orellfuessli.ch

Schmidt

Gekürzte Lesung

(1)

Der New Yorker Anwalt Albert Schmidt muss sein Leben neu ordnen: Seine Partner haben
ihn in Rente geschickt, seine Frau ist an Krebs gestorben, und seine Tochter will einen Jung-Karrieristen aus seiner Kanzlei heiraten. Begleys Plädoyer für Individualität und Selbstbestimmtheit ist unglaublich komisch, rührend und leidenschaftlich zugleich. "Schmidt" gehört schon jetzt zu den grossen Figuren der Weltliteratur.


Mario Adorf trifft ganz wunderbar Begleys nuancenreichen Ton; liest mal mit Leichtigkeit, mal amüsiert, mal mit zunehmender Verzweiflung von Schmidts Ringen um einen Neuanfang. Er verwandelt sich regelrecht in Schmidt - und zieht uns so geschickt auf die Seite des manchmal unleidigen, doch immer zutiefst menschlichen Helden.


Portrait
Louis Begley wurde am 6. Oktober 1933 unter dem Namen Ludwik Begleiter als Sohn polnischer Juden in einer kleinen Stadt im Osten Polens (heute Ukraine) geboren. Er selbst und seine Mutter entgingen, als katholische Polen getarnt, dem Holocaust. Nach dem Ende des Krieges kam die Familie wieder zusammen. Vier Monate blieben sie in Paris, wo Vater und Sohn Englisch lernten. Im März 1947 siedelte die Familie Begleiter in die USA über und liess sich in Flatbush/Brooklyn nieder, wo sie den Namen Begley annahm.1950 erhielt Louis Begley ein Harvard-College-Stipendium und wurde damit zum Harvard College zugelassen; 1954 legte er sein Examen in Englischer Literatur ab. Von 1956 bis 1959 studierte er an der Harvard Law School und arbeitete im Anschluss bis zum Jahr 2004 als Anwalt in der Kanzlei Debevoise & Plimpton. Ende der sechziger Jahre arbeitete er bei der französischen Niederlassung von Debevoise in Paris. 1991 legte Louis Begley seinen ersten Roman vor. Seine Werke wurden in 15 Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet. Louis Begley lebt in New York.
Mario Adorf, geboren 1930 in Zürich, Kindheit und Jugend in Mayen in der Eifel, studierte Philologie und Theaterwissenschaften. 1953 - 55 Otto-Falckenberg-Schule in München, bis 1962 an den Münchner Kammerspielen. Theater- und Filmschauspieler. Seitdem ca. 100 Filme im In- und Ausland und Arbeit am Theater.
2006 wurde der Schauspieler und Schriftsteller mit dem "Bambi" geehrt. Deutschlands wichtigster Medienpreis ehrte den renommierten Schauspieler als Multitalent, dem die Verbindung zwischen Hochkultur, Handwerk und Popularität gelingt. Neben seinen Rollen engagiert er sich für die Kultur und den schauspielerischen Nachwuchs.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Mario Adorf
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 28.09.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783866047501
Reihe Starke Stimmen - Brigitte Hörbuch Edition
Verlag Random House Audio
Spieldauer 280 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28851605
    Babettes Fest
    von Tania Blixen
    Hörbuch
    Fr. 18.90
  • 17438124
    Der Himmel auf Erden.
    von Åke Edwardson
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 21.90
  • 17438138
    Tödliche Worte
    von Val McDermid
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 44068428
    Letzte Runde
    von Moritz Matthies
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 17438132
    Dr. Siri und seine Toten
    von Colin Cotterill
    (6)
    Hörbuch
    Fr. 21.90
  • 39373585
    Die Reinheit des Todes
    von Vincent Kliesch
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 14737842
    Der wunde Punkt
    von Mark Haddon
    (3)
    Hörbuch
    Fr. 21.90
  • 42420695
    Ein Mann namens Ove (Hörbestseller)
    von Fredrik Backman
    (4)
    Hörbuch
    Fr. 18.90
  • 28851578
    Brigitte Starke Stimmen - Editionsbox 5
    von Marina Lewycka
    Hörbuch
    Fr. 132.00
  • 14737838
    Kim Novak badete nie im See von Genezareth
    von Hakan Nesser
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

ein Rentner fängt ein neues Leben mit Abenteurn an
von Segler und Bücherfan am 28.02.2008

Louis Begley ist 1933 in Stryi in Polen geboren, ist mein seinen Eltern nach New York ausgewandert und machte als Rechtsanwalt Karriere. Mit 57 hat er dann seinen ersten Roman geschrieben, welcher als literarische Sensation gefeiert wurde. Begley gilt heute als einer der wichtigsten amerikanischen Autoren der Gegenwart. Die Handlung: Schmidt,... Louis Begley ist 1933 in Stryi in Polen geboren, ist mein seinen Eltern nach New York ausgewandert und machte als Rechtsanwalt Karriere. Mit 57 hat er dann seinen ersten Roman geschrieben, welcher als literarische Sensation gefeiert wurde. Begley gilt heute als einer der wichtigsten amerikanischen Autoren der Gegenwart. Die Handlung: Schmidt, d.h. Albert Schmidt muss nach dem man ihn als Anwalt in Pension geschickt hat, neu anfangen und nun beginnt ein wirklich rührender, leidenschaftlich und komischer Roman mit vielen Schmunzeleinheiten. Mario Adorf ist der ideale Vorleser für die Geschichte. Er trifft immer den richtigen Ton und man hat das Gefühl er verwandelt sich in Schmidt. Damit zieht er den Zuhörer geschickt auf die Seite des manchmal unleidlichen, zutieft menschlichen Helden. Ich kann dieses Hörbuch sehr empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
15 10

Wird oft zusammen gekauft

Schmidt

Schmidt

von Louis Begley

(1)
Hörbuch
Fr. 21.90
+
=
Das Dorf der Mörder

Das Dorf der Mörder

von Elisabeth Herrmann

(1)
Hörbuch
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 37.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale