orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Schmerztherapie

Akutschmerz, Chronischer Schmerz, Palliativmedizin

(1)
Schmerztherapie - multidisziplinär, interdisziplinär, effizient!
Grundlagen zu Schmerz und Schmerzbehandlung
- Geschichte des Schmerzes und der Schmerztherapie
- Physiologie und Pharmakologie
- Diagnostik
- Medikamentöse und konservative Therapie, invasive Verfahren
Akute Schmerzen
- Schmerzen in der Notfallmedizin
- Perioperative Schmerzen
- Geburtsschmerzen
- Verbrennungen
- Schmerzen bei Organerkrankungen
Chronische Schmerzen
- Primäre Kopfschmerzen, Gesichtsschmerzen, Rückenschmerzen, muskuloskelettale Schmerzen, rheumatische Schmerzen, Osteoporose, Fibromyalgie, Viszeralschmerzen, Urogenitalschmerzen, Ischämieschmerzen, Schmerzen bei Infektionen, Schmerzen bei neurologischen Erkrankungen, periphere neuropathische Schmerzsyndrome, zentrale Schmerzen, Phantomschmerz, komplexe regionale Schmerzsyndrome, Tumorschmerzen, psychische Störungen mit potenziellem Leitsymptom Schmerz, psychologische Faktoren beim chronischen Schmerz, Psychoonkologie
- Schmerz als Leitsymptom, Differenzialdiagnosen
Palliativmedizin
- Grundlagen der Therapie am Lebensende
- Indikation zur Palliativmedizin
- Ethik und Kommunikation
- Psychosoziale Aspekte
- Palliativpflege und pflegerisches Schmerzmanagement
- Rechtliche Probleme der Schmerztherapie und Palliativmedizin
- Palliativmedizin bei Kindern und Jugendlichen
- Stressbewältigung und Supervision
Organisatorische Aspekte
- Akutschmerzdienst
- Klinisches Konsilwesen, Schmerzkonferenzen
- Medizinische Versorgungszentren, integrierte Versorgungsmodelle
- Schmerztherapie im niedergelassenen Bereich - hausärztliche Versorgung
- Qualitätssicherung
Neues und Bewährtes in der 2. Auflage
- Ein qualifiziertes Herausgeberteam und erfahrene Autoren decken das gesamte Spektrum der Schmerztherapie ab
- Integration der Palliativmedizin
- Alle Kapitel auf dem neuesten Stand
- Prägnante Gliederung
- Farbiges, noch übersichtlicheres Layout
- Optimaler Informationszugriff aufgrund zahlreicher Orientierungshilfen:
- Themenübersicht am Anfang und Kernaussagen am Ende aller Teilkapitel
- Speziell hervorgehoben: besonders wichtige Informationen, Hinweise für die Praxis und Definitionen
- Viele tabellarische Übersichten und Synopsen
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Thomas Standl, Jochen Schulte am Esch, Rolf-Detlef Treede, Michael Schäfer, Hubert J. Bardenheuer
Seitenzahl 640
Erscheinungsdatum 11.08.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-13-114882-7
Verlag Georg Thieme Verlag
Maße (L/B/H) 277/195/38 mm
Gewicht 1825
Abbildungen 140 Abbildungen, 171 Tabellen
Auflage 2. überarbeitete u. erweiterte Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 68.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 68.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28796525
    Psychologie und Palliative Care
    Buch
    Fr. 41.90
  • 16473370
    Atlas der Palpationsanatomie
    von Serge Tixa
    Buch
    Fr. 68.00
  • 41778348
    I care LernPaket
    (1)
    Buch
    Fr. 178.00
  • 4411429
    Allgemeine Pathologie
    von Hans Bankl
    Buch
    Fr. 31.90
  • 32815316
    Ganzheitliche Schmerztherapie
    von Kamayni Agarwal-Kozlowski
    Buch
    Fr. 52.00
  • 32174656
    Schmerzmedizin - 1000 Fragen
    von Michael Bernateck
    Buch
    Fr. 67.00
  • 24263622
    Schmerzen bei Kindern und Jugendlichen
    von Friedrich Ebinger
    Buch
    Fr. 109.00
  • 37420937
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (44)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 45326920
    Es existiert
    von Johannes Huber
    Buch
    Fr. 23.90 bisher Fr. 29.40
  • 46006505
    Arzneimittel pocket 2017
    von Andreas Ruß
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Schmerzen im Griff
von Timm Steuber aus Hamm am 03.09.2013

"Schmerztherapie" erscheint 2010 und ist in mittlerweile zweiter Auflage zu einem deutschen Standardwerk geworden. Auf über 600 Seiten wird die gesamte Welt der Schmerztherapie umfassend dargestellt und beinhaltet neben akutem und chronischem Schmerz auch die Palliativmedizin. Das Buch ist in einen allgemeinen und einen speziellen Teil gegliedert, wobei einzelne... "Schmerztherapie" erscheint 2010 und ist in mittlerweile zweiter Auflage zu einem deutschen Standardwerk geworden. Auf über 600 Seiten wird die gesamte Welt der Schmerztherapie umfassend dargestellt und beinhaltet neben akutem und chronischem Schmerz auch die Palliativmedizin. Das Buch ist in einen allgemeinen und einen speziellen Teil gegliedert, wobei einzelne Kapitel eher kurz und prägnant gehalten sind. Es findet sich zum Beispiel das Thema "Phantomschmerz" auf 5 Seiten. Damit eignet sich dieses Buch zum Nachschlagen aber auch zum Lernen. Immer wieder wird der Text mit Hilfe von farblich hervorgehobenen Kästchen zusammengefasst, Kernaussagen und Tipps für die Praxis sind genauso wie Definitionen schnell zu verstehen und zu behalten. Zusätzlich findet sich am Anfang eines Kapitels eine Zusammenfassung des nun folgenden, damit der Leser den roten Faden nicht verliert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schmerztherapie

Schmerztherapie

von Hubert J. Bardenheuer , Michael Schäfer , Rolf-Detlef Treede , Jochen Schulte am Esch , Thomas Standl

(1)
Buch
Fr. 68.00
+
=
Kurzlehrbuch Pharmakologie und Toxikologie

Kurzlehrbuch Pharmakologie und Toxikologie

von Thomas Herdegen

(1)
Buch
Fr. 54.00
+
=

für

Fr. 122.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale