orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Schwierige Situationen in Therapie und Beratung mit Kindern und Jugendlichen

Mit Online-Materialien

Die Therapie und Beratung von Kindern und Jugendlichen erfordert an sich schon besonderes Einfühlungsvermögen und Geschick im Umgang mit den jungen Klienten. Oftmals kommen jedoch noch zusätzliche Schwierigkeiten im Umfeld der Behandlung hinzu, die den Erfolg erheblich behindern können. Die Autoren zeigen in 25 typischen Problemsituationen und ihren Lösungen anschaulich, was zu tun ist, wenn z.B. Kinder und Jugendliche sich weigern, ohne die Eltern in die Therapie zu kommen, oder wenn Gewalt in der Familie juristische Schritte erforderlich macht. Konkrete Interventionsmöglichkeiten und die Gegenüberstellung von Do's und Don'ts runden das Buch ab. So bekommen Therapeut/innen ihre kleinen Patienten besser in den Griff.
Aus dem Inhalt:
Teil I Schwierigkeiten im Zusammenhang mit rechtlichen Fragen. 1 Schweigepflicht. 2 Therapie mit Kindern von getrennt lebenden oder geschiedenen Eltern. 3 Einladungen und Geschenke. 4 Behandlungsverträge mit Jugendlichen.
Teil II Schwierigkeiten, die durch ungünstige Rahmenbedingungen mitbedingt sind. 5 Mangelnde Struktur in der Familie. 6 Zusammenarbeit mit dem Jugendamt. 7 Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten/Schulen. 8 Kinder psychisch kranker Eltern. 9 Kinder aus Familien mit Migrationshintergrund.
Teil III Schwierigkeiten in der Interaktion mit den Eltern. 10 Mangelnde Mitarbeitsbereitschaft der Eltern. 11 Bagatellisieren und Dramatisieren. 12 Prüfendes Verhalten. 13 Grenzüberschreitendes Verhalten.
Teil IV Schwierigkeiten in der Interaktion mit dem Kind/Jugendlichen. 14 Kind will nicht ohne die Eltern mit dem Therapeuten reden. 15. Kind oder Jugendlicher spricht nicht mit dem Therapeuten. 16 Kind oder Jugendlicher kommt nicht freiwillig in die Therapie. 17 Aggressionen gegenüber dem Therapeuten. 18 Kind sucht Körperkontakt. 19 Kind sucht Bindung. 20. Umgang mit hoch belasteten Kindern. 21 Selbstöffnung in der Kindertherapie.
Teil V Besondere Problemkonstellationen in der KJP. 22 Schulverweigerung. 23 Kindeswohlgefährdung. 24 Suizidalität. 25 Abschluss in der Kindertherapie.

Portrait
Michael Borg-Laufs, Dr. phil., Dipl.-Psych., Psychologischer Psychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut. Studium der Psychologie und der Soziologie an der Universität Bochum, Diplom 1989; Abschluss "Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie der (DGVT) in Koop. mit der Fern-Universität Hagen 1994; Promotion an der Univ. Bremen 1996. Seit 1990 Mitarbeiter in der Erziehungsberatung, seit 1993 als Leiter einer Beratungsstelle. Lehrbeauftragter an der Univ.-GH Wuppertal seit 1995; 1995-1999 Mitglied der Aus- und Weiterbildungskommission der DGVT, dann ein Jahr Weiterbildungsleiter Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie für die DGVT, heute Sprecher der Fachgruppe Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie in der DGVT sowie Landesbeauftragter NRW der Bundesvereinigung Verhaltenstherapie im Kindes- Jugendalter (BVKJ). Ausserdem tätig als Dozent und Supervisor, Gutachter sowie Leiter der Ausbildung in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie des Ausbildungszentrums der DGVT.
Silke Birgitta Gahleitner, Prof. Dr. phil., ist Professorin für Klinische Psychologie und Sozialarbeit an der Alice Salomon Hochschule Berlin und Univ.-Professorin für Integrative Therapie und Psychosoziale Interventionen an der Donau-Universität Krems. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind: Psychotherapie und Beratung, Psychosoziale Diagnostik, Psychosoziale Traumatologie/Traumapädagogik, stationäre Jugendhilfe.
Heiko Hungerige, Dipl.-Psych., Psychologischer Psychotherapeut, ist Erziehungsberater, Dozent und Supervisor.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Set mit diversen Artikeln
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 07.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-621-27804-1
Verlag Psychologie Verlagsunion
Maße (L/B/H) 247/174/17 mm
Gewicht 551
Abbildungen 5 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 2 Schwarz-Weiß- Tabellen
Auflage 1
Buch (Set mit diversen Artikeln)
Fr. 45.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 45.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30530031
    Motivierende Gesprächsführung mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
    (1)
    Buch
    Fr. 45.90
  • 30530044
    Achtsamkeit für Psychotherapeuten und Berater
    von Gerhard Zarbock
    Buch
    Fr. 45.90
  • 36917368
    Das traumatisierte Kind
    von Yecheskiel Cohen
    Buch
    Fr. 52.00
  • 22142654
    Mit Ritalin® leben
    Buch
    Fr. 38.90
  • 33799810
    Therapieprogramm für Kinder mit hyperkinetischem und oppositionellem Problemverhalten THOP
    von Manfred Döpfner
    Buch
    Fr. 88.00
  • 32398299
    Multiaxiales Klassifikationsschema für psychiatrische Störungen
    Buch
    Fr. 66.00
  • 40933824
    »Sag mir mal ...« Gesprächsführung mit Kindern (4 - 12 Jahre)
    von Martine F. Delfos
    Buch
    Fr. 23.90
  • 17639296
    Training mit aufmerksamkeitsgestörten Kindern
    von Gerhard W. Lauth
    Buch
    Fr. 68.00
  • 34797401
    Auffälliges Verhalten im Kindesalter - Band 1
    von Hilde Trapmann
    Buch
    Fr. 23.90
  • 47000413
    Frühe Bindung und kindliche Entwicklung
    von John Bowlby
    Buch
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schwierige Situationen in Therapie und Beratung mit Kindern und Jugendlichen

Schwierige Situationen in Therapie und Beratung mit Kindern und Jugendlichen

von Michael Borg-Laufs , Silke Birgitta Gahleitner , Heiko Hungerige

Buch
Fr. 45.90
+
=
Tante Nudel, Onkel Ruhe und Herr Schlau

Tante Nudel, Onkel Ruhe und Herr Schlau

von Helme Heine

Buch
Fr. 9.40
+
=

für

Fr. 55.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale