orellfuessli.ch

Schungit - Stein der Lebensenergie

(1)
Entdecken Sie diesen Stein und seine ausserordentlichen Fähigkeiten!
Der Schungit ist ein Gestein, das vor mehr als zwei Milliarden Jahren aus lebenden Einzellern entstanden ist. Seine Ursprünge hängen mit dem Mysterium der Entstehung des Lebens auf der Erde zusammen und beschäftigen die Wissenschaft noch heute: Wie können Fullerene – sphärische Moleküle aus Kohlenstoff, die zuerst im Weltraum nachgewiesen wurden – im Schungit auftauchen?
Doch der Schungit wäre nur ein bizarres Mineral unter vielen, hätte er nicht auch bemerkenswerte Eigenschaften, die ihn zu einem bedeutenden Stein im Bereich der Steinheilkunde machen: Er schützt uns auf natürliche Art vor Elektrosmog und der elektromagnetischen Strahlung, die von unseren Computern, Mobiltelefonen und zahlreichen anderen kabellosen Anwendungen ausgeht. Ausserdem stimuliert der Schungit das erste Chakra, das „Wurzel-Chakra“, und damit den Zugang für die Lebensenergie; er verdichtet das energetische Feld und hilft dem energetischen Körper, störende Einflüsse sofort zu korrigieren.
Im Gegensatz zu allen anderen Steinen und Kristallen hat der Schungit die einzigartige Eigenschaft, sich nie negativ aufzuladen.
Regina Martino, Bioenergetikerin und Geobiologin, vermittelt in diesem Ratgeber ihr wertvolles Wissen aus langer Forschungsarbeit, ergänzt durch zahlreiche nachvollziehbare Tests. Sehr kundig und ganz persönlich zeigt sie den Nutzen des Schungits für Schutz, Harmonisierung und Heilung und gibt Ratschläge für die praktische Anwendung des Steins, damit jeder von seinen vielfältigen therapeutischen Stärken profitieren kann.
Portrait
Regina Martino ist Geobiologin und Bioenergetikerin; ausserdem liess sie sich u.a. in chinesischer Energetik, japanischem Reiki und Bachblütentherapie fortbilden. Seit mehr als zwanzig Jahren forscht sie auf dem Gebiet der menschlichen Selbstheilungsmechanismen und
-fähigkeiten und führte zahlreiche Untersuchungen mit Heilsteinen und Kristallen durch. 2006 gründete Regina Martino das Pariser Institut „Rayon Magenta“ für Studium und Ausbildung in Geobiologie und Bioenergetik; im gleichen Jahr entdeckte sie den Schungit und seine ausserordentlichen Fähigkeiten für sich. Ihr französisches Originalwerk „La Shungite – Énergie de vie“ erschien im April 2011.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 178
Erscheinungsdatum 10.12.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86374-056-6
Verlag Mankau Verlag
Maße (L/B/H) 225/160/15 mm
Gewicht 357
Abbildungen schwarzweisse Fotos, Abbildungen
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30571178
    Quantum-Engel-Heilung
    von Eva-Maria Mora
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 16346489
    Ein Schutzschild für die Seele
    von Dorothy Harbour
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 32088688
    Schutzsteine
    von Wolfgang Hahl
    Buch
    Fr. 11.90
  • 26224081
    Kristallheilung - Die Heilige Geometrie der Platonischen Körper
    von Inge Schubert
    Buch
    Fr. 17.90
  • 4571037
    Anastasia - Die Energie des Lebens
    von Wladimir Megre
    Buch
    Fr. 21.90
  • 30635452
    Heilende Energie und Informationen
    von Peter Ruppel
    Buch
    Fr. 21.90
  • 15160368
    Energie-Arbeit mit Orgon und Kristallen
    von Karin E. Huck
    Buch
    Fr. 26.90
  • 11497900
    Körper- und Seele. Kartenset
    von Louise L. Hay
    (2)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 6399180
    Klopfen Sie sich frei!
    von Rainer Franke
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45377158
    Heilen mit Symbolen. Die 64 wichtigsten Heilzeichen
    von Petra Neumayer
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Stein für alle Fälle
von einer Kundin/einem Kunden aus Halfing am 27.10.2012

Die französische Bioenergetikerin und Geobiologin Regina Martino ist auf ihrer Suche nach einem wirksamen Schutz vor elektromagnetischen Wellen im Jahr 2006 auf den Schungit-Stein gestoßen. In zahlreichen Messungen und wissenschaftlichen Tests - die im Anhang ihres Buches „Schungit – Stein der Lebensenergie“ ausführlich dokumentiert sind - konnte sie... Die französische Bioenergetikerin und Geobiologin Regina Martino ist auf ihrer Suche nach einem wirksamen Schutz vor elektromagnetischen Wellen im Jahr 2006 auf den Schungit-Stein gestoßen. In zahlreichen Messungen und wissenschaftlichen Tests - die im Anhang ihres Buches „Schungit – Stein der Lebensenergie“ ausführlich dokumentiert sind - konnte sie beweisen, dass diesem 2 Milliarden Jahre alten Gestein, dessen Hauptvorkommen im russischen Teil Kareliens am Onegasee liegt, erstaunliche Fähigkeiten innewohnen. Besonders fasziniert war die Wissenschaftlerin von der Struktur des Schungits, der zu 50 bis 98 Prozent aus Kohlenstoff besteht und eine besondere Struktur aufweist, dem Fulleren C60, 60 Kohlenstoffatome, die sich aus 20 Sechsecken und 12 Fünfecken zusammensetzen. Die Fullerene konnten bisher nur synthetisch hergestellt werden und wurden bisher nur per Teleskop im Weltraum entdeckt. Die Frage, wie Fullerene, die zuerst im Weltraum nachgewiesen wurden, im Schungit auftauchen konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Nachgewiesen in zahlreichen Tests wurden jedoch seine außerordentlichen Fähigkeiten: Der Schungit schützt auf natürliche Art vor Elektrosmog und der elektromagnetischen Strahlung, die von unseren Computern, Mobiltelefonen und zahlreichen anderen kabellosen Anwendungen ausgeht. Außerdem stimuliert der Schungit das erste Chakra, das Wurzel-Chakra, und damit den Zugang für die Lebensenergie. Der Schungit verdichtet das energetische Feld und hilft dem energetischen Körper, störende Einflüsse sofort zu korrigieren. Im Gegensatz zu allen anderen Steinen und Kristallen hat der Schungit die einzigartige Eigenschaft, sich nie negativ aufzuladen, was ihn zu einem idealen Schutz-Stein macht, der direkt am Körper getragen werden kann oder dauerhaft die störenden Strahlen an der Quelle in biokompatible Strahlung umwandelt. Das Buch liest sich teilweise spannend wie ein Krimi, denn alle Rätsel um die erstaunlichen Wirkungen des Schungits, der in Russland schon eine lange Heiltradition aufweist, konnte auch die eloquente Bioenergetikerin Regina Martino nicht lösen. Erklärt werden die Ursprünge, die Geschichte und die Geografie des Schungits, was es mit den geheimnisvollen Fullerenen auf sich hat und welche Eigenschaften das für den Schungit mit sich bringt. Einen breiten Raum nehmen dann die bioenergetischen Untersuchungen und die praktischen Anwendungen ein. Schließlich geht Regina Martino auf die erstaunlichen Wechselwirkungen mit anderen Steinen ein und den Einsatz in der Landwirtschaft, wo er schädliche Chemikalien wie zum Beispiel die Rückstände von Pestiziden, Herbiziden und Fungiziden absorbiert und neutralisiert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Schungit - Stein der Lebensenergie

Schungit - Stein der Lebensenergie

von Regina Martino

(1)
Buch
Fr. 23.90
+
=
Der Schungit

Der Schungit

von Ulla Rosenberger

Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 35.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale