orellfuessli.ch

Schutzpatron

Kluftingers sechster Fall. Gekürzte Lesung

(1)
Eine Arbeitsgruppe für die Sicherung des Altusrieder Burgschatzes mit der Reliquie von St.Magnus, dem Schutzpatron des Allgäus, der unter der Burgruine Kalden gefunden wurde und jetzt nach einer weltweiten Ausstellungstour endlich wieder in die Heimat kommt - so ein Schmarrn!, denkt sich Kommissar Kluftinger, der doch gerade den mysteriösen Mord an einer alten Frau aufklären muss. Oder hat das eine gar mit dem anderen zu tun? Und ausgerechnet jetzt wird auch noch Kluftingers Auto gestohlen, was er aus Scham jedoch seinen Kollegen und sogar Erika verschweigt. Das bringt ihn mehr als einmal in Bedrängnis. Vor allem natürlich, wenn Dr. Langhammer mit von der Partie ist …

Über die Serie:
Volker Klüpfel und Michael Kobr haben mit ihren Geschichten um den kauzigen Kommissar Kluftinger, kurz "Klufti", eine Kultserie geschaffen. Kluftis Einsatzgebiet ist das beschauliche Allgäu. Dort blickt er mit seinen Kollegen regelmässig in tiefe Abgründe hinter den idyllischen Fassaden.
Portrait

Volker Klüpfel, 1971 geboren, hat viele Jahre in Altusried gewohnt. Wer dort aufwächst, verfällt für gewöhnlich der Schauspielerei mit Leib und Seele. Bei Freilichtspielen und vielen Inszenierungen im Theaterkästle wirkte er mit. Seine grosse Leidenschaft heisst allerdings: Krimis schreiben. Klüpfel studierte Politikwissenschaft, Journalistik und Geschichte in Bamberg, arbeitete bei einer Zeitung in den USA, beim Bayerischen Rundfunk und als Redakteur der überregionalen Kulturredaktion der Augsburger Allgemeinen Zeitung. Er treibt viel Sport und fotografiert gerne. Klüpfel lebt mit seiner Familie in Augsburg.

Michael Kobr, 1973 in Kempten geboren, studierte Germanistik und Romanistik in Erlangen. Nach seinem Staatsexamen arbeitete er als Realschullehrer für Deutsch und Französisch. Momentan ist Kobr beurlaubt - um sich dem Schreiben der Romane, den Shows und der Familien widmen zu können. Ausgleich zur Arbeit am Schreibtisch findet er beim Skifahren, auf Reisen und in der Musik. Michael Kobr wohnt mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern im Allgäu.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Volker Klüpfel, Michael Kobr
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 19.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783869522692
Genre Krimi
Verlag Osterwoldaudio
Auflage 1
Spieldauer 420 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 21.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36478588
    Milchgeld
    von Volker Klüpfel
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 18.90
  • 36922441
    Herzblut
    von Volker Klüpfel
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 40930815
    Schutzpatron - Die Komplettlesung
    von Michael Kobr
    Hörbuch
    Fr. 23.90
  • 42555089
    Grimmbart
    von Volker Klüpfel
    Hörbuch
    Fr. 23.90
  • 38789334
    Laienspiel
    von Volker Klüpfel
    Hörbuch
    Fr. 18.90
  • 33801401
    Rauhnacht. Kommissar Kluftinger 05
    von Volker Klüpfel
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 18.90
  • 33801348
    Herzblut. Kommissar Kluftinger 07
    von Michael Kobr
    (2)
    Hörbuch
    Fr. 23.90
  • 32111738
    Schutzpatron LIVE
    von Michael Kobr
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 39254941
    Grimmbart
    von Volker Klüpfel
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 44.90
  • 36478587
    Seegrund
    von Volker Klüpfel
    Hörbuch
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Schutzpatron
von einer Kundin/einem Kunden aus Sulz am 27.09.2016

Gut besprochen. Das Allgäuerische schlägt bei den Sprechern leicht durch, wirkt aber nicht aufdringlich und auch nicht negativ. Nein, das dialektische hat einen Charme, der dafür sorgt, dass man den kauzigen Kommissar am Ende sogar sympathisch findet und man sich sofort im Allgäu wähnt. Die Spannung ist gut aufgebaut.... Gut besprochen. Das Allgäuerische schlägt bei den Sprechern leicht durch, wirkt aber nicht aufdringlich und auch nicht negativ. Nein, das dialektische hat einen Charme, der dafür sorgt, dass man den kauzigen Kommissar am Ende sogar sympathisch findet und man sich sofort im Allgäu wähnt. Die Spannung ist gut aufgebaut. War für mich ein vergnügliches Hörerlebnis.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Endlich!
von einer Kundin/einem Kunden am 31.07.2011
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Sobald der neue Kluftinger als Hörbuch auf dem Markt war mußte ich ihn hören. Die ersten Bücher von Volker Klüpfel und Michael Kobr um Kommisar Kluftinger habe ich gelesen, doch jetzt greife ich lieber zum Hörbuch. Diesen Krimi im Allgäuer Dialekt zu hören ist ein Genuss. Lassen sie sich... Sobald der neue Kluftinger als Hörbuch auf dem Markt war mußte ich ihn hören. Die ersten Bücher von Volker Klüpfel und Michael Kobr um Kommisar Kluftinger habe ich gelesen, doch jetzt greife ich lieber zum Hörbuch. Diesen Krimi im Allgäuer Dialekt zu hören ist ein Genuss. Lassen sie sich das nicht entgehen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Komissar Kluftinger ermittelt wieder
von Katrin Schamaun aus St. Gallen am 29.07.2011
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Natürlich kann man den neuesten Fall von Komissar Kluftinger und seinem Team auch lesen, aber das hier ist fast noch besser: gelesen von den beiden Autoren ist dieses Hörbuch ein Genuss. Dass die Krimihandlung dabei fast schon in den Hintergrund tritt, stört nicht weiter. Welch kindliches Vergnügen bereitet es doch,... Natürlich kann man den neuesten Fall von Komissar Kluftinger und seinem Team auch lesen, aber das hier ist fast noch besser: gelesen von den beiden Autoren ist dieses Hörbuch ein Genuss. Dass die Krimihandlung dabei fast schon in den Hintergrund tritt, stört nicht weiter. Welch kindliches Vergnügen bereitet es doch, sich Kluftinger auf dem Golfplatz, beim ersten Flug oder im Bett mit Richard Meier vorzustellen..

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Etwas zu langatmig
von Garstig am 07.06.2012
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Ich stimme den anderen Lesern zu, der Dialekt gibt der Geschichte die richtige Würze. Aber im Gegensatz zu Leser 1 haben mich die langen Nebengeschichten gestört. Für meinen Geschmack waren sie zu breit ausgewalzt und zu lächerlich. Manchmal fragte ich mich auch, wie jemand Kommissar werden kann, der kaum weiss,... Ich stimme den anderen Lesern zu, der Dialekt gibt der Geschichte die richtige Würze. Aber im Gegensatz zu Leser 1 haben mich die langen Nebengeschichten gestört. Für meinen Geschmack waren sie zu breit ausgewalzt und zu lächerlich. Manchmal fragte ich mich auch, wie jemand Kommissar werden kann, der kaum weiss, wie ein Telefon funktioniert. Dies war allerdings mein erster Kluftinger. Ich werde ihm auf alle Fälle nochmals eine Chance geben mit einem anderen (Hör-)Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schutzpatron

Schutzpatron

von Volker Klüpfel , Michael Kobr

(1)
Hörbuch
Fr. 21.40
+
=
Erntedank

Erntedank

von Volker Klüpfel

(1)
Hörbuch
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 40.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale