orellfuessli.ch

Schattenwanderer

Die Chroniken von Siala 1

(19)
Nach Jahrhunderten des Friedens ist der namenlose Schrecken erwacht. Eine riesige Armee formiert sich in den Öden Landen. Tausende Giganten, Oger und Kreaturen des Todes finden sich zusammen – erstmals unter dem gemeinsamen schwarzen Banner; erstmals vereint im Sturm auf die Stadt Awendum … Es sei denn, der Schattenwanderer und Meisterdieb Garrett kann sie aufhalten. Von der verbotenen Zone Awendums, der Heimat der lebenden Toten, führt Garretts Weg bis ans Ende der Welt. An der Seite einer Elfenprinzessin und der unerbittlichsten Krieger des Königreichs zieht der Schattenwanderer in einen Kampf, der ebenso aussichtslos wie unausweichlich ist. Es ist ein Kampf, der die Geschichte der Helden neu schreiben wird …
Portrait
Alexey Pehov, geboren 1978 in Moskau, studierte Medizin. Seine wahre Leidenschaft gilt jedoch dem Schreiben von Fantasy- und Science-Fiction-Romanen. Er ist neben Sergej Lukianenko der erfolgreichste phantastische Schriftsteller Russlands. »Die Chroniken von Siala« wurden zu millionenfach verkauften, mit mehreren Preisen ausgezeichneten Bestsellern. Zuletzt erschien seine neue Serie »Die Chroniken von Hara«. Gemeinsam mit seiner Ehefrau, die ebenfalls Schriftstellerin ist, lebt Pehov in Moskau.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 560, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783492951128
Verlag Piper ebooks
Verkaufsrang 10.215
eBook
Fr. 6.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 6.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30612142
    Schattentänzer
    von Alexey Pehov
    (5)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40990904
    Schattendieb
    von Alexey Pehov
    eBook
    Fr. 10.50
  • 30410990
    Das Erste Horn
    von Richard Schwartz
    (41)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 37237198
    Drakhim - Die Drachenkrieger
    von Uschi Zietsch
    (1)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 33814937
    Donner
    von Alexey Pehov
    (2)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 41201940
    Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens
    von Sebastian Niedlich
    eBook
    Fr. 6.90
  • 44242640
    Schwarzer Dolch
    von Alexey Pehov
    eBook
    Fr. 14.50
  • 24025659
    Das Erbe von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd.2
    von George R. R. Martin
    (44)
    eBook
    Fr. 15.90
  • 32517843
    Blitz
    von Alexey Pehov
    eBook
    Fr. 12.50
  • 20292972
    Der Weg in die Schatten
    von Brent Weeks
    (36)
    eBook
    Fr. 15.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 26224440
    Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    (139)
    eBook
    Fr. 25.90
  • 30410990
    Das Erste Horn
    von Richard Schwartz
    (41)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 18176337
    Das Lied der Dunkelheit
    von Peter V. Brett
    (104)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 24025659
    Das Erbe von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd.2
    von George R. R. Martin
    (44)
    eBook
    Fr. 15.90
  • 16351595
    Die Eule von Askir
    von Richard Schwartz
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 20292972
    Der Weg in die Schatten
    von Brent Weeks
    (36)
    eBook
    Fr. 15.90
  • 39034407
    Die Lügen des Locke Lamora
    von Scott Lynch
    eBook
    Fr. 13.90
  • 35424176
    Der Inquisitor von Askir
    von Richard Schwartz
    (11)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 30612177
    Das blutige Land
    von Richard Schwartz
    (12)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 41767202
    Zeit des Sturms
    von Andrzej Sapkowski
    (9)
    eBook
    Fr. 14.90
  • 29370748
    Codex Alera 5
    von Jim Butcher
    (6)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 34380157
    Das Rad der Zeit 10. Das Original
    von Robert Jordan
    eBook
    Fr. 20.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
14
5
0
0
0

Ein neuer russischer Starautor am Horizont!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 04.02.2012

Schattenwanderer erinnert ein wenig an den Herrn der Ringe, denn die Grundkonstellation ist vergleichbar. Das große Böse zieht auf und eine Gruppe unterschiedlicher Gefährten bricht auf und ist die letzte Rettung. Aber damit hört die Ähnlichkeit auch auf, denn diesmal muß kein Ring zerstört, sondern ein Horn geborgen werden.... Schattenwanderer erinnert ein wenig an den Herrn der Ringe, denn die Grundkonstellation ist vergleichbar. Das große Böse zieht auf und eine Gruppe unterschiedlicher Gefährten bricht auf und ist die letzte Rettung. Aber damit hört die Ähnlichkeit auch auf, denn diesmal muß kein Ring zerstört, sondern ein Horn geborgen werden. Die Hauptperson, Garrett der Schatten ist ein Meisterdieb aus der Stadt Awendum und wird durch eine List des Königs zum Kontrakt gezwungen. Somit hat Garrett seine Ehre, sein Geld und sein Leben dem König gegenüber verwirkt, sollte er den Kontrakt brechen. Zu seinem Mißmut hat er eine scheinbar unlösbare Aufgabe angenommen, denn er soll nach Hrad Spinne gehen und das Horn des Regenbogens bergen. Dummerweise ist dieser Ort der Friedhof zahlreicher Toter. Die unterschiedlichsten Völker: Oger, Elfen, Orks und auch Menschen haben an diesem verfluchten Ort die Gebeine ihrer Verstorbenen bestattet und keiner wagt sich mehr dorthin. Natürlich wäre dies allein noch nicht genug, denn Garrett ist sowas wie der Prügelknabe verschiedenster Fraktionen. Die Stadtwache will ihn töten, 2 Dämonen wollen das Mark aus seinen Knochen saugen, wenn er ihnen nicht ein magisches Pferd beschafft, ziegenähnliche Wesen wollen ihn verprügeln, da er ihnen ihr Pferd gestohlen haben soll und die Diebesgilde will auch seinen Kopf, da er keinen Mitgliedsbeitrag zahlen will. Also alles in allem eine sehr verzwickte Situation und eigentlich perfekt fürs Untertauchen geeignet, wenn da nicht der König wäre... Das Erstlingswerk von Alexey Pehov ist ein wirklich toll geschriebener Fanatsyroman, den man einfach nicht aus der Hand legen kann. Geschrieben aus der "Ich-Perspektive" muß man regelmäßig lachen, denn der Autor, bzw. Garrett haben einen interessanten Humor und neigen zur Selbstironie. Man merkt dem Schreibstil durchaus an, daß es ein russischer Autor war, der dieses tolle Buch geschrieben hat, denn die Stimmung und die Umgebung sind recht düster, aber geben der Geschichte dadurch nur noch mehr Substanz. Ich bin gespannt auf die Fortsetzung, denn ohne hätte die Geschichte kein richtiges Ende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Top!
von einer Kundin/einem Kunden am 05.07.2016
Bewertet: Taschenbuch

Diese Story hat meiner Meinung nach absolut nichts mit dem Herrn der Ringe zu tun und davon bin ich ein großer Fan. Ja, es gibt Zwerge und Elfen, allerdings sind sie so gar nicht, wie gewohnt oder vom Fantasy-Genre her erwartet. Das Buch ist jedenfalls spektakulär und so gar nicht... Diese Story hat meiner Meinung nach absolut nichts mit dem Herrn der Ringe zu tun und davon bin ich ein großer Fan. Ja, es gibt Zwerge und Elfen, allerdings sind sie so gar nicht, wie gewohnt oder vom Fantasy-Genre her erwartet. Das Buch ist jedenfalls spektakulär und so gar nicht Standard-Fantasy. Ich habe es durch Zufall entdeckt und bin immer noch sehr froh darüber. Es ist ideenreich, humorvoll, sehr spannend, überraschend - mit anderen Worten: ich liebe und empfehle es!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Großartige Unterhaltung. Fantastische Elemente kombiniert mit Spannung und Humor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schattenwanderer

Schattenwanderer

von Alexey Pehov

(19)
eBook
Fr. 6.50
+
=
Schattenstürmer

Schattenstürmer

von Alexey Pehov

(14)
eBook
Fr. 12.50
+
=

für

Fr. 19.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen