orellfuessli.ch

Schwarzwaldstrand

Ein Fall für Hubertus Hummel

(1)
Von wegen Geheimtipp: Als Oberstudienrat Hubertus Hummel mit seiner Familie auf dem Campingplatz in Italien ankommt, hat sich dort bereits der halbe Schwarzwald versammelt. Und schon bald ist es mit der Urlaubsfreude endgültig vorbei, denn am Strand wird eine Tote gefunden - eine Frau, die Hummel gut kannte! Gemeinsam mit seinem alten Bekannten Hauptkommissar Winterhalter verfolgt Hummel die Spur des Verbrechens, die bis in die Heimat führt …
Rezension
»Die Fälle aus dem Schwarzwald bersten vor Komik.«, Gäubote, 25.09.2014
Portrait
Alexander Rieckhoff, geboren 1969 und aufgewachsen in Villingen, studierte Geschichte und Politikwissenschaft in Konstanz und Rom und ist zurzeit als Fernsehredakteur beim ZDF in Mainz beschäftigt. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Mainz. Gemeinsam mit Stefan Ummenhofer hat er mehrere erfolgreiche Schwarzwald-Krimis geschrieben.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.10.2013
Serie Hubertus Hummel
Sprache Deutsch
EAN 9783492963220
Verlag Piper ebooks
eBook (ePUB)
Fr. 9.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35424110
    Ringfahndung
    von Alexander Rieckhoff
    eBook
    Fr. 9.50
  • 35424111
    Schwarzwaldrätsel
    von Alexander Rieckhoff
    eBook
    Fr. 10.50
  • 29176295
    Strafzeit
    von Alexander Rieckhoff
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    Fr. 15.90
  • 45069817
    Himmelhorn
    von Volker Klüpfel
    (7)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 42749200
    Schwarzwaldrauch
    von Alexander Rieckhoff
    eBook
    Fr. 9.50
  • 28390818
    Relic
    von Douglas Preston
    (6)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 27765893
    Ostfriesenfalle
    von Klaus-Peter Wolf
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 37301387
    Höhenschwindel
    von Alexander Rieckhoff
    eBook
    Fr. 10.50
  • 43150552
    Germknödel in Burgundersoße
    von Edith Parzefall
    (11)
    eBook
    Fr. 5.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37209589
    Bibbeleskäs
    von Brigitte Glaser
    eBook
    Fr. 13.50
  • 37909588
    Strandläufer
    von Gisa Pauly
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 30612245
    Küstennebel
    von Gisa Pauly
    (3)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 35424111
    Schwarzwaldrätsel
    von Alexander Rieckhoff
    eBook
    Fr. 10.50
  • 32721330
    Gestrandet
    von Gisa Pauly
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 34405805
    Deine Spuren im Sand
    von Gisa Pauly
    eBook
    Fr. 7.50
  • 32721337
    Die Tote am Watt
    von Gisa Pauly
    (3)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 40990902
    Sonnendeck
    von Gisa Pauly
    (2)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 41227606
    Schwarzwaldruh
    von Eva Klingler
    eBook
    Fr. 13.50
  • 41656791
    Rollmopskommando
    von Krischan Koch
    eBook
    Fr. 7.90
  • 39268430
    Sturm über Sylt
    von Gisa Pauly
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40779152
    Tante Poldi und die sizilianischen Löwen
    von Mario Giordano
    (6)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

CSI Schwarzwald
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 11.02.2014

Als Villinger und nun Wahl-Mannheimer ist es für mich Pflicht jedes einzelner der Hummel/Riesle Fälle zu lesen. Das erste Mal als ebook. Ich finde die Story super gelungen und trotz des Handlungsortes weit weg von der Heimat, macht dieser Krimi Spaß, würde mir aber für den nächsten wieder wünschen,... Als Villinger und nun Wahl-Mannheimer ist es für mich Pflicht jedes einzelner der Hummel/Riesle Fälle zu lesen. Das erste Mal als ebook. Ich finde die Story super gelungen und trotz des Handlungsortes weit weg von der Heimat, macht dieser Krimi Spaß, würde mir aber für den nächsten wieder wünschen, dass die alten Charaktere alle wieder vereint in der Doppelstadt und Umland wirken, denn das macht ja ein Heimatkrimi aus. Etwas überzogen natürlich Klaus Riesles Aktion mit der Leiche in Italien, das war schon US-serienhitverdächtig aber ich glaube man sollte hier einfach schmunzeln und weiterlesen und den Autoren die künstlerische Freiheit lassen. Weiter so!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zwei deutsche Lehrer ermitteln in Italien
von Ines vom Blog Grüsse vom See aus Konstanz am 24.01.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Hubertus Hummel, Deutschlehrer aus dem Schwarzwald, wurde von seiner Frau genötigt Campingurlaub zu machen. Auf einem Geheimtipp-Campingplatz bei Venedig. Also wurde von den Nachbarn der alte klapprige Campingwagen gemietet und los geht´s. Was eigentlich ein romantischer Urlaub für das Ehepaar nach einer kleinen Krise werden sollte, entpuppt sich für... Hubertus Hummel, Deutschlehrer aus dem Schwarzwald, wurde von seiner Frau genötigt Campingurlaub zu machen. Auf einem Geheimtipp-Campingplatz bei Venedig. Also wurde von den Nachbarn der alte klapprige Campingwagen gemietet und los geht´s. Was eigentlich ein romantischer Urlaub für das Ehepaar nach einer kleinen Krise werden sollte, entpuppt sich für Hummel zum Albtraum und viel Arbeit. Denn kurz vor Abfahrt schließt sich Tochter Martina mit ihrem vierjährigen Sohn Max den Eltern an, weil´s in der Ehe kriselt. Und schon kurz nach Ankunft auf dem Geheimtipp muss Hummel erkennen, dass er sich auf dem deutschesten Campingplatz Italiens befindet. Daher Geheimtipp, jeder kennt ihn. Der ganze Schwarzwald ist dort. Auch Kommissar Winterhalter macht dort seinen 3wöchigen Sommerurlaub. Hummel is schwer genervt, an jeder Ecke Schwarzwälder zu treffen. Doch so richtig kompliziert wird es, als er am Strand eine Tote findet. Gemeinsam mit Winterhalter ist er sich sicher, dass die Tote nicht – wie vom herbeigerufenen Arzt bestätigt – an einem Hitzschlag gestorben ist. Und die beiden beginnen zu ermitteln. Dazu brauchen sie die Hilfe von Hummels Freund Riesle, einem Journalisten, der auch mal ungewöhnliche (manchmal auch illegale) Methoden anwendet. Riesle hängt im Zeitungssommerloch und bauscht die Geschichte gleich mal richtig auf, während Hummel und Winterhalter in Italien versuchen Licht ins Dunkel zu bringen. Schließlich hält es Riesle für nötig ebenfalls anzureisen, um die Leiche vor dem Krematorium zu retten, damit festgestellt werden kann woran die Frau wirklich gestorben ist. Denn an Hitzschlag glaubt inzwischen keiner mehr. Was haben die Platznachbarn, der Ruhrpottler Harald und der ruhige Dietmar, mit der Toten zu tun gehabt? Warum will Dietmar nicht in ein bestimmtes Restaurant in Venedig? Was hat Marco, der Urlaubsflirt von Hummels Tochter Martina mit den Ereignissen zu tun? Und wer hat die Tote umgebracht? Und warum? Ein Krimi mit herrlich schrägen Charakteren und einer Hauptperson, die überhaupt nicht auf diesem Campingplatz sein will. Ab und zu sind die Ideen der Autoren ziemlich seltsam, als sie zum Beispiel den Journalisten die Leiche vom Bestatter klauen lassen. Aber alles in allem sind die Ideen in der Geschichte stimmig, eben weil die Charaktere so unterschiedlich und schräg sind. Die Auflösung des Falles ist dann auch echt gelungen und den Täter hat man so nicht auf dem Schirm gehabt. Herrlich wie sie mit den Klischees über deutsche Touristen im Ausland spielen.Die Darstellung der deutschen Touristen, die nach Italien auf den Campingplatz fahren, der dann “typisch deutsche” Eigenschaften wie Mittagsruhe, penible Sauberkeit etc. aufweist, sind einfach nur lustig. Und diese deutschen Touristen ihr eigenes Essen mitbringen, damit es so schmeckt wie zuhause. Aber hauptsache Urlaub in Italien machen. Großartig! Eine sehr lustige (Urlaubs-) Lektüre, nicht nur für Italien.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schwarzwaldstrand

Schwarzwaldstrand

von Alexander Rieckhoff , Stefan Ummenhofer

(1)
eBook
Fr. 9.50
+
=
Morgengrauen

Morgengrauen

von Alexander Rieckhoff

eBook
Fr. 9.50
+
=

für

Fr. 19.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen