orellfuessli.ch

Schloß Douglas am Blutsumpf (Vollständige deutsche Ausgabe)

Eine Geschichte aus dem schottischen Hochland im Mittelalter (Historischer Roman)

Dieses eBook: "Schloss Douglas am Blutsumpf (Vollständige deutsche Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Aus dem Buch:
"Es war zu Frühlings Anfang in einer kalten Provinz Schottlands. Die Natur war aus dem Winterschlaf erwacht. Wenn auch noch nicht die Vegetation verriet, dass die kalte Jahreszeit im Weichen begriffen, so doch die Luft. Zwei Wanderer, ihrer Tracht nach als solche auf den ersten Blick kenntlich, kamen in der Richtung aus Südwesten her und zogen in der Richtung nach dem Schloss Douglas zu, an einem Flusslaufe gelegen, dessen Tal zu der seltsamen mittelalterlichen Feste eine Art Eingangstor bildete. Der Fluss, im Verhältnis zu dem Ruf, in welchem er stand, klein, zeigte den Weg an dem Dorfe vorbei zu dem Schlosse hinauf. Es war ein rauher Pfad. Die mächtigen Feudalherren, denen das Schloss schon seit Generationen zu eigen gehörte, hätten sich leicht bequemeren Zugang schaffen können. Allein zu jener frühen Zeit war man noch nicht so klug wie jetzt, und man hielt noch nicht dafür, dass es besser sei, einen Umweg um den Fuss eines Berges zu machen, als in schnurgerader Richtung auf der einen Seite hinauf und auf der anderen hinunter zu steigen. Noch viel weniger hatte man Ahnung davon, dass der Welt ein Mac Adam beschert werden würde, der aus unwegsamen Naturpfaden durch künstliches Pflaster Salonwege schuf."
Sir Walter Scott (1771 - 1832) war ein schottischer Dichter und Schriftsteller. Er war einer der - nicht nur in Europa - meistgelesenen Autoren seiner Zeit. Viele seiner historischen Romane sind Klassiker geworden und haben als Vorlage für zahlreiche Schauspiele, Opern und Filme gedient. Die literarische Wirkung Scotts im 19. Jahrhundert war ausserordentlich. Goethe schätzte seine Werke. Fontane nannte ihn den "Shakespeare der Erzählung".
Portrait
Sir, 1771-1832, , ,
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 189, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9788026823148
Verlag E-artnow
eBook (ePUB)
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46472159
    Der Uttenschwalb
    von Manfred Böckl
    eBook
    Fr. 15.50
  • 42746566
    Herrin des Nordens
    von Martha Sophie Marcus
    eBook
    Fr. 10.90
  • 30464363
    Die Schwestern von Sunneck
    von Martina Frey
    (1)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 42746077
    Erbe und Schicksal
    von Jeffrey Archer
    (3)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 44509814
    Im Schatten unserer Wünsche
    von Jeffrey Archer
    (2)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (19)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 45594755
    Verlobung wider Willen
    von Sophia Farago
    eBook
    Fr. 7.50
  • 47527375
    Die Clifton-Saga 1-3: Spiel der Zeit / Das Vermächtnis des Vaters / - Erbe und Schicksal (3in1-Bundle) -
    von Jeffrey Archer
    (1)
    eBook
    Fr. 15.90
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (6)
    eBook
    Fr. 11.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schloß Douglas am Blutsumpf (Vollständige deutsche Ausgabe)

Schloß Douglas am Blutsumpf (Vollständige deutsche Ausgabe)

von Walter Scott

eBook
Fr. 1.50
+
=
Die Templerin

Die Templerin

von Wolfgang Hohlbein

eBook
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 10.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen