orellfuessli.ch

Sagenbuch des Silbernen Erzgebirges

Rund um die Bergstadt Sayda und die Silbermannstadt Frauenstein

86 Seiten mit 62 Abbildungen, darunter 37 schwarz-weisse und 25 farbigen Fotos.
Rezension
Das obere Silberne Erzgebirge, im Kreis Freiberg gelegen und auch von der Landschaft her oberes Freiberger Muldental genannt, bietet viele Sagen und Geschichten. Die Region gehört mit einigen Orten schon zum Osterzgebirge. Der Naturpark Erzgebirge/Vogtland beginnt in diesen oberen Regionen und erstreckt sich bis ins Vogtland hin.

Mit den Orten Silbermannstadt Frauenstein, Rechenberg-Bienenmühle und auch der Bergstadt Sayda wird diese Region auch „Schönbergisches Ländchen“ genannt. Das Geschlecht derer von Schönberg spielte schon immer eine grosse Rolle in dem Gebiet, auch wenn heute der Hauptsitz – wie früher auch – in Purschenstein ist.

Zur geschichtsträchtigen Region gehört auch der Ort Mulda, der in diesem Jahr 675 Jahre Ersterwähnung feiern wird. Die Brauerei in Rechenberg wird 450 Jahre alt und Holzhau, unweit davon gelegen, bereitet sich auf das 475-jährige Bestehen im Jahr 2009 vor.

Viele Ortsgründungen sind auf den Freiberger Bergbau zurückzuführen, auch Holzhau. Hier wurde früher Holz auf der Freiberger Mulde, einem der schnellsten Flüsse Europas, zu Tal geflösst, damit es u.a. im Bergbau seine Verwendung finden konnte. Erwähnenswert ist auch das bergmännische Kunstgrabensystem dieser Region. Es diente dem gezielten Abführen des Wassers aus den oberen Bergregionen, um es im Brander und auch im Freiberger Revier als Antriebsmittel zu nutzen. Lebenswichtig für die Region waren die alten Handelsstrassen.

Durch die Bergstadt Sayda führte die alte Salzstrasse, von Halle – Oederan – Sayda bis nach Prag. Ihr Name erinnert an die ursprünglichen Transporte von Salz aus Halle nach Prag und sie war eine wichtige Verbindungsstrecke. Durch Frauenstein ging die alte Poststrasse, die von Freiberg nach Teplitz führte. Die heutige Staatsstrasse 184 verläuft in diesem Gebiet auch noch heute auf vielen Teilstrecken der alten Poststrasse.

Es ist eine reizvolle Landschaft und für die Gäste gibt es auf den verschiedensten Gebieten immer etwas Neues oder Unbekanntes zu entdecken. Wie in Grosshartmannsdorf mit seinem Mayoriatsgut und dem Heimatmuseum, und in der Silbermannstadt Frauenstein mit Burgruine und Museum für den grossen Sohn der Stadt Gottfried Silbermann. Er war ein Orgelbauer par exellence; die letzte Orgel aus seiner Hand finden wir in der Kirche Nassau. Die Bergstadt Sayda mit ihrem Heimatmuseum vermittelt viel aus der alten Zeit im Erzgebirge. Auf dem Brauereigelände in Rechenberg kann das erste sächsische Brauereimuseum besichtigt werden und in Holzhau – klein und fein – das Flössermuseum. Zeugen des Bergbaus laden ebenso zum Schauen und Verweilen ein wie manch alte Kirche in dieser Region. Kirchen sind immer Zeitzeugen und können viel von damals vermitteln. Wer die Natur mag kann im Sommer wandern und radeln und im Winter Ski fahren oder rodeln. Immerhin liegt unser „Sagen und Geschichten Gebiet“ auf rund 400 m bis 800 m über NN. (Dr. Frank Löser aus dem Vorwort)
Portrait
Frank Löser wurde in Lössnitz bei Freiberg/ Sachsen geboren, erlernte nach dem Schulbesuch Gärtner und besuchte die Fachschule für Pflanzenschutz in Halle, absolvierte ein Fernstudium zum Dipl-Agr.-Ing. und anschliessender Dissertation. Er lebt seit 1984 in Mecklenburg, fühlt sich dennoch mit seiner alten Heimat verbunden. Seit 1990 selbständig. Zu seinem besonderen Hobby gehört das Entdecken und Erkunden der Natur, der Pflanzen- und Tierwelt.Evemarie Löser Ist unweit von Weimar geboren. Seit 1973 lebt sie in Mecklenburg. Neben ihrer Familie hat sie Freude am Umgang auch mit ihrem Kleingarten und an der Verarbeitung der Ernte. Gemeinsam mit Ihrem Mann hat sie bereits die Bücher über Sanddorn, Wildfrüchte und Zwiebeln erarbeitet und die Rezepte auch alle selber ausprobiert. Evemarie Löser ist unweit von Weimar geboren. Seit 1973 lebt sie in Mecklenburg. Neben ihrer Familie hat sie Freude am Umgang auch mit ihrem Kleingarten und an der Verarbeitung der Ernte. Gemeinsam mit Ihrem Mann hat sie bereits die Bücher über Sanddorn, Wildfrüchte und Zwiebeln erarbeitet und die Rezepte auch alle selber ausprobiert.Frank Lösser wurde in Lössnitz bei Freiberg/ Sachsen geboren, erlernte nach dem Schulbesuch Gärtner und besuchte die Fachschule für Pflanzenschutz in Halle, absolvierte ein Fernstudium zum Dipl-Agr.-Ing. und anschliessender Dissertation. Er lebt seit 1984 in Mecklenburg, fühlt sich dennoch mit seiner alten Heimat verbunden. Seit 1990 selbständig. Zu seinem besonderen Hobby gehört das Entdecken und Erkunden der Natur, der Pflanzen- und Tierwelt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 82, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783867778183
Verlag Verlag Rockstuhl
eBook (ePUB)
Fr. 10.30
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.30 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41584707
    Sagen und Geschichten aus dem oberen Flöhatal im Erzgebirge
    von Frank Löser
    eBook
    Fr. 10.40
  • 41584713
    Sagenbuch - Heilige Elisabeth von Thüringen 1207–1231
    von Frank Löser
    eBook
    Fr. 9.40
  • 41584714
    Sagen und Geschichten der Kulturlandschaft Lewitz
    von Frank Löser
    eBook
    Fr. 13.90
  • 41533781
    Thüringische Volksmärchen
    von Ludwig Bechstein
    eBook
    Fr. 8.90
  • 42754786
    Wachgeküsst
    von Verena Rank
    eBook
    Fr. 6.50
  • 33111582
    Märchen aus 1001 Nacht
    von Scheherazade
    eBook
    Fr. 3.50
  • 34208024
    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
    von Maike Stein
    eBook
    Fr. 5.90
  • 32488731
    Grimms Märchen - Illustriertes Märchenbuch
    von Jacob Ludwig Carl Grimm
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 29385906
    Märchen aus Malula
    von Rafik Schami
    eBook
    Fr. 15.00
  • 35054221
    Die Sterntaler
    von Wilhelm Grimm
    eBook
    Fr. 5.30

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sagenbuch des Silbernen Erzgebirges

Sagenbuch des Silbernen Erzgebirges

von Frank Löser

eBook
Fr. 10.30
+
=
Walhall - Germanische Götter- und Heldensagen

Walhall - Germanische Götter- und Heldensagen

von Felix Dahn

eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 14.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen