht Uneinigkeit - einigen Quellenangaben zufolge starb er zwischen 130 und 140 n. Chr.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783843804806
Verlag Marix Verlag
eBook (ePUB 3)
Fr. 22.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 22.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43058620
    Plötzlich Pakistan
    von Hasnain Kazim
    eBook
    Fr. 14.90
  • 25412592
    "Den richtigen Mann an die richtige Stelle"
    von Christine Müller-Botsch
    eBook
    Fr. 30.90
  • 41773227
    Geschichte Kambodschas
    von Bernd Stöver
    eBook
    Fr. 13.50
  • 41839714
    Kleine Geschichte des Bayerischen Waldes
    von Johann-Bernhard Haversath
    eBook
    Fr. 13.50
  • 41666846
    Geschichte Palästinas
    von Gudrun Krämer
    eBook
    Fr. 16.00
  • 33018202
    Biographien
    von Thomas Etzemüller
    eBook
    Fr. 15.90
  • 42467053
    Lernen an fremden Biographien: Franz von Assisi im Religionsunterricht der Grundschule
    von Anja Reckenfeld
    eBook
    Fr. 16.90
  • 40942461
    Das Alphabet des Denkens
    von Stefanie Schramm
    eBook
    Fr. 19.00
  • 42322312
    Die Biographien zweier verfolgter Dichterinnen im Vergleich
    von Balogh Emese
    eBook
    Fr. 16.90
  • 42894955
    Gesichter des Ersten Weltkrieges
    von Melanie Ruff
    eBook
    Fr. 57.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sämtliche Biographien

Sämtliche Biographien

von Sueton

eBook
Fr. 22.00
+
=
Das Tagebuch der Menschheit

Das Tagebuch der Menschheit

von Carel van Schaik

eBook
Fr. 24.50
+
=

für

Fr. 46.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen