orellfuessli.ch

Sämtliche Werke (Romane + Gedichte + Erzählungen + Autobiographische Schriften) - Vollständige Ausgabe

Joseph Fouché + Sternstunden der Menschheit + Schachnovelle + Ungeduld des Herzens + Drei Meister: Balzac - Dickens - Dostojewski + Die Welt von Gestern + Maria Stuart + Magellan + Amerigo und mehr

Dieses eBook: "Sämtliche Werke (Romane + Gedichte + Erzählungen + Autobiographische Schriften) - Vollständige Ausgabe" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Stefan Zweig (1881-1942) war ein österreichischer Schriftsteller.
Inhalt:
Jeremias - Eine dramatische Dichtung in neun Bildern
Die Liebe der Erika Ewald - Novellen
Drei Dichter ihres Lebens (Casanova-Stendhal-Tolstoi)
Drei Meister: Balzac - Dickens - Dostojewski
Brasilien
Der Kampf mit dem Dämon: Hölderlin - Kleist - Nietzsche
Erstes Erlebnis - Vier Geschichten aus Kinderland
Marie Antoinette
Die Heilung durch den Geist: Mesmer - Mary Baker-Eddy - Freud
Die Welt von Gestern - Erinnerungen eines Europäers
Joseph Fouché - Bildnis eines politischen Menschen
Amok - Novellen einer Leidenschaft
Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam
Maria Stuart
Verwirrung der Gefühle
Vergessene Träume
Die gleich-ungleichen Schwestern
Untergang eines Herzens
Angst
Sternstunden der Menschheit
Magellan
Amerigo - Die Geschichte eines historischen Irrtums
Castellio gegen Calvin
Die Ungeduld des Herzens
Marceline Desbordes-Valmore - Das Lebensbild einer Dichterin
Romain Rolland - Der Mann und das Werk
Die frühen Kränze - Gedichte
Reiseberichte (Europa, Russland)
Die unsichtbare Sammlung - Novellen
Das Buch als Eingang zur Welt
Kurze Texte über historische Persönlichkeiten
Über Schriftsteller
Briefe an Schriftsteller
Kurze Texte über Musiker und bildenden Künster/Briefe an Frans Masereel
Abschiedsbrief Stefan Zweigs - Declaracão
Portrait
Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und schied am 23. Februar 1942 in Petrópolis bei Rio de Janeiro, Brasilien, freiwillig aus dem Leben. Er schrieb Gedichte, Novellen, Dramen und Essays, die 1933 der Bücherverbrennung der Nazis zum Opfer fielen.

Zweig wuchs als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie in Wien auf und studierte bis 1904 Philosophie, Germanistik und Romanistik in Berlin und Wien. Er unternahm Reisen in Europa, nach Indien, Nordafrika, Nord- und Mittelamerika. 1917/18 bekannte er sich in Zürch u.a. mit Hermann Hesse, James Joyce und Annette Kolb als Kriegsgegner und pflegte Freundschaften mit Émile Verhaeren und Romain Rolland.
Von 1919 bis 1938 lebte er in Salzburg, unternahm jedoch 1928 eine Russlandreise und hielt sich ab 1935 häufig in England auf, bis er 1938 dann nach England emigrierte. Im Jahr 1940 zog es Zweig zunächst nach New York, bis er letzlich ab 1941 sein Zuhause in Petrópolis, Brasilien, fand. Sein episches Werk machte ihn ebenso berühmt wie seine historischen Miniaturen und die biographischen Arbeiten.

»Er war in seiner Zeit weltweit einer der berühmtesten und populärsten deutschsprachigen Schriftsteller. Seine unter dem Einfluß Sigmund Freuds entstandenen Novellen zeichnen sich durch geschickte Milieuschilderungen und einfühlsame psychologische Porträts aus, in denen die dezente, doch unmißverständliche Darstellung sexueller Motive auffällt. Seine romanhaften Biographien akzentuieren die menschlichen Schwächen der großen historischen Persönlichkeiten.« Marcel Reich-Ranicki
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 7000, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9788026816775
Verlag E-artnow
eBook (ePUB)
Fr. 1.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35487524
    ... und plötzlich gab es SIE
    eBook
    Fr. 11.90
  • 39362830
    Die Ermordung Margaret Thatchers
    von Hilary Mantel
    (2)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 36432146
    Pooh's Corner 1989 - 1996
    von Harry Rowohlt
    eBook
    Fr. 21.90
  • 39611333
    Hunde Ja-Hr-Buch eins
    von Mariposa Verlag
    eBook
    Fr. 8.40
  • 41987030
    Tiffany Hot & Sexy Band 43
    von Leslie Kelly
    eBook
    Fr. 6.50
  • 45395356
    Die Sehnsuchtsfalle
    von Hera Lind
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40050564
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (16)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 34379198
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28064673
    Alle Toten fliegen hoch
    von Joachim Meyerhoff
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42746459
    Die Frau, die zu sehr liebte
    von Hera Lind
    eBook
    Fr. 5.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sämtliche Werke (Romane + Gedichte + Erzählungen + Autobiographische Schriften) - Vollständige Ausgabe

Sämtliche Werke (Romane + Gedichte + Erzählungen + Autobiographische Schriften) - Vollständige Ausgabe

von Stefan Zweig

eBook
Fr. 1.00
+
=
Bibi & Tina 3 - Mädchen gegen Jungs

Bibi & Tina 3 - Mädchen gegen Jungs

(1)
Film
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 20.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen