orellfuessli.ch

Schmerzenskinder

Genitalverstümmelung wird nicht nur in Afrika praktiziert, sondern auch hier vor unserer Haustür. Mindestens 500.000 Mädchen und Frauen in Europa sind davon betroffen, täglich kommen neue Opfer hinzu.
Die Bestsellerautorin Waris Dirie, die im Alter von fünf Jahren die Qualen der Beschneidung erlebte, war die erste Frau, die öffentlich über diese schlimme Folter sprach. In diesem Buch deckt sie auf, wo und wie auch bei uns dieses grausame Ritual vollzogen wird. Sie erzählt von Begegnungen mit Opfern und Tätern mitten in Europa und von Rückschlägen und Erfolgen ihres Kampfes gegen die Genitalverstümmelung. "Schmerzenskinder" ist in vieler Hinsicht ein erschütterndes Buch, doch es ist auch ein Buch voller Kraft und Hoffnung für Millionen Frauen in aller Welt.

Rezension
"Ein höchst lesenswertes Buch, es zeigt auf, dass 'weibliche Genitalverstümmelung' auch in Europa unter der afrikanischen Bevölkerung ein Thema ist. Im Buch erfahren Sie auch, was getan werden kann, damit die 'weibliche Genitalverstümmelung' nicht mehr durchgeführt wird bzw. die afrikanische Bevölkerung dafür sensibilisiert wird." Bücherplaza.de, 21.12.2015
Portrait
Waris Dirie wuchs in einer Nomadenfamilie in der somalischen Wüste auf. Im Alter von fünf Jahren erlebte sie die Qualen der Beschneidung - ein Ritual, an dessen Folgen ihre Schwester und zwei Cousinen gestorben sind. Mit vierzehn floh sie zu Verwandten nach Mogadischu und arbeitete dann vier Jahre als Hausmädchen bei ihrem Onkel in London. Mit achtzehn wurde Waris Dirie als Model entdeckt. Lange war es ihr nicht möglich, darüber zu sprechen, was ihr in jungen Jahren zugestossen war. Doch nach und nach reifte in Waris Dirie der Entschluss, ihre Leiden vor der Öffentlichkeit nicht mehr länger zu verheimlichen. Sie schrieb ihr Aufsehen erregendes erstes Buch "Wüstenblume", das zu einem riesigen Bestseller in 21 Ländern wurde und auch in Deutschland über 100 Wochen auf der Bestsellerliste stand. Heute lebt sie mit ihrem kleinen Sohn in New York und engagiert sich als Sonderbotschafterin der UNO gegen die Beschneidung von Frauen, die noch heute in 28 Ländern der Welt praktiziert wird. 2013 wurde Waris Dirie mit dem "Thomas-Dehler-Preis" für ihr Menschenrechts-Engagement ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-78771-7
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 193/125/25 mm
Gewicht 237
Originaltitel Desert Children
Verkaufsrang 28.840
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33718521
    Nomadentochter
    von Waris Dirie
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14242913
    Wüstenblume
    von Waris Dirie
    (32)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40803657
    Nicht ohne meine Tochter
    von Betty Mahmoody
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35058858
    Safa
    von Waris Dirie
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42462588
    Der Wille meines Vaters
    von Maude Julien
    Buch
    Fr. 28.90
  • 39179337
    Ich bin Malala
    von Malala Yousafzai
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14591995
    Ruf des Dschungels
    von Sabine Kuegler
    (4)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 28967574
    Zu verkaufen: Mariana, 15 Jahre
    von Iana Matei
    (2)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 42692504
    Niemals aufgeben
    von Hannes Androsch
    Buch
    Fr. 35.90
  • 15109693
    Die verbotene Frau
    von Verena Wermuth
    (3)
    Buch
    Fr. 12.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14242913
    Wüstenblume
    von Waris Dirie
    (32)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 13851892
    Wiedersehen in Barsaloi
    von Corinne Hofmann
    (11)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40891224
    Safa
    von Waris Dirie
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40803657
    Nicht ohne meine Tochter
    von Betty Mahmoody
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44147374
    Endlich frei
    von Mahtob Mahmoody
    Buch
    Fr. 16.90
  • 2905047
    Zweig, S: Nirgendwo in Afrika/SA
    von Stefanie Zweig
    Buch
    Fr. 26.90
  • 39179337
    Ich bin Malala
    von Malala Yousafzai
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 1567206
    Die weiße Massai
    von Corinne Hofmann
    (26)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14591995
    Ruf des Dschungels
    von Sabine Kuegler
    (4)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 35147309
    Nirgendwo war Heimat
    von Stefanie Zweig
    Buch
    Fr. 13.90
  • 14255355
    Doch die Träume blieben in Afrika
    von Stefanie Zweig
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schmerzenskinder

Schmerzenskinder

von Waris Dirie

Buch
Fr. 14.90
+
=
Schwarze Frau, weißes Land

Schwarze Frau, weißes Land

von Waris Dirie

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale