orellfuessli.ch

Scheidungskinder als pädagogische Herausforderung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 1,7, Justus-Liebig-Universität Giessen, Sprache: Deutsch, Abstract: Trennung und Scheidung stellen einen drastischen Schnitt im Leben von Paaren, Eltern und deren Kinder dar. Obwohl es heutzutage nicht mehr ungewöhnlich ist, sich von seinem Lebenspartner scheiden zu lassen, löst eine solche Trennung immer noch eine hohe emotionale Betroffenheit aus, insbesondere dann, wenn Kinder mit im Spiel sind. Diese werden dann auch immer die Last einer Entwicklung tragen, an der sie am wenigsten Schuld haben. Für eine gesunde Entwicklung braucht das Kind eine funktionierende Familie, die ihm Liebe, Wärme und ein soziales Umfeld der Geborgenheit schenkt. Mit der Scheidung der Eltern zerbricht diese Struktur und das Kind verliert Ordnung und Halt in seiner Welt.Genau aus diesem Grunde ist Scheidung auch ein vieldiskutiertes und bleibend aktuelles Thema. Die Entwicklung der Scheidungszahlen steigt nach wie vor in die Höhe und somit natürlich auch die Zahl betroffener Kinder. Diese werden meist unfreiwillig, völlig unvorbereitet mit der Scheidung konfrontiert und in den elterlichen Konflikt mit einbezogen. Aufgrund ihres Entwicklungsstandes besitzen sie nur bedingt kognitive Verarbeitungsmöglichkeiten und sehen die veränderte Lebenslage aus ihrem kindeseigenen Blickwinkel, welcher sich naturgemäss von dem der Erwachsenen deutlich unterscheidet. Die Frage, wie Kinder mit solch einem einschneidenten Ereignis umgehen und welche Folgen sich daraus für sie ergeben, hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung und weiter an Aktualität gewonnen. Wie erleben Kinder eine Scheidung? Welche Faktoren haben Einfluss auf die Verarbeitung und den Umgang mit der elterlichen Trennung? Reagieren Jungen etwa anders als Mädchen? Welche Handlungsmöglichkeiten hat hier die Pädagogik und wo kann sie wie ansetzten? . Um eine Antwort auf diese Fragen zu finden, muss man zunächst einmal die Komplexität dieses Trennung- und Scheidungsprozesses erkennen. Ich habe in meiner Arbeit versucht, einen kleinen Einblick in dieses vielschichtige Thema zu geben und dabei die wichtigsten Aspekte herauszuarbeiten. Mein besonderes Augenmerk lege ich hierbei, wie der Titel meiner Arbeit schon auch aussagt, auf die pädagogische Praxis und die Frage, wie wir als Pädagogen den betroffenen Kindern Hilfe und Unterstützung in dieser für sie aussergewöhnlich schwierigen Situation geben können.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 60
Erscheinungsdatum 12.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-53397-9
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 211/146/9 mm
Gewicht 49
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 32.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 32.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33917303
    Scheidungskinder
    von Elke Fuhrmann-Wönkhaus
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 16318499
    Glückliche Scheidungskinder!?
    von Leonhard Stampler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 15448605
    Soziale Arbeit mit Trennungs-und Scheidungskindern
    von Katrin Bünger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 64.90
  • 37363025
    Glückliche Scheidungskinder
    von Monika Czernin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (39)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 47366509
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 47833922
    Einfach schlank und fit
    von Sophia Thiel
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 47795022
    Strong & Beautiful
    von Pamela Reif
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 11355665
    Bürgerliches Gesetzbuch BGB
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.40
  • 47093248
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (110)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Scheidungskinder als pädagogische Herausforderung

Scheidungskinder als pädagogische Herausforderung

von Melanie Schewtschenko

Buch (Taschenbuch)
Fr. 32.40
+
=
Die Praxis der Zuweisung der Obsorge für Scheidungskinder

Die Praxis der Zuweisung der Obsorge für Scheidungskinder

von Jürgen Augstein

Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 49.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale