orellfuessli.ch

Scheiße, der will Amok laufen!

Klassenlektüre für Jugendliche an weiterführenden Schulen, Fach: Deutsch, Klasse 7-10 +++ Leseschwache Schüler geben schnell frustriert auf, wenn die Lektüre zu schwer, zu lang und zu langweilig ist. Diesen Frust können Sie sich und Ihren Schülern mit dem Jugendbuch "Scheisse, der will Amok laufen" aus der Reihe K.L.A.R. ersparen: Eine insgesamt geringe Textmenge, überschaubare Leseabschnitte, ein leicht verständliches Vokabular und die Sprache des Alltags helfen Ihren Schülern, sichere Leser zu werden. Im Hinblick auf den Amoklauf von Winnenden 2009 ist das Thema Amoklauf an Schulen immer noch aktuell und hoch brisant und regt die Schüler zu Diskussionen über Themen wie Aggression und Gewalt an Schulen an. Der Roman ist somit ideal für die Leseförderung geeignet und kann von Lehrern als Schullektüre an Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien eingesetzt werden.



Zum Inhalt: Nick und Jana suchen im Internet nach Material für ein Referat. Dabei gelangen sie zufällig auf die Homepage eines Klassenkameraden und trauen ihren Augen nicht: Der schwarz gekleidete Aussenseiter Lorenz steht bewaffnet in seinem Zimmer und kündigt an, dass bald Blut fliessen wird. Als sie am nächsten Tag noch einmal schauen, ist die Szene verschwunden. War das Ganze also nur ein schlechter Scherz, wie Lorenz behauptet? Nick und Jana beginnen, Nachforschungen über Lorenz anzustellen …
Portrait
Volker W. Degener wurde 1941 in Berlin geboren. Diplom-Verwaltungswirt, Fachlehrer, Pressesprecher des Polizeipräsidenten Bochum, Kommissariatsleiter. Seit 2001 freier Schriftsteller. Er publiziert seit den 1970er Jahren Romane, Kurzgeschichten, Kinder- und Jugendbücher. Einige von ihnen sind in andere Sprachen übersetzt und auch verfilmt worden. Als Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller (VS) war er 18 Jahre lang der Landesvorsitzende in NRW. Er ist Mitglied im Deutschschweizerischen PEN und gehört der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur DAS SYNDIKAT an. www.volkerwdegener.de
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 96, (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 16
Erscheinungsdatum 01.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783834632821
Verlag Verlag an der Ruhr
eBook
Fr. 4.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45266974
    Den Kleinen verkloppen wir mal wieder!
    von Armin Kaster
    eBook
    Fr. 4.90
  • 45266978
    Verletzt
    von Stella Negri
    eBook
    Fr. 6.50
  • 41164526
    Qualitative Inhaltsanalyse
    von Philipp Mayring
    eBook
    Fr. 23.90
  • 38759988
    Qualitative Inhaltsanalyse
    von Philipp Mayring
    eBook
    Fr. 21.90
  • 44627577
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    eBook
    Fr. 21.90
  • 43698400
    Allgemeinbildung für Dummies
    von Horst Herrmann
    eBook
    Fr. 18.90
  • 38800096
    Jenseits der Norm - hochbegabt und hoch sensibel?
    von Andrea Brackmann
    eBook
    Fr. 28.90
  • 63565179
    Das Haus des Wissens
    von Daniela Fruth
    eBook
    Fr. 19.50
  • 37902429
    Bewegungen, die heilen
    von Harald Blomberg
    eBook
    Fr. 21.90
  • 43898160
    Schüler erzählen Geschichte
    von Michele Barricelli
    eBook
    Fr. 27.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Scheiße, der will Amok laufen!

Scheiße, der will Amok laufen!

von Volker W. Degener

eBook
Fr. 4.90
+
=
Heute schießen wir uns mal wieder richtig ab!

Heute schießen wir uns mal wieder richtig ab!

von Annette Weber

eBook
Fr. 4.90
+
=

für

Fr. 9.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen