orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Saphirblau. Liebe geht durch alle Zeiten (Filmausgabe)

Sonderausgabe mit exklusiven Filmfotos

Edelsteintrilogie

(163)

Frisch verliebt in die Vergangenheit, das ist keine gute Idee. Das zumindest findet Gwendolyn, 16 Jahre alt, frisch gebackene Zeitreisende. Schliesslich haben sie und Gideon ganz andere Probleme. Zum Beispiel die Welt zu retten. Oder Menuett tanzen zu lernen. (Beides nicht wirklich einfach!) Als Gideon dann auch noch anfängt, sich völlig rätselhaft zu benehmen, wird Gwendolyn klar, dass sie schleunigst ihre Hormone in den Griff bekommen muss. Denn sonst wird das nichts mit der Liebe zwischen den Zeiten.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 25.07.2014
Serie Edelsteintrilogie 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-06765-0
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 205/136/45 mm
Gewicht 621
Abbildungen mit farbigen r Fotostrecke im Innenteil
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42462823
    Saphirblau / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.2
    von Kerstin Gier
    (163)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 17541388
    Saphirblau. Liebe geht durch alle Zeiten
    von Kerstin Gier
    (163)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 39263989
    Saphirblau. Liebe geht durch alle Zeiten (Filmausgabe)
    von Kerstin Gier
    (163)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 38212267
    Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd. 1
    von Kerstin Gier
    (288)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 18165856
    Smaragdgrün / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.3
    von Kerstin Gier
    (126)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 35332274
    City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    von Cassandra Clare
    (204)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 34717505
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (202)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 26924092
    City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    von Cassandra Clare
    (204)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 44068483
    Der Erwählte / Selection Bd.3
    von Kiera Cass
    (71)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43755598
    Drachenherz / Talon Bd. 2
    von Julie Kagawa
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39260239
    Selection Bd.1
    von Kiera Cass
    (170)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44068483
    Der Erwählte / Selection Bd.3
    von Kiera Cass
    (71)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40365783
    Die Elite / Selection Bd.2
    von Kiera Cass
    (71)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 26924092
    City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    von Cassandra Clare
    (204)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 37326726
    Die magische Gondel / Zeitenzauber Bd. 1
    von Eva Völler
    (67)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 45217302
    Zeitenzauber - Das verborgene Tor
    von Eva Völler
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 34717505
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (202)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 41827885
    Die Kronprinzessin / Selection Bd.4
    von Kiera Cass
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 40803653
    Die goldene Brücke / Zeitenzauber Bd. 2
    von Eva Völler
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 38212267
    Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd. 1
    von Kerstin Gier
    (288)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 39260138
    Liebe oder Pflicht / Selection Storys Bd.1
    von Kiera Cass
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 39254986
    Von der Nacht verzaubert / Revenant Trilogie Bd.1
    von Amy Plum
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
163 Bewertungen
Übersicht
137
23
2
1
0

Toller zweiter Teil1
von einer Kundin/einem Kunden am 16.10.2014

Gwendolyn ist scheu, schüchtern und voreingenommen. Jedenfalls wenn es um Gideon geht. Sie lässt den sympathischen Protagonisten keinerlei Chance. Jedenfalls anfänglich. Ihre Verliebtheit wird auf eine harte Probe gestellt, als sie den Grafen von Saint German wieder treffen. Gut das sie den Wasserspeier Xemerius auf ihrer Seite hat, denn... Gwendolyn ist scheu, schüchtern und voreingenommen. Jedenfalls wenn es um Gideon geht. Sie lässt den sympathischen Protagonisten keinerlei Chance. Jedenfalls anfänglich. Ihre Verliebtheit wird auf eine harte Probe gestellt, als sie den Grafen von Saint German wieder treffen. Gut das sie den Wasserspeier Xemerius auf ihrer Seite hat, denn er hilft ihr mehr über die unzähligen Geheimnisse herauszubekommen. Kerstin Gier hat die pubertierende Gwendolyn sehr gut und stimmig dargestellt. In Saphirblau erfährt man mehr über den Hintergrund der Edelstein-Trilogie, obwohl natürlich genug Fragen offen bleiben um genügend Anreiz zu haben weiterzulesen. Diese Filmausgabe glänzt zudem mit ein paar Bildern aus der Verfilmung. Alles in allem, hat mir Saphirblau um einiges besser gefallen, als Rubinrot. Ich kann es kaum erwarten, den letzten Teil der Reihe zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mindestens so gut wie Teil 1! WUNDERBAR!
von Sarah am 21.12.2009
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ich habe mich riesig gefreut als ich endlich den 2. Teil von "Rubinrot" lesen konnte. Da mir der erste Teil sehr gut gefallen hat, hatte ich natürlich auch eine große Erwartung an "Saphirblau". Aber ich muss sagen, die Monate des Wartens haben sich gelohnt. Saphirblau ist mit genauso viel Humor geschrieben wie... Ich habe mich riesig gefreut als ich endlich den 2. Teil von "Rubinrot" lesen konnte. Da mir der erste Teil sehr gut gefallen hat, hatte ich natürlich auch eine große Erwartung an "Saphirblau". Aber ich muss sagen, die Monate des Wartens haben sich gelohnt. Saphirblau ist mit genauso viel Humor geschrieben wie der erste Teil. Außerdem Kann sich die Autorin wundebar in die Rolle von Gwendolyn versetzen. Große Liebe, Spannung,Geheimnisse,das Auf und Ab der Gefühel... Es ist so gut geschrieben, dass ich es einfach an einem Tag durchlesen musste. Wenn man dieses Buch liest vergisst man alles andere. Allerdings ist das Ende genauso plötzlich wie bei Teil eins. Aber vermutlich soll man dazu angeregt werden auch den dritten Teil zu kaufen, wenn man wissen will, wie es mit Gwendoly und Gideon, Lucy und Paul und allen anderen weiter geht. Zum schluss gibt es auch noch ein Rätsel zu lösen (einen Code) und wer das Buch aufmerksam gelesen hat, der weiß, wie man diesen Code knackt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 0
Ein Muss - Tolle Fortsetzung
von Melanie Heureux am 25.11.2011
Bewertet: Hörbuch (CD)

Der zweite Teil der Trilogie ist meiner Meinung nach nicht ganz so gut und spannend gelungen wie der Erste. Man kann es aber verstehen, denn der Erste ist schwer zu schlagen. Doch es lohnt sich trotzdem ihn zu hören, denn in ihm eignet man sich viel Wissen für den... Der zweite Teil der Trilogie ist meiner Meinung nach nicht ganz so gut und spannend gelungen wie der Erste. Man kann es aber verstehen, denn der Erste ist schwer zu schlagen. Doch es lohnt sich trotzdem ihn zu hören, denn in ihm eignet man sich viel Wissen für den Dritten, meiner Meinung nach besten Teil, an.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Saphirblau geht es weiter
von einer Kundin/einem Kunden am 19.10.2011
Bewertet: gebundene Ausgabe

Teil 2 der Trilogie geht so spannend weiter, wie der erste Teil geendet hat: Gwen befindet sich immer wieder auf Zeitreisen und versucht das Rätsel dahinter zu lösen. Als ob das nicht schon genug wäre, gerät sie immer wieder mit Gideon aneinander, obwohl die beiden viel füreinander empfinden -... Teil 2 der Trilogie geht so spannend weiter, wie der erste Teil geendet hat: Gwen befindet sich immer wieder auf Zeitreisen und versucht das Rätsel dahinter zu lösen. Als ob das nicht schon genug wäre, gerät sie immer wieder mit Gideon aneinander, obwohl die beiden viel füreinander empfinden - oder auch nicht? Wer schon in Rubinrot versunken ist, wird Saphirblau sicherlich genauso lieben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Saphirblau
von Kerstin Hirth aus Coesfeld am 10.07.2010
Bewertet: Hörbuch (CD)

Gwendolyn ist verletzt und verwirrt. Erst küsst Gideon sie und dann verhält er sich wieder so als wäre nie etwas geschehen. Zudem behauptet er während einer seiner Zeitreisen von ihr angegriffen worden zu sein, wobei sie sich doch in einer ganz anderen Zeit befunden hatte. Hinzu kommt Charlotte, die... Gwendolyn ist verletzt und verwirrt. Erst küsst Gideon sie und dann verhält er sich wieder so als wäre nie etwas geschehen. Zudem behauptet er während einer seiner Zeitreisen von ihr angegriffen worden zu sein, wobei sie sich doch in einer ganz anderen Zeit befunden hatte. Hinzu kommt Charlotte, die das undurchsichtige Liebeschaos nicht gerade erleichtert. Am Ende entpuppt sich sogar alles als ganz große Lüge.. oder etwa doch nicht?! Großes Lob an die Sprecherin Josephine Preuß! Zuerst war ich enttäuscht, dass Sascha Icks den 2. Teil nicht mehr vorliest, aber Josephine Preuß hat ihre Sache genau so gut gemacht. Als ich das erste Mal den Wasserspeier Xemerius gehört habe, konnte ich gar nicht mehr aufhören zu lachen. Die Stimmen bleiben einem noch ganz lange im Ohr!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Frisch verliebt durch die Zeit
von Kerstin Thieme aus Zittau am 18.04.2010
Bewertet: gebundene Ausgabe

Gwendolyn Shepherd hat sich damit abgefunden, die letzte weibliche Zeitreisende in einer langen Ahnengalerie zu sein. Jedoch lässt sie nur widerwillig Lektionen über die Politik im 19. Jahrhundert, das Menuett-Tanzen oder wie man einen Fächer richtig hält über sich ergehen. Diese sind jedoch unabdingbar für ihre Zeitreisen. Einziger Trost... Gwendolyn Shepherd hat sich damit abgefunden, die letzte weibliche Zeitreisende in einer langen Ahnengalerie zu sein. Jedoch lässt sie nur widerwillig Lektionen über die Politik im 19. Jahrhundert, das Menuett-Tanzen oder wie man einen Fächer richtig hält über sich ergehen. Diese sind jedoch unabdingbar für ihre Zeitreisen. Einziger Trost ist ihr, dass sie Gideon, in den sie sich unsterblich verliebt hat, täglich sehen kann. Jedoch verhält er sich ihr gegenüber zunehmend rätselhafter. Wird sie in der Zukunft etwas gegen ihn unternehmen, was sich auf seine Gefühle zu ihr in der Gegenwart auswirkt? Auch im 2. Teil ihrer Zeitreise-Trilogie für Jugendliche kann Kerstin Gier wieder ihr ganzes Können abrufen. Gewohnt witzig, romantisch und voller verrückter Ideen begleitet der Leser Gwen und Gideon durch die Jahrhunderte. Besonderes Highlight ist der Geist eines Wasserspeier-Dämons, den nur Gwen sehen kann und der ihr so manchen guten Dienst erweist, dabei jedoch auch zum Brüllen komisch ist. Die Hintergrundgeschichte um die Zeitreisefamilien wird immer verzwickter, ein Geheimnis jagt das nächste und hält somit die Spannung auf hohem Niveau. Einmal mehr ist man nach Beendigung des Buches einfach nur traurig, dass man nicht direkt bei Smaragdgrün, welches als Abschlussband für Oktober 2010 angekündigt ist, weiterlesen kann. Das kleine, leicht zu knackende Rätsel auf der letzten Seite facht die Neugier nur noch mehr an.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Saphirblau
von Asti am 12.03.2010
Bewertet: gebundene Ausgabe

Eine wunderschöne Fortsetzung von Rubinrot, in der Gwendolyn und Gideon wieder auf diverse Zeitreisen geschickt werden. Kerstin Gier schafft es immer wieder, die Spannung nicht abreißen zu lassen. Immer wieder passiert etwas unvorhergesehenes und es tauchen neue Gestalten auf. Und Xemerius ist in diesem Buch einfach der Hit ;)... Eine wunderschöne Fortsetzung von Rubinrot, in der Gwendolyn und Gideon wieder auf diverse Zeitreisen geschickt werden. Kerstin Gier schafft es immer wieder, die Spannung nicht abreißen zu lassen. Immer wieder passiert etwas unvorhergesehenes und es tauchen neue Gestalten auf. Und Xemerius ist in diesem Buch einfach der Hit ;) !!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein tolles Geschenk für Mädchen!
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 15.02.2010
Bewertet: gebundene Ausgabe

Habe das Buch meiner Tochter (14 Jahre!) zum Geburtstag geschenkt. Sie interssiert sich eigentlich nicht besonders für Bücher, was mich ein bisschen traurig macht. Mit diesem Buch hat Sie aber plötzlich Spaß am Lesen gefunden. Nun muss noch der erste Band her.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Einfach klasse
von Eva L. aus Osnabrück am 04.02.2010
Bewertet: gebundene Ausgabe

Kurzbeschreibung: Nachdem Gwendolyn erfahren hat, dass sie und nicht, wie fälschlicherweise angenommen, ihre verhasste Cousine Charlotte mit dem Zeitreisen- Gen der Familie gesegnet ist, steht ihre Welt Kopf. Innerhalb kürzester Zeit soll sie all das lernen, wofür Charlotte jahrelang Zeit hatte, nebenbei noch zur Schule gehen und außerdem in der... Kurzbeschreibung: Nachdem Gwendolyn erfahren hat, dass sie und nicht, wie fälschlicherweise angenommen, ihre verhasste Cousine Charlotte mit dem Zeitreisen- Gen der Familie gesegnet ist, steht ihre Welt Kopf. Innerhalb kürzester Zeit soll sie all das lernen, wofür Charlotte jahrelang Zeit hatte, nebenbei noch zur Schule gehen und außerdem in der Vergangenheit das Blut aller Zeitreisen- Gen- Träger einsammeln. Der gutaussehende Gideon soll sie eigentlich dabei unterstützen, doch seine Stimmungsschwankungen und wechselnden Launen machen eine Zusammenarbeit alles andere als leicht. Dass er unglaublich gut aussieht, trägt ebenfalls nicht gerade zur Erleichterung der Situation bei. Und dann ist da noch das Geheimnis um Gwens Cousine Lucy und Paul, ebenfalls Zeitreisende, die vor Jahren den ersten Chronographen stahlen und sich seitdem in der Vergangenheit versteckt halten. Wird es Gwendolyn und Gideon gelingen, dieses Rätsel zu lösen? Meine Meinung: „Saphirblau“ ist die mit großer Spannung erwartete Fortsetzung des Bestsellers „Rubinrot“, geschrieben von der deutschen Erfolgsautorin Kerstin Gier. Die Geschichte knüpft nahtlos an den Vorgänger an, „Saphirblau“ geht genau an der Stelle weiter, an der „Rubinrot“ endete. Doch unterscheiden sich die beiden Bücher ein wenig. Spielte die Beziehung zwischen Gwendolyn und Gideon im ersten Band nur eine nebensächliche Rolle, stellt sie nun einen der Hauptaspekte dar. Die „Jagd“ nach dem Blut der anderen Zeitreisenden tritt ein wenig in den Hintergrund, was die Geschichte jedoch nicht weniger spannend machte. Im Gegenteil, „Saphirblau“ ist meiner Meinung nach noch spannender als „Rubinrot“. Der Humor ist, wie zu erwarten war, einfach grandios! Besonders mit dem kleinen Wasserspeier Xemerius hat die Autorin eine Figur geschaffen, die einen regelmäßig laute Lachsalven ausstoßen lässt und die man einfach lieben muss. Doch auch die anderen Charaktere stehen dem in nichts nach. Einige liebt man, andere hasst man, und doch sind alle Figuren auf ihre ganz eigene Art klasse. Sehr interessant sind auch die „Wechselbäder der Gefühle“, die man im Bezug auf einige Charaktere hat. Man weiß nicht, wem man trauen kann, wenn man toll oder doof finden sollte und sowieso ist auf der übernächsten Seite alles schon wieder ganz anders. Das macht dieses Buch noch mal zu einem ganz besonderen Lesevergnügen. Das plötzliche, abrupte Ende lässt den Leser völlig fassungslos zurück (die immer kleiner werdende Restseitenzahl hat man während des Lesens ja tapfer ignoriert) und man wünscht sich, jetzt und sofort weiterlesen zu können. Der Cliffhanger am Ende macht es schier unmöglich, bis September zu warten, die Spannung ist kaum auszuhalten. Das ist meines Erachtens nach der einzige negative Aspekt an diesem Buch. Ansonsten ist es, wie schon „Rubinrot“, einfach total gelungen und toll, und ich bewundere Kerstin Gier für ihre Fantasie und ihre Gabe, diese ausdrücken zu können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Der zweite ist noch besser !!
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 05.01.2010
Bewertet: gebundene Ausgabe

Endlich konnte ich den zweiten teil lesen und ich fande ihn besser als Rubinrot !! Einfach lustig wie Gwen die ganzen sachen sieht und die Kommentare erst !! Zum Brüllen ! Auf jedenfall empfehlenswert !! Ich freue mich schon auf Smaragdgrün...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Traumhaft
von einer Kundin/einem Kunden am 03.01.2010
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ich habe natürlich ebenfalls schon Rubinrot gelesen und konnte es nicht aus der Handlegen. -> Das ist nicht übertrieben! Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen. Genau wie Saphirblau. Spahirblau ist noch tausendmal besser als Rubinrot, was aber nicht heißen soll dass Rubinrot ansatzweise schlecht ist - im Gegenteil! Saphirblau... Ich habe natürlich ebenfalls schon Rubinrot gelesen und konnte es nicht aus der Handlegen. -> Das ist nicht übertrieben! Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen. Genau wie Saphirblau. Spahirblau ist noch tausendmal besser als Rubinrot, was aber nicht heißen soll dass Rubinrot ansatzweise schlecht ist - im Gegenteil! Saphirblau erzählt die Geschichte von Gwendolyn und Gideon weiter, erzählt von einer zarten Liebe, enttäuschung und den Zeitreisen. Das lesenswerteste Buch der Saison. Zugreifen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
"noch besser als das letzte"
von laura am 21.12.2009
Bewertet: gebundene Ausgabe

Das Buch war einfach so toll , das ich es an einem Tag durch hatte ! Man kann sich wirklich super gut in Gwendolyn hineinversetzten . Schade war jedoch , das das Ende wie bei "Rubinrot" ziemlich abrupt kam . Schade das "Smaragdgrün" erst im September 2010 raus... Das Buch war einfach so toll , das ich es an einem Tag durch hatte ! Man kann sich wirklich super gut in Gwendolyn hineinversetzten . Schade war jedoch , das das Ende wie bei "Rubinrot" ziemlich abrupt kam . Schade das "Smaragdgrün" erst im September 2010 raus kommt......

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Begegnen wir der Zeit, wie sie uns sucht.
von einer Kundin/einem Kunden am 18.05.2010
Bewertet: gebundene Ausgabe

Mit dem zweiten Teil ist Kerstin Gier eine erfolgreiche Fortsetzung gelungen, die dem Vorgänger an Witz und Einfallsreichtum in Nichts nachsteht. Ohne viel verraten zu wollen, Gwendolyn forscht weiter hinter dem Rücken der Gilde um Licht in das Dunkel der Geheimnistuerei ihrer Familie zu bringen, und gleichzeitig schlägt sie... Mit dem zweiten Teil ist Kerstin Gier eine erfolgreiche Fortsetzung gelungen, die dem Vorgänger an Witz und Einfallsreichtum in Nichts nachsteht. Ohne viel verraten zu wollen, Gwendolyn forscht weiter hinter dem Rücken der Gilde um Licht in das Dunkel der Geheimnistuerei ihrer Familie zu bringen, und gleichzeitig schlägt sie sich mit ihren eigenen Liebesanwandlungen was Gideon betrifft herum, und schaut dabei amüsanterweise sogar einmal zu tief ins Glas. Nicht ganz so verbissen (haha)dramatisch wie Twilight, sondern eher mit dem Wortwitz im Nacken springt das junge Liebespaar durch die Zeit und lüftet so langsam die Rätsel um ihren Großvater, die Tücken der Zeit(verschiebungen) und all derer die darin verwoben sind. Leider bleiben noch allzu viele Fragen offen, und somit warten wir alle gespannt auf Teil 3, Smaragdgrün...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 25.03.2017
Bewertet: anderes Format

Die magie geht weiter einfach ein tolles Abenteuer durch die zeit

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Siblingen am 23.03.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Bücher sind sehr lesenswert. Es braucht jedoch zu Beginn etwas Zeit, bis die Geschichte ins rollen kommt. Ab da kann man die Bücher nicht mehr aus den Händen legen. Ein muss für alle Fantasyroman-Leser!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 28.02.2017
Bewertet: anderes Format

Ob die Liebe alle Zeiten übersteht? Wenn ihr dieses Buch lest, werdet ihr es erfahren. Der zweite Teil der Zeitreise-Fantasy von Autorin Kerstin Gier, spannend bis zum Ende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 10.02.2017
Bewertet: anderes Format

Wunderschöne leichte romantische Jugend-Fantasy, die man nicht aus der Hand legen kann

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 31.01.2017
Bewertet: anderes Format

Auch der zweite Teil der Trilogie lädt einfach zum Verschlingen ein. Super spannend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Turbulente Fortsetzung
von Nicky Mohini (Mohini & Grey's Bookdreams) aus Dresden am 26.12.2016
Bewertet: Hörbuch-Download

"Saphirblau" ist der turbulente zweite Teil der Edelstein-Trilogie. Gwen und Gideon wollen mehr über die Absichten des Grafen und der Wächter in Erfahrung bringen. Dies wird für die beiden eine gefährliche Reise mit vielen neuen Geheimnissen. Sie versuchen alles, um die Geheimnisse zu lüften. Dabei wird aber ihr gegenseitiges Vertrauen... "Saphirblau" ist der turbulente zweite Teil der Edelstein-Trilogie. Gwen und Gideon wollen mehr über die Absichten des Grafen und der Wächter in Erfahrung bringen. Dies wird für die beiden eine gefährliche Reise mit vielen neuen Geheimnissen. Sie versuchen alles, um die Geheimnisse zu lüften. Dabei wird aber ihr gegenseitiges Vertrauen auf eine harte Probe gestellt und sie müssen lernen, dass nicht immer alles so aussieht, wie es scheint. Waren Gwen und Gideon anfangs noch ein eingespieltes Team, so entfernen sie sich nun immer weiter voneinander und keiner von beiden weiß, wem er wirklich noch vertrauen kann. Das Cover zeigt Gideon und Gwen, die Hauptprotagonisten der Geschichte. Im Hintergrund ist die Stadt London und das Wappen der Loge zu sehen. Die Farben sind, passend zum Titel, in saphirblau gehalten. Der Saphir ist der Edelstein von Lucy, der Zeitreisenden, die damals den Chronografen gestohlen hat, um die Pläne des Grafen zu vereiteln. Gwen und Gideon wirken sehr vertraut miteinander. Sie sehen glücklich aus und sind ein gut eingespieltes Team. Cornelia Dörr fungiert in diesem Hörspiel wieder als Erzählerin. Weitere Sprecher sind Maria Ehrich, Jannis Niewöhner, Rufus Beck und die anderen Filmschauspieler. Es ist eine Kombination aus dem Film und einigen Szenen, die von Cornelia Dörr erzählt werden. Gwendolyn will unbedingt mehr über den Grafen, die Loge und die ganzen Mysterien erfahren. Dabei bekommt sie sowohl Hilfe aus der Vergangenheit, als auch aus der Gegenwart. Doch es wäre zu leicht, wenn alles klappen würde. Gwen fühlt sich hilflos und verraten, weil Gideon ihr nicht mehr vertraut. Und auch sie weiß nicht mehr, wem sie noch vertrauen kann. Doch ihre treuen Begleiter, ihre beste Freundin Leslie und der Wasserspeierdämon Xemerius, versuchen jede noch so aussichtslose Situation mit ihr zu meistern. Gideon unterstützt Gwen bei der Suche nach Informationen, bis es zu einem Zerwürfnis zwischen den beiden kommt. Auch er fühlt sich hintergangen und allein, ist sich unsicher, wem er glauben kann und wem nicht. Gideon versucht das Richtige zu tun, doch er steht noch immer zwischen zwei Fronten, der Loge und Lucy & Paul. Gideon weiß nicht, wie er sich entscheiden soll, und sucht händeringend nach der Lösung des Ganzen. Lucy und Paul versuchen Gwen aus der Vergangenheit zu helfen, was sich als mehr als schwierig erweist. Die beiden wissen selbst noch nicht alles und suchen nach Antworten um diese Gwen mitzuteilen. Xemerius, der kleine Wasserspeierdämon, ist Gwens ständiger Begleiter. Er ist für mich der Star der Trilogie. Er ist niedlich, hilfsbereit und immer an Gwens Seite, ganz egal was passiert. Er ist ihr ein toller Freund, der sie tröstet, sie aber auch zum Lachen bringen kann und ihr auch aus den ausweglosen Situationen hilft. Mal ehrlich, wer wünscht sich nicht so einen treuen Freund an der eigenen Seite? Obwohl viele auch von dieser Verfilmung nicht wirklich begeistert waren, so finde ich sie wirklich richtig toll. Auch wenn es natürlich wieder Unterschiede zum Buch gibt, mich persönlich stört das überhaupt nicht. Dank dem Filmhörspiel kann man seinen Lieblingsfilm auch unterwegs immer bei sich haben und sich durch die Zeiten träumen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 03.08.2016
Bewertet: anderes Format

Fortsetzung der Edelstein-Trilogie. Wie bereits Rubinrot ist auch Saphirblau humorvoll, romantisch und einfach wundervoll schön geschrieben. Fesselnd bis zur letzten Stunde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Saphirblau. Liebe geht durch alle Zeiten (Filmausgabe)

Saphirblau. Liebe geht durch alle Zeiten (Filmausgabe)

von Kerstin Gier

(163)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=
Rubinrot. Das offizielle Buch zum Film

Rubinrot. Das offizielle Buch zum Film

(8)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 35.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Edelsteintrilogie

  • Band 1

    38212267
    Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd. 1
    von Kerstin Gier
    (287)
    Fr. 17.90
  • Band 2

    42462823
    Saphirblau / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.2
    von Kerstin Gier
    (161)
    Fr. 19.90
  • Band 3

    45306259
    Smaragdgrün. Liebe geht durch alle Zeiten
    von Kerstin Gier
    Fr. 28.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale