orellfuessli.ch

Sämtliche Werke: Gedichte + Reisebilder + Dramen + Essays + Memoiren (Vollständige Ausgaben)

Buch der Lieder, Deutschland - Ein Wintermärchen, Der Doktor Faust, Der Rabbi von Bacherach, Über Polen, Shakespeares Mädchen und Frauen, Geschichte der Religion und Philosophie in Deutschland...

Dieses eBook: "Sämtliche Werke: Gedichte + Reisebilder + Dramen + Essays + Memoiren (Vollständige Ausgaben)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Heinrich Heine (1797-1856) war einer der bedeutendsten deutschen Dichter, Schriftsteller und Journalisten des 19. Jahrhunderts. Heine gilt als "letzter Dichter der Romantik" und zugleich als deren Überwinder. Er machte die Alltagssprache lyrikfähig, erhob das Feuilleton und den Reisebericht zur Kunstform und verlieh der deutschen Literatur eine zuvor nicht gekannte elegante Leichtigkeit. Als kritischer, politisch engagierter Journalist, Essayist, Satiriker und Polemiker war Heine ebenso bewundert wie gefürchtet. Wegen seiner jüdischen Herkunft und seiner politischen Einstellung wurde er immer wieder angefeindet und ausgegrenzt. Diese Aussenseiterrolle prägte sein Leben, sein Werk und dessen wechselvolle Rezeptionsgeschichte.
Inhalt:
Gedichte:
Buch der Lieder
Neue Gedichte
Romanzero
Gedichte 1853-1854
Nachlese
Versepen:
Atta Troll
Deutschland - Ein Wintermärchen
Dramen:
Almansor
William Ratcliff
Erzählprosa:
Aus den Memoiren des Herren von Schnabelewopski
Florentinische Nächte
Der Rabbi von Bacherach
Tanzpoeme:
Die Göttin Diana
Der Doktor Faust
Reisebilder und Reisebriefe:
Briefe aus Berlin
Über Polen
Reisebilder 1. - 4. Teil
Aphorismen und Fragmente
Essays über Deutschland:
Die romantische Schule
Zur Geschichte der Religion und Philosophie in Deutschland
Elementargeister
Essays über Frankreich:
Französische Maler
Französische Zustände
Über die französische Bühne
Lutetia
Aufsätze und Streischriften:
»Die deutsche Literatur«
Einleitung zu »Kahldorf über den Adel«
Verschiedenartige Geschichtsauffassung
Vorrede zum ersten Band des »Salon«
Die Götter im Exil
Einleitung zum »Don Quixote«
Über den Denunzianten
Der Schwabenspiegel
Schriftstellernöten
Ludwig Börne. Eine Denkschrift
Shakespeares Mädchen und Frauen
Autobiographisches:
Geständnisse
...
Portrait
Heinrich Heine, 1797 in Düsseldorf geboren, kam im April 1821 nach Berlin, wo er sich zwei Jahre lang aufhielt. 1829 kehrte er noch einmal hierher zurück, bevor er Deutschland 1831 für immer verließ. 1856 ist er in Paris im Exil gestorben.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 4700, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9788026844884
Verlag E-artnow
Verkaufsrang 23.026
eBook (ePUB)
Fr. 1.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sämtliche Werke: Gedichte + Reisebilder + Dramen + Essays + Memoiren (Vollständige Ausgaben)

Sämtliche Werke: Gedichte + Reisebilder + Dramen + Essays + Memoiren (Vollständige Ausgaben)

von Heinrich Heine

eBook
Fr. 1.00
+
=
Die Geheimmission des Tempelritters

Die Geheimmission des Tempelritters

von Frank Fabian

(2)
eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 5.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen