orellfuessli.ch

Schweigeminute

»Zwischen den sachlichen, zuweilen zynischen Beschreibungen entfalten sich einzigartig dichte Sätze, in denen der grosse Erzähler die ganze Neue Welt entwirft.« (Die Welt)
Stella Petersen war zweifellos eine der beliebtesten Lehrerinnen am Lessing-Gymnasium. Ihre Lebensfreude, ihre Intelligenz und Belesenheit verschafften ihr die Anerkennung und den natürlichen Respekt des Kollegiums wie den ihrer Schüler. Und gewiss führte die Liebe zu ihrem Schüler Christian, die über das ungleiche Paar am Ende der Sommerferien hereinbrach, zu jener Verwirrung der Gefühle deren Intensität und Kraft beide überwältigt. Siegfried Lenz hat eine grossartige Novelle geschrieben über die Liebe eines Gymnasiasten zu seiner Englischlehrerin, eine Geschichte über das Erwachsenwerden und das Erwachsensein, eine Geschichte, in der unbeschreibliches Glück neben tief empfundener Trauer steht.

Portrait
Siegfried Lenz, geboren 1926 in Lyck (Ostpreussen), begann nach dem Krieg in Hamburg das Studium der Literaturgeschichte, Anglistik und Philosophie. Danach wurde er Redakteur. Er zählt er zu den profiliertesten deutschen Autoren. Seit 1951 lebte Siegfried Lenz als freier Schriftsteller in Hamburg. 1988 erhielt er den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. 2004 wurde ihm der Hannelore-Greve-Preis der Hamburger Autorenvereinigung verliehen, 2009 erhielt er den Lew-Kopelew-Preis für Frieden und Menschenrechte und 2010 wurde Siegfried Lenz mit dem Nonino International Prize ausgezeichnet. 2011 schliesslich verlieh man ihm die Ehrenbürgerwürde seiner polnischen Geburtsstadt. Siegried Lenz verstarb 2014.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 10.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-455-40569-9
Verlag Hoffmann und Campe
Maße (L/B/H) 193/123/15 mm
Gewicht 175
Verkaufsrang 20.408
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 22.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17438436
    Schweigeminute
    von Siegfried Lenz
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 40321592
    Schweigeminute
    von Siegfried Lenz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 40946389
    Lichtenstein
    von Wilhelm Hauff
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 30569919
    Cherryman jagt Mister White
    von Jakob Arjouni
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 45306041
    Der Überläufer
    von Siegfried Lenz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 28846288
    Schweigeminute. Großdruck
    von Siegfried Lenz
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 40321595
    Deutschstunde
    von Siegfried Lenz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 33748704
    Klack
    von Klaus Modick
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 44284595
    Der Anfang von etwas
    von Siegfried Lenz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 33787899
    Das Muschelessen
    von Birgit Vanderbeke
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 17.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine berührende Liebesgeschichte“

Mandy Wendling

In dieser Novelle von Siegfried Lenz geht es um die Liebe zwischen einer Lehrerin und ihrem Schüler. Von Anfang an ist klar, dass die Englisch-Lehrerin Stella bei einem Bootsunglück ums Leben gekommen ist, denn die Geschichte beginnt in der Kirche bei ihrem Trauergottesdienst. Nach und nach erfahren wir durch Rückblenden, wie es zu In dieser Novelle von Siegfried Lenz geht es um die Liebe zwischen einer Lehrerin und ihrem Schüler. Von Anfang an ist klar, dass die Englisch-Lehrerin Stella bei einem Bootsunglück ums Leben gekommen ist, denn die Geschichte beginnt in der Kirche bei ihrem Trauergottesdienst. Nach und nach erfahren wir durch Rückblenden, wie es zu dieser Liebe zwischen Stella und Christian gekommen ist, und wie sie ihr jähes Ende fand.

Die Übergänge von der Vergangenheit zur Erzählgegenwart sind zu Anfang noch recht gut zu erkennen, werden aber immer verschwommener, bis sie gänzlich verblasst sind und die Vergangenheit an dem Punkt angelangt ist, wo die Novelle begannen hat, also in die Gegenwart übergeht.

Mir hat dieser Wechsel sehr gut gefallen, denn ich konnte nicht einfach lesen, sondern musste Aufmerksam sein und gut auf die Übergänge achten. Auch die Geschichte fand ich sehr schön, ich mag es, wenn nicht jedes Buch in einem Happy End endet.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40321595
    Deutschstunde
    von Siegfried Lenz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 35333448
    Vogelweide
    von Uwe Timm
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 33748704
    Klack
    von Klaus Modick
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 35324928
    Der Horizont
    von Patrick Modiano
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 2799882
    Im Krebsgang
    von Günter Grass
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schweigeminute

Schweigeminute

von Siegfried Lenz

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 22.90
+
=
Der nächste Schritt

Der nächste Schritt

von Ueli Steck

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 51.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale