orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Seelenband

Die Geschichte einer Geliebten zwischen Herz und Verstand

“Ich habe jetzt auch einen Mann!“ „Ehrlich? Wessen denn?“
Verurteilen Sie mich doch. Zerreissen Sie mich in der Luft und vor allem, vergessen Sie nicht, Ihre Männer festzuhalten. Hier bin ich. Die Männerklauerin. Das Miststück. Die Schlampe.
Berechnend und hinterhältig habe ich nichts anderes im Sinn, als Ihren Mann sexuell abhängig zu machen und auszunehmen. Ich werde ihn aussaugen und danach über ihn lachen.
Wenn ich alles von ihm bekommen habe, was ich wollte, dann bekommen Sie ihn zurück und können den Trümmerhaufen Ihrer Beziehung wieder aufbauen.
Dieses Bild, und schlimmere, haben die meisten Frauen im Kopf, wenn sie von der Geliebten hören, der „Schattenfrau“, die im Hintergrund agiert, und das Feindbild einer jeden liebenden Freundin oder Ehefrau ist.
Diese “Sorte” Frau, die gezielt loszieht und mit den Waffen einer Frau zuschlägt. Beziehungen zerstört, Ehen ruiniert.
Wenn der arme, ausgenutzte und zutiefst bereuende Mann irgendwann wieder angekrochen kommt und flehend und bettelnd um Verzeihung bittet, wird verziehen, Paar therapiert und die Schuld auf die böse Femme Fatale geschoben.
Keiner fragt, wie es tatsächlich in der Geliebten aussieht. Warum fragt keiner? Will es tatsächlich niemand wissen?
Was ist mit all den unerfüllten Wünschen und zerplatzten Träumen? Warum fragt niemand danach?
Hier kommen die Antworten zu all den Fragen, die noch nicht gestellt worden sind!
Gnadenlos ehrlich und schockierend offen, in einem Moment unsagbar gefühlvoll und im nächsten wieder machtlos gegenüber der Anziehungskraft dieser verbotenen Liebe, beschreibt die Autorin in ihrem Buch die Geschichte einer Geliebten, die in einen Strudel sexueller Abhängigkeit, Hoffnung und Hilflosigkeit gerät.
Sie räumt auf mit dem Klischee der bösen Femme Fatale und zeigt dem Leser, wie schnell eine Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht, durch die berechnenden Spielchen eines Mannes sich selber zu verlieren droht.
Ein Buch, welches allen Frauen, die leidend ihr Dasein als Geliebte fristen, Mut macht, aus einer Opferrolle, die sie selber gewählt haben, auszusteigen.
Allerdings auch ein Buch, das den betrogenen Ehefrauen die Augen öffnet und den männlichen Lesern bewusst werden lässt, was sie mit ihrem Egoismus anrichten können.
Vor allem zeigt diese Buch eines:
Kein Mensch auf der Welt ist es wert, sich für “ihn” kaputt zu lieben.
Portrait
“Ich gehe immer zu weit, ich fahre immer zu schnell, aber ich lebe aus vollem Herzen.
Geboren und aufgewachsen in Hamburg, welches für mich noch immer die schönste Stadt der Welt ist. Trotzdem gereist und das Leben in anderen Ländern genossen. Ich habe viel gelernt und erlebt und jeden Moment voller Dankbarkeit angenommen, egal wie schwierig er war.
Schon in frühester Kindheit fing ich an mit Worten zu spielen und schrieb Gedichte und Geschichten, mit dem Ziel, das Leben bunter zu machen.
Mit Worten kann man zaubern und Menschen in andere Welten entführen. Manchmal sogar anderen die Augen dafür öffnen, dass auch unsere Welt voller Magie steckt.
Ich lasse mich auf kein Genre festlegen. Egal ob Märchen, Kinderbuch, Ratgeber oder Fantasy Roman. Meine Bücher wollen etwas vermitteln. Glücklich machen, lächeln schenken und Mut geben.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 175
Erscheinungsdatum 10.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95667-098-5
Verlag Verlag 3.0
Maße (L/B/H) 210/137/20 mm
Gewicht 223
Abbildungen mit Abbildungen
Illustratoren Markus Erkens
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15560243
    Jein!
    von Stefanie Stahl
    (3)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42435754
    Das Geheimnis meines Spiegelpartners
    von Ruediger Schache
    Buch
    Fr. 14.90
  • 3851483
    Warum hast du mir das angetan?
    von Hans Jellouschek
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42425859
    Liebeslust
    von Veronika Schmidt
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 19850916
    Ich will bei dir bleiben
    von Eva Dehm-Hasselwander
    Buch
    Fr. 19.90
  • 17564332
    Liebling, ich komm später
    von Desiree Nick
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14243017
    Buddha und die Liebe
    von Lama Ole Nydahl
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39304963
    Diagnose: Mingle
    von Martina Leibovici-Mühlberger
    Buch
    Fr. 26.90
  • 42374269
    Trennung oder Neubeginn?
    von Klaus Sejkora
    Buch
    Fr. 26.90
  • 11547134
    Die fünf Sprachen der Liebe
    von Gary Chapman
    (6)
    Buch
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Seelenband

Seelenband

von Stephanie Urbat-Jarren

Buch
Fr. 19.90
+
=
Die Geliebte

Die Geliebte

von Maja Langsdorff

(1)
Buch
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 44.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale