orellfuessli.ch

Schwertgesang

(1)
Bernard Cornwell, geboren 1944, machte nach dem Studium Karriere bei der BBC, doch nach Übersiedlung in die USA – seine Frau ist Amerikanerin – war ihm die Arbeit im Journalismus mangels Green Card verwehrt. Und so entschloss er sich, einem langgehegten Wunsch nachzugehen, dem Schreiben. Im englischen Sprachraum gilt er seit langem als unangefochtener König des historischen Romans. Seine Werke wurden in über 20 Sprachen übersetzt – Gesamtauflage: mehr als 20 Millionen. Auch sein neuer Zyklus historischer Romane aus der Zeit Alfreds des Grossen eroberte in Grossbritannien und den USA die Bestsellerlisten im Sturm.
Weitere Veröffentlichungen:
Die Uhtred-Saga:
1. Das letzte Königreich
2. Der weisse Reiter
3. Die Herren des Nordens
4. Schwertgesang
Die Artus-Chroniken:
1. Der Winterkönig
2. Der Schattenfürst
3. Arthurs letzter Schwur
Weitere:
Das Zeichen des Sieges
Portrait

Bernard Cornwell, geboren 1944, machte nach dem Studium Karriere bei der BBC. Nach Übersiedlung in die USA entschloss er sich, einem langgehegten Wunsch nachzugehen, dem Schreiben. Im englischen Sprachraum gilt er als unangefochtener König des historischen Abenteuerromans. Bernard Cornwells Werke wurden in über 20 Sprachen übersetzt, die Gesamtauflage liegt bei mehr als 20 Millionen Exemplaren.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 480, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.10.2009
Serie Uhtred-Saga 4
Sprache Deutsch
EAN 9783644408111
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 5.666
eBook (ePUB)
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 22146984
    Das brennende Land
    von Bernard Cornwell
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20422409
    Der weiße Reiter
    von Bernard Cornwell
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20422862
    Das letzte Königreich
    von Bernard Cornwell
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 32823980
    Der sterbende König
    von Bernard Cornwell
    eBook
    Fr. 11.00
  • 22147031
    Der Winterkönig
    von Bernard Cornwell
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20422439
    Das Zeichen des Sieges
    von Bernard Cornwell
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40976255
    Der leere Thron
    von Bernard Cornwell
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 39260356
    Der Heidenfürst
    von Bernard Cornwell
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20423050
    Der Schattenfürst
    von Bernard Cornwell
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 32107147
    Der Wanderer
    von Bernard Cornwell
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 34578754
    Rache
    von Robert Low
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 29223107
    Rebell der Krone
    von Robyn Young
    (1)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 36845285
    Blutaxt
    von Robert Low
    eBook
    Fr. 8.90
  • 30906922
    Die Eingeschworenen - Raubzug
    von Robert Low
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 34291237
    Drachenboot
    von Robert Low
    eBook
    Fr. 8.90
  • 22146984
    Das brennende Land
    von Bernard Cornwell
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 38238045
    Der Löwe erwacht
    von Robert Low
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39573768
    Die Rache des Normannen
    von Ulf Schiewe
    eBook
    Fr. 11.00
  • 29145052
    Der Bastard von Tolosa
    von Ulf Schiewe
    (1)
    eBook
    Fr. 16.00
  • 34083123
    Der Thron der Welt
    von Robert Lyndon
    eBook
    Fr. 11.00
  • 31691555
    Runenschwert
    von Robert Low
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 20423347
    Die Herren des Nordens
    von Bernard Cornwell
    eBook
    Fr. 11.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Bernard Cornwell "Schwertgesang"
von einer Kundin/einem Kunden aus Mandelbachtal am 30.09.2015

Ich bin durch Zufall auf die ersten 3 Bände der Uhtred-Reihe gestoßen und war gefesselt. Jetzt lese ich eins nach dem anderen und kann nicht aufhören - super geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend, aber ...
von einer Kundin/einem Kunden am 04.01.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

... wie jemand anderes zu dem Schriftsteller bereits äußerte, ähneln sich die Bücher sehr, nicht nur hier in der Alfred-Saga ... Trotzdem spannend zu lesen, mach neugierig auf die 'unendlichen Folgebände'. (Ähnlich wie Ritter Eisenherz :-)) Es ist gut zu lesen, Hinweise auf Vergangenes erinnern einen an die Zusammenhänge, die Details... ... wie jemand anderes zu dem Schriftsteller bereits äußerte, ähneln sich die Bücher sehr, nicht nur hier in der Alfred-Saga ... Trotzdem spannend zu lesen, mach neugierig auf die 'unendlichen Folgebände'. (Ähnlich wie Ritter Eisenherz :-)) Es ist gut zu lesen, Hinweise auf Vergangenes erinnern einen an die Zusammenhänge, die Details sind sehr gut beschrieben, ... Es ist natürlich der Erzähler, Herrn Uthred, die Hauptfigur, verbittert, aber an einen Eid (bzw. mehrere) gebunden, etwas hervorgehoben, aber die Erzählung(en) beschreiben auch die 'gegnerischen' Charaktere sehr schön. Zu empfehlen,

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Abenteuer, Liebe und viel Action. Ein weiterer Roman der grandiosen Uthred-Saga.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Die Saga um Uhtred geht weiter. Als Kriegsherr hat er sich mittlerweile einen Namen gemacht und ist bei seinen Feinden gefürchtet. Jedoch lauern Verrat und Tod überall.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Gut recherchiert und spannend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

4. Band um die Geschehnisse im sächsischen England. Auch dieser Band ist wieder sehr dicht erzählt, sehr persönlich durch die Ich-Form, so dass der Leser mitten im Geschehen steckt

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
In der Hölle des Löwen
von einer Kundin/einem Kunden am 02.02.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Endlich geht es weiter und Uhtred der sich bei den Dänen wohler fühlt wird von seinem König beauftrag die Stadt Lundene zu erobern. Der Haken bei der Sache ist er soll das unter der Führung seines verhassten Cousin tun der vom Krieg keine Ahnung hat. So wagt sich unser... Endlich geht es weiter und Uhtred der sich bei den Dänen wohler fühlt wird von seinem König beauftrag die Stadt Lundene zu erobern. Der Haken bei der Sache ist er soll das unter der Führung seines verhassten Cousin tun der vom Krieg keine Ahnung hat. So wagt sich unser Held vorab zu den Brüdern Sigefrid und Erik der er eigentlich mag. Sein Cousin war nicht untätig im Mist bauen und hat seine Frau an den Feind verloren und zwar im wahrsten Sinne des Wortes wie Uthred erkennt. So wird nicht wie gehabt auf dem Schlachtfeld gekämpft sondern auch im Herzen. Cornwell schreibt keine Geschichte Gut und Böse sondern das es Helden und Feiglinge gibt sowie Menschen die man mag oder halt nicht auch wenn sie eine andere Sprache sprechen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Neues aus dem Schildwall
von Stefan Heidsiek aus Darmstadt am 22.04.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Die Bücher von Bernard Cornwell zu lesen, lässt sich wohl nur mit dem Knabbern von Erdnüssen vergleichen, denn einmal angefangen, ist es dem Leser schier unmöglich damit wieder aufzuhören. Uhtred ist nach seinen Abenteuern in Northumbrien nach Wessex zurückkehrt und hat sich gemeinsam mit seiner Frau Gisela und seinen Schwurmännern... Die Bücher von Bernard Cornwell zu lesen, lässt sich wohl nur mit dem Knabbern von Erdnüssen vergleichen, denn einmal angefangen, ist es dem Leser schier unmöglich damit wieder aufzuhören. Uhtred ist nach seinen Abenteuern in Northumbrien nach Wessex zurückkehrt und hat sich gemeinsam mit seiner Frau Gisela und seinen Schwurmännern in Coccham (heutiges Cookham, Berkshire) niedergelassen. Dort baut er im Auftrag des Königs Alfred die Stadt zu einer Burg aus, um den Grenzfluss Temes (Themse) gegen die weiter anhaltenden Überfälle der Nordmänner zu sichern. Keine einfache Ausgabe, die noch dadurch erschwert wird, das Uhtred seitens Alfreds nur wenig Unterstützung zuteil wird. Der wiederum träumt insgeheim schon von einem vereinten England und hat bereits ein neues Ziel vor Augen: Lundene (London). Unter der Führung seines verhassten Cousins Æthelred soll Uhtred die von den Dänenbrüdern Sigefrid und Erik Thurgilson besetzte Stadt einnehmen. Ein Unterfangen, das sich als schwierig darstellt, zumal Æthelred von Strategie und Taktik keinen blassen Schimmer hat. Einmal mehr muss sich also Uhtred in seine Rüstung werfen, um für den verhassten Alfred die Kohlen aus dem Feuer zu holen... Vorneweg: Die auf dem Klappentext angegebene Jahreszahl 855 ist ein Fehler seitens des Verlags. Vielmehr spielt sich die hier erzählte Geschichte zwischen den Jahren 885 bis 887 nach Christus ab, wenngleich die Geschehnisse um Uthred dieses Mal mehr auf Fiktion beruhen (Cornwell gibt dazu im Nachwort eine Erklärung ab) und sich nur in einigen Punkten mit den historischen Fakten kreuzen. Kein wirklicher Nachteil, da Cornwell diesen Freiraum bestens zu Nutzen weiß und mittlerweile ein Gespür dafür entwickelt hat, beides miteinander zu verbinden, um es dem Leser informativ und dennoch unterhaltsam nahe zu bringen. Überhaupt bleibt er wieder strikt seinem Stil treu, lässt er die Geschichte in Ich-Form aus Sicht eines alten Uhtred erzählen, ohne dabei sprachlich die Hand vor den Mund zu nehmen. Unverblümt, roh und gnadenlos schildert er das harte frühe Mittelalter, wobei der Leser unversehens Teil der Geschichte wird. Auf bestürzende Art und Weise wird man mit in das Getümmel der Schlacht gezogen, watet man zwischen Regen, Matsch und Blut, um den Dänen das Fürchten zu lehren. Das Sterben und Töten im Schildwall gewinnt dabei braveheartsche Züge, so fesselnd und mitreißend bringt Cornwell das schreckliche Gemetzel auf Papier. Und trotz dieser Brutalität verliert sich der Autor nie in Schwarweiß-Malerei, gibt er beiden Seiten eine Stimme, weshalb man in Reihen der Dänen genauso liebenswerte Halunken wie bei den Sachsen findet. Als verbindendes Element dient zudem Uhtred, ein vielfältiger, eigenwilliger und keinesfalls perfekter Charakter, dessen Loyalität vor allem dem Kriegsgott Thor und seinen Freunden gilt, und der, selbst Sachse, mit der klerikalen Gesinnung seines Königs nur wenig anfangen kann. Besonders gegen Ende wird das Buch seinem Titel dann mehr als gerecht, wenn Cornwell über knapp 40 Seiten ein Actionwerk der Sonderklasse abbrennt. Insgesamt ist "Schwertgesang" trotz des fortschreitenden Verlustes an historischer Substanz erneut ein packender, sehr emotionaler historischer Schmöker, den ich inbrünstig verschlungen habe und der das Warten auf den fünften Band wieder unerträglich macht. Mitreißend und absolut süchtig machend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach eine tolle Fortsetzung
von Markus aus Cadolzburg am 25.08.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Weiß zufällig jemand, wann die Fortsetzung von "Schwertgesang" auf Deutsch in Deutschland erscheint? Ich warte schon sehnsüchtig darauf, da Bernard Cornwells Bücher einfach sehr gut und spannend geschrieben sind!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Englische Geschichte als eher raue Version. Kämpferisch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schwertgesang
von Andreas Beisiegel aus Bad Münster-Ebernburg am 22.10.2010
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Eine Fortsetzung der Uhtred-Saga, wie man sie sich wünscht. Ich habe bislang nur die Hörbücher gehört, mir gleich den nächsten Band bestellt und fange nun an, die Bücher nachzulesen. Freue mich schon auf die Details, die ich in der leider gekürzten Fassung nicht gehört habe. Andresen liest hervorragend. Die... Eine Fortsetzung der Uhtred-Saga, wie man sie sich wünscht. Ich habe bislang nur die Hörbücher gehört, mir gleich den nächsten Band bestellt und fange nun an, die Bücher nachzulesen. Freue mich schon auf die Details, die ich in der leider gekürzten Fassung nicht gehört habe. Andresen liest hervorragend. Die Handlung wird von Band zu Band immer abwechslungsreicher und ich bin gespannt auf den nächsten Band. Suchtgefahr! Nur wegen der gekürzten Lesung habe ich nur 4 statt 5 Sterne vergeben. Am liebsten wäre es mir, wenn Herr Andresen alles vom ersten bis zum letzten Wort vorlesen würde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schwertgesang

Schwertgesang

von Bernard Cornwell

(1)
eBook
Fr. 11.00
+
=
Die Herren des Nordens

Die Herren des Nordens

von Bernard Cornwell

eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 22.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Uhtred-Saga

  • Band 1

    20422862
    Das letzte Königreich
    von Bernard Cornwell
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • Band 2

    20422409
    Der weiße Reiter
    von Bernard Cornwell
    eBook
    Fr. 11.00
  • Band 3

    20423347
    Die Herren des Nordens
    von Bernard Cornwell
    eBook
    Fr. 11.00
  • Band 4

    20423083
    Schwertgesang
    von Bernard Cornwell
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    22146984
    Das brennende Land
    von Bernard Cornwell
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • Band 6

    32823980
    Der sterbende König
    von Bernard Cornwell
    eBook
    Fr. 11.00
  • Band 7

    39260356
    Der Heidenfürst
    von Bernard Cornwell
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • Band 8

    40976255
    Der leere Thron
    von Bernard Cornwell
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • Band 9

    44199790
    Die dunklen Krieger
    von Bernard Cornwell
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00

Kundenbewertungen