orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Schwarzbuch Waffenhandel

Wie Deutschland am Krieg verdient

(1)
Politik, Industrie, Banken – wer profitiert vom Krieg?


Unsere Politiker beschwören den Frieden und betreiben den Krieg: Deutschland ist der weltweit drittgrösste Waffenexporteur – und schreckt vor Lieferungen an verbrecherische Regime und Diktatoren nicht zurück. Jürgen Grässlin deckt auf, wer die Profiteure dieser Kriegswirtschaft sind, er nennt Industrieunternehmen beim Namen, er zeigt, wer in der Politik die Exporte genehmigt und wie die Banken das alles finanzieren. Hochbrisante Fakten, profund recherchiert – ein Augenöffner, wie tief unser Land in die globale Tötungsmaschinerie verstrickt ist.



Portrait
Jürgen Grässlin zählt seit vielen Jahren zu den profiliertesten Rüstungsgegnern Deutschlands. Er ist Bundessprecher der Deutschen Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK), Sprecher der aktuellen Kampagne »Aktion Aufschrei: Stoppt den Waffenhandel!« (bis 2017) sowie der Kritischen AktionärInnen Daimler (KAD) und Vorsitzender des RüstungsInformationsBüros (RIB e.V.). Er ist Autor zahlreicher kritischer Sachbücher über Rüstungsexporte sowie Militär- und Wirtschaftspolitik, darunter internationale Bestseller. 2011 wurde Grässlin mit dem »Aachener Friedenspreis« ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 624
Erscheinungsdatum 13.05.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-60237-3
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 205/134/50 mm
Gewicht 695
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 22.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15204257
    Diplomatische Tauschgeschäfte
    von Heike Knortz
    Buch
    Fr. 45.90
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (6)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 42775052
    Böse Gutmenschen
    von Bernd Höcker
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 44078695
    Und das ist erst der Anfang
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42347177
    Der Adolf in mir
    von Serdar Somuncu
    (1)
    Buch
    Fr. 19.90
  • 14301101
    Die deutsche Karte
    von Gerd-Helmut Komossa
    Buch
    Fr. 27.90
  • 39234766
    Unnützes HabsburgerWissen
    von Stadtbekannt.at
    Buch
    Fr. 15.90
  • 44681493
    Wunschdenken
    von Thilo Sarrazin
    (9)
    Buch
    Fr. 36.90
  • 45161476
    Links oder rechts?
    von Jakob Augstein
    Buch
    Fr. 18.90
  • 45407754
    Deutschland in Gefahr
    von Rainer Wendt
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

Waffen: Bitte woanders kaufen!
von Tom Kratzsch am 01.09.2013

Der Autor schafft einen ablehnenden Überblick über die deutsche Rüstungsindustrie. Deren Produkte sollten seinen Ansicht nach nicht verkauft werden. Wie verhindert werden kann, dass dann Rüstungsfirmen anderer Länder davon profitieren, bleibt so unklar wie unerwähnt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 3

Wird oft zusammen gekauft

Schwarzbuch Waffenhandel

Schwarzbuch Waffenhandel

von Jürgen Grässlin

(1)
Buch
Fr. 22.90
+
=
Mapping Dialogue

Mapping Dialogue

von Mille Bojer Marianne

Buch
Fr. 34.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale