orellfuessli.ch

Sämtliche Gedichte in einem Band (Vollständige Ausgabe - 716 Titel)

Die Sonette an Orpheus + Requiem + Das Marien-Leben + Duineser Elegien + Das Stundenbuch + Das Buch der Bilder + Neue Gedichte + Mir zur Feier + Engellieder + Lieder der Mädchen und viel mehr

Dieses eBook: "Sämtliche Gedichte in einem Band (Vollständige Ausgabe - 716 Titel)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Rainer Maria Rilke (1875-1926) war ein Lyriker deutscher Sprache. Das Stunden-Buch, benannt nach traditionellen Gebetbüchern des Mittelalters, bildet den ersten Höhepunkt des Frühwerkes und ist Ausdruck eines pantheistischen Gottesbildes. Mit seinen kunstvoll verschlungenen Reimbändern und seinem fliessenden Rhythmus ist dieser Gedichtzyklus eines der Hauptwerke des literarischen Jugendstils. Aus den Werken der mittleren Phase zwischen 1902 und 1910 ragen vor allem die Neuen Gedichte hervor. Rilke wendet sich hier der Welt menschlicher Grunderfahrungen zu, nun aber nicht mehr indem er das Innenleben beobachtet, sondern in einer das Subjekt zurückdrängenden symbolischen Spiegelung dieses Innen in den erlebten Dingen. So entstehen seine "Dinggedichte", zu denen die Blaue Hortensie, Der Panther, Archaïsche Torso Apollos gehören, die den literarischen Symbolismus weiterentwickeln. Dieses Welterfassen bezieht ausdrücklich die schmerzvollen und fremden Aspekte des Lebens ein: Hässliches, Krankheit, Trieb und Tod. Im späten Werk (1912-22) verleiht er seiner Lebensbejahung in den Zyklen Duineser Elegien und Die Sonette an Orpheus poetische Gestalt und bezieht sich auf das ganze, Leben und Tod umgreifende Dasein. Die Gedichte der letzten Jahre zerfallen in unterschiedliche Gruppen: einerseits heiter-entspannte, oft lakonisch-pointierte Natur- und Landschaftsgedichte, andererseits poetisch kühne Experimente, die rein aus der Sprache herausgearbeitet sind.
Inhalt:
Mir zur Feier
Engellieder
Mädchen-Gestalten
Lieder der Mädchen
Gebete der Mädchen zu Maria
Das Marien-Leben
Das Stunden-Buch
Duineser Elegien
Requiem
Das Buch der Bilder
Neue Gedichte
Der neuen Gedichte anderer Teil
Gedichte von 1906 bis 1922
Die Sonette an Orpheus
Erste Gedichte
und mehr
Portrait
Rainer M. Rilke (1875-1926), der Prager Beamtensohn, wurde nach einer erzwungenen Militärerziehung 1896 Student, zuerst in Prag, dann in München und Berlin, weniger studierend als dichtend. Die kurze Ehe mit der Bildhauerin Clara Westhoff in Worpswede löste er 1902 auf. Er bereiste darauf Italien, Skandinavien und Frankreich. In Paris schloß er Bekanntschaft mit Rodin und wurde dessen Privatsekretär. Bereits nach acht Monaten kam es zum Bruch. Es folgten unstete Jahre des Reisens mit Stationen in verschiedenen Städten Europas. Nach seinem Entschluß zur Berufslosigkeit und zu einem reinen Dichterdasein war Rilke zu jedem Verzicht bereit, wenn es dem Werk galt. Er opferte sein Leben seiner Kunst und gewann Unsterblichkeit, indem er unerreichte Sprach- und Kunstwerke schuf.§Im Ersten Weltkrieg war er zur österreichischen Armee eingezogen, wurde aber aufgrund seiner kränklichen Konstitution in das Wiener Kriegsarchiv versetzt. Rilke starb nach langer Krankheit in Val Mont bei Montreux.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 1130, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9788026823292
Verlag E-artnow
eBook (ePUB)
Fr. 1.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41571242
    Poetry Slam
    von Tobias Tullius
    eBook
    Fr. 2.90
  • 37822065
    Schmugglerpfade
    von Nina George
    eBook
    Fr. 11.00
  • 46520945
    Küss niemals einen Baseballer (Chick-Lit)
    von Saskia Louis
    (31)
    eBook
    Fr. 5.90
  • 47766043
    Spiel um deine Hand - Baseball Love (Chick-Lit, Liebe, Sports-Romance)
    von Saskia Louis
    (12)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 39804918
    Von Männern, die keine Frauen haben
    von Haruki Murakami
    (1)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 47003880
    Bittersüße Weihnachten. Fantastisch-romantische Adventsgeschichten
    von Julia Zieschang
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 41203604
    Am Anfang war die Liebe
    von Nora Roberts
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45303748
    Weihnachtsgeschichten am Kamin 31
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42749124
    Der Earl ihres Verlangens
    von Christina Brooke
    eBook
    Fr. 6.50
  • 42949982
    Im Liebesbann der schönen Hexe
    von Julianne MacLean
    eBook
    Fr. 6.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sämtliche Gedichte in einem Band (Vollständige Ausgabe - 716 Titel)

Sämtliche Gedichte in einem Band (Vollständige Ausgabe - 716 Titel)

von Rainer Maria Rilke

eBook
Fr. 1.00
+
=
Selbstmotivation

Selbstmotivation

von Reinhold Stritzelberger

eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 5.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen