orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Schreiben(d) lernen

Ideen und Projekte für die Schule

Wer schreibt, formuliert und denkt nach. Wer schreibend lernt, eignet sich Wissen schneller, intensiver und nachhaltiger an. Im amerikanischen Bildungssystem haben sich schreibpädagogische Zentren längst bewährt: Writing centers oder writing labs vermitteln grundlegende Schreibfertigkeiten; Schüler und Studenten erhalten konkrete Unterstützung beim Verfassen und Überarbeiten von Texten oder Hilfe bei Schreibblockaden. Und sie lernen, ihre Erkenntnisse und Projekterfahrungen gerade während des Schreibens zu reflektieren. Schreiben wird so zentrales Lernmedium für alle Fachbereiche.
Der Schreibpädagoge Gerd Bräuer regt an, auch in Deutschland den Umgang mit Texten neu zu gestalten und schulische Schreibzentren einzurichten. Gemeinsam mit erfahrenen Didaktikern und Schulpraktikern präsentiert er erfolgreich erprobte Konzepte und leicht umsetzbare Methoden: Schreiben in der Projektarbeit, Projektprüfungen, Portfolio im Fachunterricht, Schreibkonferenzen, Textfeedback, Schreiben für die mehrsprachige Schülerzeitung oder Schüler als Schreibberater. Ein motivierendes Grundlagenwerk für Lehrerinnen und Lehrer aller Schultypen und Unterrichtsfächer.
Portrait
Der promovierte Literaturwissenschaftler Gerd Bräuer (Jg. 1960) ist seit 2001 Associate Professor of German Studies an der Emory University (Atlanta, USA). Sein Konzept des schulischen Schreib- und Lesezentrums wurde im Transatlantischen Ideenwettbewerb USable der Körber-Stiftung im Jahr 2000 mit einem Hauptpreis ausgezeichnet. Eine DAAD-Gastprofessur an der Pädagogischen Hochschule Freiburg ermöglichte ihm den Aufbau eines Schreibzentrums und einer Schreibberaterausbildung. Er ist Autor mehrerer Publikationen zum genannten Thema.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Gerd Bräuer, Karin Haist
Seitenzahl 282
Erscheinungsdatum 22.01.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89684-039-4
Verlag edition Körber-Stiftung
Maße (L/B/H) 240/172/19 mm
Gewicht 566
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41080732
    Qualitative Inhaltsanalyse
    von Philipp Mayring
    Buch
    Fr. 24.90
  • 18821157
    Bachelor / Master: Migrationspädagogik
    von Paul Mecheril
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44153287
    Lehrerdämmerung
    von Christoph Türcke
    Buch
    Fr. 21.90
  • 18819838
    Mein "Ich schaffs!" - Arbeitsbuch
    von Ben Furman
    Buch
    Fr. 18.90
  • 45344060
    Eine Schule leiten
    Buch
    Fr. 41.90
  • 47047640
    Resonanzpädagogik
    von Hartmut Rosa
    Buch
    Fr. 26.90
  • 44580555
    Jahrbuch Schulleitung 2016
    Buch
    Fr. 48.90
  • 39275352
    Können die wo fertig sind früher gehen?
    von Andreas Müller
    Buch
    Fr. 36.90
  • 39275351
    Mehr als 0 und 1
    von Beat Döbeli Honegger
    Buch
    Fr. 31.90
  • 29349531
    Beweg dich, Schule!
    von Dorothea Beigel
    Buch
    Fr. 32.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schreiben(d) lernen

Schreiben(d) lernen

von Gerd Bräuer

Buch
Fr. 17.90
+
=
Schreibarrangements für Schule, Hochschule, Beruf

Schreibarrangements für Schule, Hochschule, Beruf

von Gerd Bräuer

Buch
Fr. 39.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale