orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Satyrische Geschichten

Schelmenszenen. Latein.-Dtsch. Bibliographie v. Niklas Holzberg

Petronius, der im 1. oder 2. Jahrhundert n.Chr. lebte, schuf mit seinem nur in Bruchstücken überlieferten Werk Satyrica (»Satyrische Geschichten«) einen Vorläufer des pikaresken Romans:
Ein ebenso gebildeter wie ungenierter junger Mann berichtet über seine Gaunereien und erotischen Abenteuer in Unteritalien während der frühen Kaiserzeit. Mittel- und Hauptstück ist das berühmte »Gastmahl bei Trimalchio«, die Schilderung eines grotesk üppigen Gelages, das ein Parvenü kleinasiatischer Herkunft für seine Freunde veranstaltet. Er und die meisten seiner Gäste sind Freigelassene, d.h. ehemalige Sklaven, und als solche gewiss vorwiegend Ausländer; sie zeigen nicht nur amüsante Bildungslücken und primitive Denkart, sondern sprechen auch ein unkorrektes oder vollends vulgäres Latein, das die vorliegende Übersetzung im Deutschen nachvollzieht.
Der Text wurde so wörtlich wie möglich wiedergegeben, auch an den Stellen mit sexueller Thematik, an denen man bisher zu Umschreibungen neigte. Das lateinische Original ist schlecht überliefert, weshalb man sich immer wieder um eine Wiederherstellung des ursprünglichen Wortlauts bemüht hat. Die zweisprachige Ausgabe enthält den gesamten Text von Petrons Roman, berücksichtigt die jüngsten wissenschaftlichen Untersuchungen und repräsentiert somit den aktuellen Forschungsstand.
Text und Übersetzung werden durch reiche Erläuterungen sowie eine Einführung leicht zugänglich gemacht. Hinzu kommt eine ausführliche Bibliographie.

Portrait
Titus Petronius Arbiter ist etwa zu Beginn der christlichen Zeitrechnung geboren. Werk wie Leben des epikureischen Skeptikers sind von zahllosen Exzessen geprägt. Nach ausschweifenden Jahren als Politiker, Lebemann und offizieller Geschmacksrichter ("arbiter elegantiae") am Hof Kaiser Neros, war er schliesslich in eine Verschwörung verwickelt. Um 66 n. Chr. zum Tode verurteilt, zelebrierte er einen lustvollen Freitod.
Niklas Holzberg lehrt als Professor für Klassische Philologie an der Universität München. Seine Forschungsleistungen und Publikationen auf dem Gebiet der römischen Dichtung haben internationale Anerkennung gefunden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Niklas Holzberg
Seitenzahl 435
Erscheinungsdatum 29.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-05-006016-3
Reihe Tusculum Sammlung
Verlag Akademie
Maße (L/B/H) 180/108/32 mm
Gewicht 392
Auflage 6. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 74.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 74.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38683998
    Lucius Iunius Moderatus Columella: Zwölf Bücher über Landwirtschaft · Buch eines Unbekannten über Baumzüchtung.. Band III
    von Columella
    Buch
    Fr. 64.90
  • 2962083
    Poetik
    von Aristoteles
    (2)
    Buch
    Fr. 8.40
  • 4430014
    Die offene Gesellschaft und ihre Feinde I. Studienausgabe
    von Karl R. Popper
    Buch
    Fr. 41.90
  • 2983473
    Briefe an Lucilius über Ethik. 01. Buch / Epistulae morales ad Lucilium. Liber 1
    von Seneca
    (1)
    Buch
    Fr. 4.90
  • 3008435
    Menon
    von Platon
    Buch
    Fr. 6.90
  • 2972553
    Apologie des Sokrates
    von Platon
    Buch
    Fr. 6.40
  • 3017488
    Rhetorik
    von Aristoteles
    Buch
    Fr. 12.90
  • 2843341
    Apologie des Sokrates / Kriton
    von Platon
    Buch
    Fr. 5.90
  • 3044245
    Sämtliche Werke 2
    von Platon
    Buch
    Fr. 21.90
  • 3020530
    Sämtliche Werke 01
    von Platon
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Satyrische Geschichten

Satyrische Geschichten

von Petronius

Buch
Fr. 74.90
+
=
Das Gastmahl des Trimalchio

Das Gastmahl des Trimalchio

von Petronius Arbiter

Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 92.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale