orellfuessli.ch

Satyrica

Schelmenszenen. Lateinisch - deutsch

Jetzt beim Akademie Verlag: Die Sammlung Tusculum - die berühmte zweisprachige Bibliothek der Antike! Die 1923 gegründete Sammlung Tusculum umfasst ca. 200 klassische Werke der griechischen und lateinischen Literatur des Altertums und bildet damit das Fundament der abendländischen Geistesgeschichte ab. Die Werke Ciceros, Ovids und Horaz' gehören ebenso zum Programm wie die philosophischen Schriften Platons, die Dramen des Sophokles oder die enzyklopädische Naturgeschichte des Plinius. Die Reihe bietet die weltliterarisch bedeutenden Originaltexte zusammen mit exzellenten deutschen Übersetzungen und kurzen Sachkommentaren. Von renommierten Altphilologen betreut, präsentiert Tusculum zuverlässige Standardausgaben mit klassischer Einbandgestaltung für Wissenschaftler und Bibliotheken, Studenten und Lehrer sowie das allgemeine Publikum mit Interesse an antiker Dichtung und Philosophie. Der Name der Reihe geht auf die ehemalige Stadt Tusculum in Latium zurück, in der Cicero eine Villa besass, die ihm als Refugium diente und in der er die Tuskulanen verfasste. Neben der hochwertig ausgestatteten Hauptreihe erscheinen in der Serie Tusculum Studienausgaben einschlägige Texte für Universität und Schule im Taschenbuch. Im Akademie Verlag startet die Reihe 2011 mit sieben wichtigen Neuerscheinungen.
Portrait
Titus Petronius Arbiter ist etwa zu Beginn der christlichen Zeitrechnung geboren. Werk wie Leben des epikureischen Skeptikers sind von zahllosen Exzessen geprägt. Nach ausschweifenden Jahren als Politiker, Lebemann und offizieller Geschmacksrichter ("arbiter elegantiae") am Hof Kaiser Neros, war er schliesslich in eine Verschwörung verwickelt. Um 66 n. Chr. zum Tode verurteilt, zelebrierte er einen lustvollen Freitod.
Niklas Holzberg lehrt als Professor für Klassische Philologie an der Universität München. Seine Forschungsleistungen und Publikationen auf dem Gebiet der römischen Dichtung haben internationale Anerkennung gefunden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Wilhelm Ehlers, Konrad Müller
Seitenzahl 559
Erscheinungsdatum 01.01.1983
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-11-035587-1
Verlag De Gruyter Mouton
Maße (L/B/H) 180/113/38 mm
Gewicht 493
Auflage 5. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 48.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 48.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2843341
    Apologie des Sokrates / Kriton
    von Platon
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.90
  • 2962083
    Poetik
    von Aristoteles
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.40
  • 11387163
    Symposion
    von Platon
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.90
  • 18741409
    Von der Seelenruhe / Vom glücklichen Leben
    von Lucius Annaeus Seneca
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 9.50
  • 13946508
    Über die Muße / Über die Vorsehung - De otio - Über die Musse. De providentia
    von Seneca
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 4.80
  • 46704241
    Der Staat (Politeia)
    von Platon
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 47951941
    Epictet und die Stoa
    von Adolf Bonhöffer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.40
  • 2983473
    Briefe an Lucilius über Ethik. 01. Buch / Epistulae morales ad Lucilium. Liber 1
    von Seneca
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.90
  • 4633508
    Selbstbetrachtungen
    von Marc Aurel
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.90
  • 14240962
    Vorsokratiker
    von Christof Rapp
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Satyrica

Satyrica

von Petronius , Konrad Müller , Wilhelm Ehlers

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 48.40
+
=
Antigone

Antigone

von Sophokles

Buch (Taschenbuch)
Fr. 7.90
+
=

für

Fr. 56.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale