orellfuessli.ch

Schönheitsfehler

Kriminalroman

(8)
Das ist nicht Kater Sockes Tag. Erst wird er in einer Katzenbox ausgesetzt und kaum befreit, findet er eine Leiche. Ausgerechnet bei der Feier zur Präsentation eines neuen Antifaltenmittels wird der Schönheitschirurg Dr. Karl-Heinz Finkenburg erschossen - gibt es da einen Zusammenhang oder liegt das Motiv eher im Privaten? Neben Hauptkommissar Peter Flott und seinem Team stellt auch der Kater samt tierischer Nachbarn Ermittlungen an. Schnell stossen sie auf einen vergangenen, aber nicht vergessenen Skandal.
Portrait
Heike Wolpert, Jahrgang 1966, wurde in Bad Mergentheim geboren. Als Kind auf ihren Berufswunsch angesprochen gab sie stets zur Antwort »Schriftstellerin«. Nach dem Abitur begann sie dann aber eine Ausbildung zur Softwareentwicklerin in Schwäbisch Hall. 1990 zog sie nach Hannover, wo sie heute als Businessanalystin in einer grossen Landesbank tätig ist. Lesen, insbesondere Krimis, war schon immer ihre bevorzugte Freizeitbeschäftigung und nachdem ihr vor fünf Jahren ein Kater zugelaufen ist, kam eine Vorliebe für Katzenromane dazu. Ihr Hobby Schreiben hat sie erst Anfang 2013 wieder entdeckt, als ihr Mann in Vorruhestand ging und sie seitdem mehr Freizeit zur Verfügung hat.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 04.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783839246627
Verlag Gmeiner Verlag
eBook
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41596555
    Endstation Reichskanzlei
    von Bernward Schneider
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42722831
    Bärenklau
    von Ralf Waiblinger
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45266580
    Sturmläuten
    von Nina Ohlandt
    (11)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 37822099
    Grappa sieht rosa
    von Gabriella Wollenhaupt
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45957372
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (14)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (224)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 41596554
    Fundsachen
    von Kurt Lehmkuhl
    eBook
    Fr. 9.90
  • 41198192
    Racheherbst
    von Andreas Gruber
    (24)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 28810607
    Engel sterben
    von Eva Ehley
    (9)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 24268642
    Eine unbeliebte Frau / Oliver von Bodenstein Bd.1
    von Nele Neuhaus
    (72)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
3
1
0
0

Schönheitsfehler von Heike Wolpert
von einer Kundin/einem Kunden aus Marl am 20.04.2017

Leichte Urlaubslektüre, gut geschrieben, ein echter Roman für Liebhaber von Katzenkrimis. Heike Wolpert hat die Neugier der Katzen gut beschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schönheitsfehler
von dorli am 28.04.2015
Bewertet: Taschenbuch

Kater Socke ist im Tierheim aufgewachsen und findet ein neues Zuhause bei Uwe Kerbholz. Doch dieser war eigentlich nur an der netten Mitarbeiterin des Tierheims interessiert und setzt Socke nach kurzer Zeit samt Katzenbox im Park aus. Während der schwarze Kater mit den weißen Pfoten sich zu befreien versucht,... Kater Socke ist im Tierheim aufgewachsen und findet ein neues Zuhause bei Uwe Kerbholz. Doch dieser war eigentlich nur an der netten Mitarbeiterin des Tierheims interessiert und setzt Socke nach kurzer Zeit samt Katzenbox im Park aus. Während der schwarze Kater mit den weißen Pfoten sich zu befreien versucht, wird er Zeuge eines Mordes: Jemand erschießt den Schönheitschirurgen Dr. Finkenburg - und Socke hat den Geruch des Täters in der Nase… Heike Wolpert schickt in ihren Krimi „Schönheitsfehler“ gleich zwei Ermittlerteams in Rennen. Da ist zum einen das Team rund um den sehr sympathischen Hautkommissar Peter Flott. Die polizeilichen Ermittler haben schnell mehrere Verdächtige im Visier, die alle einen triftigen Grund gehabt hätten, dem Schönheitschirurgen den Garaus zu machen. Zum anderen sind da die tierischen Spürnasen, die mit munterer Katzen-Detektivarbeit versuchen, ihren Teil zur Lösung des Falls beizutragen. Es ist Heike Wolpert ausgezeichnet gelungen, die Gedanken und Gespräche der Katzen in Worte zu fassen. Eigenarten und Verhalten von Socke und Co. werden sehr gut in Szene gesetzt und es macht großen Spaß, die Spurensuche der Katzenbande zu verfolgen. Neben dem neugierigen und abenteuerlustigen Socke ist da noch die recht träge Clooney, die Abenteuer auch ganz toll findet, sich aber mehr noch für Leckerbissen aller Art interessiert. Perserin Suleika referiert gerne ausschweifend und schwarzseherisch über alle möglichen Themen, Mikey ist der gute Kumpel von nebenan. Und Clooneys Sohn Gismo hat als leidenschaftliche Sofakatze ein paar Tipps aus Fernsehkrimis parat. Es hat mir besonders gut gefallen, dass Heike Wolpert ihre pelzigen Akteure nicht vermenschlicht – die Katzen agieren als Katzen, sie bleiben bei der Spurensuche im Rahmen ihrer Möglichkeiten und lassen sich ab und an auch durch ein Stückchen Schinken oder eine leckere Maus von ihren Ermittlungen ablenken. Die Verknüpfung von Spannung und Humor ist Heike Wolpert sehr gut gelungen, so dass ich mich in diesem Krimi von der ersten bis zur letzten Seite richtig wohl gefühlt habe. Obwohl man schon vor der Auflösung ahnt, wer hier seine kriminellen Finger im Spiel hat, bleibt die Handlung bis zum Ende lebhaft und hat mich bestens unterhalten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Die Spannung wächst auf MEHR!
von einer Kundin/einem Kunden aus Pressbaum am 10.02.2017
Bewertet: Taschenbuch

Schon beim Lesen dieses ersten Krimis um Kater Socke freute ich mich auf Teil 2 mit neuen Erlebnissen des tierischen Ermittlers. Selten lebendig erzählt die Autorin über die Zusammenarbeit von menschlichem und tierischem Kommissar samt jeweiligem Team - ebenso spannend wie unterhaltsam.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schönheitsfehler

Schönheitsfehler

von Heike Wolpert

(8)
eBook
Fr. 9.90
+
=
Schlüsselreiz

Schlüsselreiz

von Heike Wolpert

eBook
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 18.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen