orellfuessli.ch

Schuld bist du

Psychothriller

(9)

"Schuld bist du!" - Diese mit Blut an eine Fensterscheibe geschmierte Botschaft findet der Journalist Jakob Auerbach in seiner leergeräumten Wohnung vor, als er von einer Dienstreise zurückkehrt. Von seiner Frau Anne und der kleinen Tochter Mia fehlt jede Spur. Auf der Suche nach ihnen hetzt er durch die nächtlichen Strassenschluchten von Berlin, ohne zu ahnen, dass er selbst der Gejagte ist.

Rezension
"schmissig erzählter Pageturner" Neue Ruhr Zeitung, 15.07.2016
Portrait

Mitte der Achtziger strandete die Saarländerin Jutta Maria Herrmann in Berlin, studierte Germanistik und Filmwissenschaften, sympathisierte mit der Hausbesetzerszene und stürzte sich ins Nachtleben. Sie war u.a. als Buchhändlerin, Putzfrau, Sekretärin, Synchrondrehbuch-Autorin und Veranstalterin von Punkkonzerten tätig. Heute arbeitet sie für eine Tageszeitung und lebt mit ihrem Mann, dem Autor Thomas Nommensen, vor den Toren Berlins. Ihr Psychothriller „Hotline" ist 2014 im Knaur Verlag erschienen.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 01.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51851-9
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 188/125/30 mm
Gewicht 306
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40974440
    Ich finde dich
    von Harlan Coben
    (68)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 35146977
    Herzgrab
    von Andreas Gruber
    (16)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 44066638
    Those Girls – Was dich nicht tötet
    von Chevy Stevens
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45321683
    Baumgartner kann nicht vergessen
    von Reinhard Kleindl
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 42462603
    Cash Club
    von Ben Berkeley
    (7)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 44315489
    Eidergrab
    von Volker Streiter
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 44194360
    Du wirst nicht wissen warum
    von Karine Giebel
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45254573
    Totenvogel / Radek Kubica Bd. 2
    von Hans-Peter Vertacnik
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.40
  • 44253359
    Totenkind
    von Belinda Bauer
    (1)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 44828833
    Totenlied
    von Tess Gerritsen
    (42)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
9
0
0
0
0

Super Titel und absolut spannendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 28.10.2016

Dieser Psycho-Thriller fesselte mich ein ganzes Wochenende, bis ich das Buch zu Ende gelesen hatte. Die Story war sehr spanned und unterhaltsam zugleich. Wie es von einem Thriller erwartet, gehören große Gänsehaut- und Überraschungsmomente dazu. Schuld bist DU - absolut empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Albtraum oder Wirklichkeit?
von Caren Lückel aus Bad Berleburg am 17.07.2016

Inhalt: Jakob Auerbach kommt von einer Dienstreise nach Hause. Er findet eine leere Wohnung vor, seine Freundin ist verschwunden, ebenso seine Tochter. Die Wohnung ist komplett leergeräumt, an einem Fenster steht mit roter Farbe (oder Blut?) geschrieben: "SCHULD BIST DU!" Jakob macht sich auf die Suche nach seiner Familie. Was... Inhalt: Jakob Auerbach kommt von einer Dienstreise nach Hause. Er findet eine leere Wohnung vor, seine Freundin ist verschwunden, ebenso seine Tochter. Die Wohnung ist komplett leergeräumt, an einem Fenster steht mit roter Farbe (oder Blut?) geschrieben: "SCHULD BIST DU!" Jakob macht sich auf die Suche nach seiner Familie. Was er dabei erlebt, lässt dem Leser das Blut in den Adern gefrieren, grenzt zeitweise an's Surreale. In einem zweiten Handlungsstrang erzählt eine Frau, die am Bett eines Komapatienten wacht, ihre Geschichte. Meine Meinung: Das Buch ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend und fesselnd. Man möchte unbedingt wissen, was es mit Jakobs Tortur auf sich hat. Wer die Frau, die ihre Geschichte in dem zweiten Handlungsstrang erzählt, ist, erfährt man erst gegen Ende. Beide Storys sind komplett verwirrend und hängen scheinbar überhaupt nicht zusammen. Das Ende ist überraschend, aber schlüssig. Die Fragen, die im beim Lesen aufgetaucht sind, werden zum Großteil beantwortet. Manches bleibt offen, das stört aber nicht, im Gegenteil, es regt zum Nachdenken an. "Schuld bist du" ist sowohl Titel als auch Thema des Thrillers. Wie geht man mit seiner Schuld um, die das Leben vieler Menschen verändert hat? Wie verändert diese Schuld das eigene Leben? Fazit: Ein spannender und fesselnder Thriller, den man nicht mehr aus der Hand legen kann. Eine absolute Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schuld
von leseratte1310 am 14.07.2016

Der Journalist Jakob Auerbach kommt einen Tag bevor er mit seiner Familie umziehen will von einer Dienstreise in seine Wohnung zurück. Aber seine Freundin Anne und die kleine Tochter Mia sind nicht da und die Wohnung ist total leer. Auf einer Fensterscheibe ist eine Botschaft hinterlassen: „Schuld bist du!"... Der Journalist Jakob Auerbach kommt einen Tag bevor er mit seiner Familie umziehen will von einer Dienstreise in seine Wohnung zurück. Aber seine Freundin Anne und die kleine Tochter Mia sind nicht da und die Wohnung ist total leer. Auf einer Fensterscheibe ist eine Botschaft hinterlassen: „Schuld bist du!" Jakob glaubt, dass Anne böse auf ihn ist, weil er ihr den Umzug weitestgehend überlassen hat, und die Nachricht geschrieben hat. Da er weder Anne noch Mia telefonisch erreicht, macht er sich auf die Suche nach seiner Familie. Jakob wird auf seiner Suche kreuz und quer durch Berlin gejagt. Es gibt einen weiteren Handlungsstrang, bei der eine Frau am Krankenbett eines Komapatienten sitzt. Sie leidet an Schuldgefühlen, die sie seit der Kindheit fest im Griff haben. Was haben diese Handlungsstränge miteinander zu tun? Es ist absolut verwirrend, was mit Jakob in dieser Nacht geschieht und was er erlebt, ist erschreckend. Auch die Geschichte im Krankenhaus bringt keine Erhellung. Fassungslos verfolge ich Jakobs Bemühungen, seine Familie zu finden. Ich zweifele mit ihm, ob da jemand ein böses Spiel mit ihm treibt oder ob er langsam den Verstand verliert. Viele der Charaktere sind etwas geheimnisvoll. Was bewegt Tamara, die ehemalige Freundin von Jakob, nach so langer Zeit ausgerechnet in dieser Nacht aufzutauchen? Wer ist die Frau am Krankenbett des Komapatienten? Was treibt Grit an? Warum verhält sich Lukas, der beste Freund von Jakob, so abweisend? Ich habe selten ein Buch gelesen, das mich während des Lesens so verwirrt hat. Das hört sich vielleicht im ersten Moment negativ an, ist aber in Wirklichkeit sehr, sehr spannend. Dieses Verwirrspiel will gelöst sein und so werde ich durch die Geschichte gejagt und will unbedingt wissen, was dahinter steckt. Doch erst am Ende zeigt sich, wie alles zusammenhängt. Menschen und ihre Schuld – der eine steckt sie einfach weg, der nächste verdrängt sie und bei einem anderen wird das ganze Leben dadurch beeinflusst. Aber kann man wirklich für immer verdrängen, was man da auf sich geladen hat? Es kommt der Zeitpunkt, dann holt einen das Schuldgefühl ein. Dieser Psychothriller handelt vom Schuldigsein und Schuld fühlen und stimmt nachdenklich. Ein empfehlenswerter und spannender Psychothriller.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schuld bist du

Schuld bist du

von Jutta Maria Herrmann

(9)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Dein letzter Tag

Dein letzter Tag

von A. J. Rich

(9)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale