orellfuessli.ch

Schuld

Stories

Eine junge Frau wird jahrelang von ihrem Ehemann brutal misshandelt – bis er eines Tages erschlagen wird. Ein Internatsschüler wird im Namen der Illuminaten fast zu Tode gefoltert. Das Spiel eines Pärchens gerät ausser Kontrolle. Doch wie kam es dazu? Nach seinem Erfolgsdebüt »Verbrechen« legt Ferdinand von Schirach fünfzehn neue Gerichtsfälle vor und stellt leise, aber sehr bestimmt die Frage nach Schuld und Unschuld, nach Gut und Böse.
Portrait
Der SPIEGEL nannte ihn einen »grossartigen Erzähler«, die NEW YORK TIMES einen »aussergewöhnlichen Stilisten«, der INDEPENDENT verglich ihn mit Kafka und Kleist, der DAILY TELEGRAPH schrieb, er sei »eine der markantesten Stimmen der europäischen Literatur«. Ferdinand von Schirachs Erzählungsbände »Verbrechen« und »Schuld« und seine Romane »Der Fall Collini« und »Tabu« wurden zu millionenfach verkauften internationalen Bestsellern, die bisher in mehr als 40 Ländern erschienen sind. Sein erstes Theaterstück »Terror« wurde parallel am Deutschen Theater Berlin und am Schauspiel Frankfurt uraufgeführt. Schirach wurde mit mehreren – auch internationalen – Literaturpreisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Kleist-Preis. Seinen Erfolg erklärt die französische LIBÉRATION so: »Schirachs Meisterleistung ist, uns zu zeigen, dass – egal wie monströs dessen Taten zunächst scheinen mögen – ein Mensch doch immer ein Mensch ist.« Ferdinand von Schirach lebt in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 12.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30138-1
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 155/216/22 mm
Gewicht 143
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26326940
    Verbrechen
    von Ferdinand von Schirach
    (117)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30509274
    Was mein Leben reicher macht
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 46417077
    Was ich an dir liebe - Adventskalender
    von Alexandra Reinwarth
    (4)
    Kalender
    Fr. 8.40 bisher Fr. 9.90
  • 42546239
    Was ich an dir liebe
    von Alexandra Reinwarth
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 35278526
    Mach dieses Buch fertig
    von Keri Smith
    (24)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 14.90
  • 40320517
    100 Dinge, die jedes Paar einmal tun sollte
    von Paulina Palomino
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 45217284
    Mach dieses Buch fertig immer und überall
    von Keri Smith
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 44441428
    Was ich an dir liebe, Mama
    von Alexandra Reinwarth
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 46304352
    36 Fragen an die Liebe
    von Niklas Löwenstein
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45409679
    Was ich an dir liebe, Schwester
    von Alexandra Reinwarth
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Realität des Verbrechens“

Sabine von Prince, Buchhandlung Basel

Jede dieser punktgenauen Erzählungen aus dem Leben von Menschen, die zu Mördern und Kriminellen wurden, gehen einem unter die Haut. Auch in seinem zweiten Band schafft der Strafverteidiger Ferdinand von Schirach es, dass wir diese am Rande der Gesellschaft lebenden Menschen anders anschauen, ja er erweckt in uns ein ungeahntes Mitgefühl, Jede dieser punktgenauen Erzählungen aus dem Leben von Menschen, die zu Mördern und Kriminellen wurden, gehen einem unter die Haut. Auch in seinem zweiten Band schafft der Strafverteidiger Ferdinand von Schirach es, dass wir diese am Rande der Gesellschaft lebenden Menschen anders anschauen, ja er erweckt in uns ein ungeahntes Mitgefühl, eine Empathie, die uns auch wieder auf uns selbst zurückwirft. Die mit Bedacht gesetzten Pausen, Absätze verstärken dieses Gefühl noch mehr. Grossartig, auch die geschliffene Sprache sucht ihresgleichen und noch lange klingen die Schicksale in uns nach.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schuld

Schuld

von Ferdinand von Schirach

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Verbrechen

Verbrechen

von Ferdinand von Schirach

(117)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale