orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Samarkand

Accused of mocking the inviolate codes of Islam, the Persian poet and sage Omar Khayyam fortuitously finds sympathy with the very man who is to judge his alleged crimes. Recognising genius, the judge decides to spare him and gives him instead a small, blank book, encouraging him to confine his thoughts to it alone. Thus beginds the seamless blend of fact and fiction that is Samarkand. Vividly re-creating the history of the manuscript of the Rubaiyaat of Omar Khayyam, Amin Maalouf spans continents and centuries with breathtaking vision: the dusky exoticism of 11th-century Persia, with its poetesses and assassins; the same country's struggles nine hundred years later, seen through the eyes of an American academic obsessed with finding the original manuscript ; and the fated maiden voyage of the Titanic, whose tragedy led to the Rubaiyaat's final resting place - all are brought to life with keen assurance by this gifted and award-winning writer.
Portrait
Amin Maalouf wurde 1949 im Libanon geboren und lebt seit 1976 als Journalist und Schriftsteller in Frankreich. Er bereiste über sechzig Länder und gilt als anerkannter Spezialist für Fragen der arabischen Welt und der Beziehungen zwischen Okzident und dem Nahen Osten. Amin Maalouf war Chefredakteur der Wochenzeitschrift An Nahar International sowie des Magazins Jeune Afrique, während des Vietnamkriegs und der Islamischen Revolution arbeitete er als Kriegsberichterstatter.§Als Buchautor hat er bereits mehrere Romane veröffentlicht.§Im August 2000 wurde bei den Salzburger Festspielen (in Zusammenarbeit mit der finnischen Komponistin Kija Saariaho) die erste Oper nach einem Libretto des Autors uraufgeführt: L'amour de loin.§1993 erhielt er den Prix Goncourt, 2010 den renommierten Prinz-von-Asturien-Preis in der Sparte Literatur, im Jahr 2011 den Sultan Bin Ali Al Owais Cultural Award.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Kopiergeschützt (Adobe ID erforderlich) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.04.2012
Sprache Englisch
EAN 9780748131242
eBook (ePUB)
Fr. 8.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Premium Card
Fr. 8.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46083114
    Bridget Jones’s Baby
    von Helen Fielding
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40313247
    The Rosie Effect
    von Graeme Simsion
    (1)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 45779580
    Nutshell
    von Ian McEwan
    eBook
    Fr. 14.50
  • 46675775
    This Was a Man
    von Jeffrey Archer
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45106485
    The Nest: America's hottest new bestseller
    von Cynthia D'Aprix Sweeney
    eBook
    Fr. 10.90
  • 47666236
    Archangel's Heart
    von Nalini Singh
    eBook
    Fr. 8.50
  • 45438018
    Lyrebird
    von Cecelia Ahern
    eBook
    Fr. 14.50
  • 45106483
    Cecelia Ahern 3-Book Collection: One Hundred Names, How to Fall in Love, The Year I Met You
    von Cecelia Ahern
    eBook
    Fr. 5.50
  • 33886927
    The Sins of the Father
    von Jeffrey Archer
    eBook
    Fr. 3.90
  • 38490532
    Be Careful What You Wish For
    von Jeffrey Archer
    eBook
    Fr. 5.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Samarkand

Samarkand

von Amin Maalouf

eBook
Fr. 8.40
+
=
Dein Körper lügt nie

Dein Körper lügt nie

von Vicky Vlachonis

eBook
Fr. 20.50
+
=

für

Fr. 28.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen