orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Satanische Verhandlungskunst und wie man sich dagegen wehrt

Und wie man sich dagegen wehrt

(1)
Was sind das für Zeitgenossen, die in Verhandlungen nur ein Ziel haben: Den Partner als „Feind” zu betrachten, ihn kaltlächelnd „fertigzumachen”? Es sind Zyniker, die keine Moral kennen, weil sie rücksichtslos Verhandlungen unter allen Umständen nach dem „Sieger-Verlierer-Prinzip” gewinnen wollen - auch wenn Menschen und das Menschliche auf der Strecke bleiben.
In diesem Buch werden systematisch die übelsten Methoden vorgestellt, die es in Verhandlungen gibt, und an treffenden Beispielen erläutert. Der Autor führt dann aber auch Gegenstrategien sowie Gegentaktiken auf und zeigt, wie man sich gegen satanische Verhandlungskunst erfolgreich wehren kann.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 302
Erscheinungsdatum 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7844-7301-7
Verlag Wirtschaftsverlag
Maße (L/B/H) 225/149/30 mm
Gewicht 469
Abbildungen mit Abbildungen 22,5 cm
Auflage 7. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Erscheint in neuer Auflage
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Gesprächstaktik für jede Lebenslage
von Philipp Rohn aus Pforzheim am 01.08.2010

In 'Satanische Verhandlungskunst' lehrt uns Wolf Ruede-Wissmann, wie unfaire psychologische Tricks in Verhandlungssituationen funktonieren, wie sie gedeutet werden können und vorallem - wie man sie kontern kann. Natürlich liegt es nahe nun zu vermuten, der Autor verstecke dahinter eigentlich nur die moralisch höchst fragwürdige Intention, dem Leser die Möglichkeit... In 'Satanische Verhandlungskunst' lehrt uns Wolf Ruede-Wissmann, wie unfaire psychologische Tricks in Verhandlungssituationen funktonieren, wie sie gedeutet werden können und vorallem - wie man sie kontern kann. Natürlich liegt es nahe nun zu vermuten, der Autor verstecke dahinter eigentlich nur die moralisch höchst fragwürdige Intention, dem Leser die Möglichkeit zu bieten, seine Gesprächspartner nach Strich und Faden zu manipulieren. Nun, dieses Risiko ist auch durchaus gegeben, obwohl - wie im Untertitel bemerkt - auch ein nicht unerheblicher Teil des Buches davon handelt die Konterstrategien auf unfaires Verhalten zu üben. Man muss nunmal wissen wie das Übel tickt, das man zu bekämpfen sucht...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0

Wird oft zusammen gekauft

Satanische Verhandlungskunst und wie man sich dagegen wehrt

Satanische Verhandlungskunst und wie man sich dagegen wehrt

von Wolf Ruede-Wissmann

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 12.90
+
=
Menschen lesen

Menschen lesen

von Joe Navarro

(13)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen