orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Schlimme Finger

Eine Kriminalgeschichte der Künste von Villon bis Beltracchi

"Nehmt also zur Kenntnis, dass Männer wie Benvenuto, die in ihrem Beruf einzigartig sind, nicht dem Gesetz unterworfen sein müssen." Papst Paul III. über Benvenuto Cellini.
Veit Stoss fälschte Urkunden, um an sein Geld zu kommen. Carlo Gesualdo, der Komponist frommer Motetten, schlachtete seine Frau und ihren Geliebten ab. Karl May sass über acht Jahre im Gefängnis wegen Amtsanmassung, Betrugs, Diebstahls. Und der Karikaturist Arno Funke alias Dagobert entwarf kunstvolle Übergabeapparate für erpresstes Geld.
Schlimme Finger stellt in gut zwanzig Kapiteln eine Fülle überraschender Gesetzesbrüche vor, die von Malern, Komponisten, Autoren, Musikern verübt wurden. In allen Fällen erweist sich die seit der Renaissance geläufige These, der Schritt vom Genie zum Verbrecher sei klein, als reizvolles, haltloses, aber erzählerisch höchst produktives Klischee, das unser Bild vom Künstlerdasein bis heute beeinflusst.
Rezension
"Launige Geschichten."
Giessener Anzeiger, 8. Oktober 2015
"Ein kulturgeschichtliches Werk der gänzlich anderen Art, spannend, informativ, aufschlussreich und unterhaltsam geschrieben."
Rainer Unger, Frankenpost, 15. September 2015
"Umso verdienstvoller, dass nun eine 'Kriminalgeschichte der Künste' erschienen ist, in der die grössten Bösewichte des kulturellen Sektors aufgeführt sind."
Jochen Schmid, Basler Zeitung, 20. August 2015 "
"Zahlreiche Fotos und Karten veranschaulichen die Argumente des Autors und machen die Lektüre zum Erlebnis."
Wiener Zeitung, 16. Mai 2015
Portrait

Dr. Rolf-Bernhard Essig und Gudrun Schury leben als Schriftsteller, Kolumnisten und Entertainer in Bamberg. Zusammen schrieben die beiden u. a. Wie der Klatsch zum Kaffee kam. Wundersames aus der Welt der Wörter.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 12.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-67372-6
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 205/126/27 mm
Gewicht 367
Abbildungen mit 22 Abbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37124598
    Der Fall Beltracchi und die Folgen
    Buch
    Fr. 74.90
  • 2154339
    Die Geschichte der Kunst
    von Ernst H. Gombrich
    (2)
    Buch
    Fr. 46.90
  • 33988124
    Kanon Kunstgeschichte 1. Einführung in Werke, Methoden und Epochen
    Buch
    Fr. 39.40
  • 16307192
    DuMont Schnellkurs Kunst im 20. Jahrhundert
    von Jochen Poetter
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42473646
    Arno Rink
    von Arno Rink
    Buch
    Fr. 45.90
  • 6638402
    Vom Färben des Holzes
    von Hans Michaelsen
    Buch
    Fr. 123.00
  • 11409580
    Noch mehr Kunst aufräumen. Pocket
    von Ursus Wehrli
    (1)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 33791389
    Was gibts zu sehen?
    von Will Gompertz
    (2)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 42425741
    Welten der Romantik
    von Holger Birkholz
    Buch
    Fr. 64.00
  • 39143633
    Coco Chanel
    von Kerstin Hack
    Buch
    Fr. 3.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schlimme Finger

Schlimme Finger

von Rolf-Bernhard Essig , Gudrun Schury

Buch
Fr. 21.90
+
=
Selbstporträt

Selbstporträt

von Helene Beltracchi

Buch
Fr. 42.90
+
=

für

Fr. 64.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale