orellfuessli.ch

SCHULE: Lernen fürs Leben?!

SCHULE - LERNEN FÜRS LEBEN?!
Was soll die Schule leisten, was kann sie leisten?
Österreichs führende Schulforscherin räumt mit Mythen und Vorurteilen auf!
Hand aufs Herz - sind wir nicht alle selbsternannte Bildungsexperten? Jeder von uns hat seine Erfahrungen mit Schule gemacht, hatte gute und weniger gute Lehrer und ist angesichts der Horror-Meldungen aus und über den Bildungsbereich nur zu gerne zum verbalen Lehrer-und Politiker-Bashing bereit. Aber was ist wirklich Sache?
Mit ihrem Buch SCHULE - LERNEN FÜRS LEBEN?! vermittelt die international höchst renommierte Bildungspsychologin Univ. Prof. DDr. Christiane Spiel der Allgemeinheit in verständlicher Form, was State of the Art in der Bildungsforschung ist. Denn es gibt weltweit höchst interessante und aussagekräftige Forschungsergebnisse im Bildungsbereich, die aber ausserhalb der Wissenschaft kaum jemand kennt und die einen tatsächlich staunen lassen - z.B. wie man Kinder bei Lernproblemen effektiv unterstützt, Begabungen fördert, Selbstvertrauen aufbaut aber auch Gewalt in Schulen verhindert.
Daher ist der Transfer dieser hochinteressanten Erkenntnisse für Politiker und Medien ebenso wichtig wie für Lehrer und Eltern.
Christiane Spiel hat selbst einige Jahre an einem Gymnasium unterrichtet, bevor sie sich der Bildungsforschung gewidmet hat. Sie arbeitet heute mit Schülern, Studierenden und Lehrern und bringt Beispiele für geglückte Bildungsinitiativen aus der eigenen Forschung und aus der ganzen Welt. Dabei gelingt es ihr, Theorie und Praxis auf eingängliche Art zu vermitteln.
Sie zeigt aber auch, warum es schwierig und oftmals auch nicht ratsam ist, das Ruder in der schulischen Bildung zu rasch herumzureissen.
Das Buch widerlegt aber auch eine ganze Reihe von Mythen im Bildungsbereich wie z.B., dass Mädchen zu dumm für Mathematik seien, dass der Einsatz der Neuen Medien mit wenig Aufwand zum Lernerfolg führt, dass Hans nimmermehr lernt, was Hänschen nicht gelernt hat ....
Oder wussten Sie, dass es im Pisa-Vorzeigeland Finnland eine höhere Jugendarbeitslosigkeit gibt als in Österreich, dass Mädchen im Physik-Unterricht zumeist nur zu Hilfsdiensten herangezogen werden, dass der vielgeschmähte Numerus clausus tatsächlich ein Prädiktor für den Erfolg im Studium ist, oder dass eLearning weder das Raum- noch das Kostenproblem an den Unis lösen kann?
Das Buch SCHULE - LERNEN FÜRS LEBEN?! bringt eine riesige Themenvielfalt, räumt Vorurteile durch empirische Forschungsergebnisse aus dem Weg, berichtet von neuen Initiativen und von geglückten Projekten. Dies alles wird mit wohltuend neutraler Distanz und vor allem, ohne zu polemisieren, geschildert.
Nach der Lektüre dieses Buches wird man nicht nur kompetent in jeder Schul-Diskussion bestehen, man gewinnt auch viel Wissen und Information über das Lernen im allgemeinen. Und da das LLL (Lebenslange Lernen) ohnehin Gebot der Stunde ist, bringt das Buch einen doppelten Nutzen. Für Jedermann.
Portrait

Univ.-Prof. DDr. Christiane Spiel, ist Professorin für Bildungspsychologie und Evaluation sowie Vorstand des Instituts für Angewandte Psychologie: Arbeit, Bildung, Wirtschaft an der Universität Wien. Sie studierte Mathematik, Geschichte und Psychologie. Christiane Spiel hat die Bildungspsychologie als wissenschaftliche Disziplin begründet.

Dr. Sonja Bettel, Wissenschaftsjournalistin, arbeitet für den ORF / Radio Ö1, Deutschlandradio Kultur, Printmedien und schreibt Bücher.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 07.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902533-66-1
Verlag Galila Verlag
Maße (L/B/H) 216/152/25 mm
Gewicht 412
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 29.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38218578
    Literacy-Projekt zum Bilderbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt"
    von Cornelia Emde
    Schulbuch (Kopiervorlagen)
    Fr. 22.90
  • 11299042
    Leben, lernen, Schule machen
    von Jürgen Rausch
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 48.40
  • 14307664
    Die 50 besten Spiele zur Sprachförderung
    von Maria Monschein
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.40
  • 6051100
    Positiv lernen
    von Uta Streit
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 45.90
  • 15302575
    Zählen-Zahlbegriff-Rechnen
    von Elisabeth Moser Opitz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 858296
    Gewalt in der Schule
    von Siegfried Bäuerle
    Buch (Geheftet)
    Fr. 29.90
  • 34611775
    Perspektivrahmen Sachunterricht
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.90
  • 15181064
    Kursbuch Schulpraktikum
    von Regine Schäfer-Munro
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 33793481
    Die 50 besten Spiele in unruhigen Situationen
    von Monika Bücken-Schaal
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 7.90
  • 16516417
    Die 50 besten Spiele für mehr Sozialkompetenz
    von Rosemarie Portmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 7.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

SCHULE: Lernen fürs Leben?!

SCHULE: Lernen fürs Leben?!

von Sonja Bettel , Christiane Spiel

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.40
+
=
Auf der Flucht

Auf der Flucht

von Mathilde Schwabeneder

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 59.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale