orellfuessli.ch

Seelenband

Die Geschichte einer Geliebten zwischen Herz und Verstand

"Ich habe jetzt auch einen Mann!" "Ehrlich? Wessen denn?"
Verurteilen Sie mich doch. Zerreissen Sie mich in der Luft und vor allem, vergessen Sie nicht, Ihre Männer festzuhalten. Hier bin ich. Die Männerklauerin. Das Miststück. Die Schlampe. Berechnend und hinterhältig habe ich nichts anderes im Sinn, als Ihren Mann sexuell abhängig zu machen und auszunehmen. Ich werde ihn aussaugen und danach über ihn lachen. Wenn ich alles von ihm bekommen habe, was ich wollte, dann bekommen Sie ihn zurück und können den Trümmerhaufen Ihrer Beziehung wieder aufbauen.
Dieses Bild, und schlimmere, haben die meisten Frauen im Kopf, wenn sie von der Geliebten hören, der "Schattenfrau", die im Hintergrund agiert, und das Feindbild einer jeden liebenden Freundin oder Ehefrau ist. Diese "Sorte" Frau, die gezielt loszieht und mit den Waffen einer Frau zuschlägt. Beziehungen zerstört, Ehen ruiniert. Wenn der arme, ausgenutzte und zutiefst bereuende Mann irgendwann wieder angekrochen kommt und flehend und bettelnd um Verzeihung bittet, wird verziehen, Paar therapiert und die Schuld auf die böse Femme Fatale geschoben. Keiner fragt, wie es tatsächlich in der Geliebten aussieht.
Warum fragt keiner? Will es tatsächlich niemand wissen? Was ist mit all den unerfüllten Wünschen und zerplatzten Träumen? Warum fragt niemand danach? Hier kommen die Antworten zu all den Fragen, die noch nicht gestellt worden sind! Gnadenlos ehrlich und schockierend offen, in einem Moment unsagbar gefühlvoll und im nächsten wieder machtlos gegenüber der Anziehungskraft dieser verbotenen Liebe, beschreibt die Autorin in ihrem Buch die Geschichte einer Geliebten, die in einen Strudel sexueller Abhängigkeit, Hoffnung und Hilflosigkeit gerät. Sie räumt auf mit dem Klischee der bösen Femme Fatale und zeigt dem Leser, wie schnell eine Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht, durch die berechnenden Spielchen eines Mannes sich selber zu verlieren droht.
Portrait
"Ich gehe immer zu weit, ich fahre immer zu schnell, aber ich lebe aus vollem Herzen.
Geboren und aufgewachsen in Hamburg, welches für mich noch immer die schönste Stadt der Welt ist. Trotzdem gereist und das Leben in anderen Ländern genossen. Ich habe viel gelernt und erlebt und jeden Moment voller Dankbarkeit angenommen, egal wie schwierig er war.
Schon in frühester Kindheit fing ich an mit Worten zu spielen und schrieb Gedichte und Geschichten, mit dem Ziel, das Leben bunter zu machen.
Mit Worten kann man zaubern und Menschen in andere Welten entführen. Manchmal sogar anderen die Augen dafür öffnen, dass auch unsere Welt voller Magie steckt.
Ich lasse mich auf kein Genre festlegen. Egal ob Märchen, Kinderbuch, Ratgeber oder Fantasy Roman. Meine Bücher wollen etwas vermitteln. Glücklich machen, lächeln schenken und Mut geben.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 175, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783956670992
Verlag Verlag 3.0
eBook (ePUB)
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29689490
    Guter Sex trotz Liebe
    von Ulrich Clement
    eBook
    Fr. 9.50
  • 39989147
    Telefonate mit Denise
    von Jana Henschel
    eBook
    Fr. 7.50
  • 32384520
    Mehr Lust für sie
    von Ian Kerner
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41841086
    Komm ins Bett, Odysseus!
    von Katharina Grabner-Hayden
    eBook
    Fr. 17.00
  • 42746177
    Das Kind in dir muss Heimat finden
    von Stefanie Stahl
    (2)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 44418636
    Generation Beziehungsunfähig
    von Michael Nast
    (1)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 44401866
    Finde dich gut, sonst findet dich keiner
    von Paula Lambert
    eBook
    Fr. 8.90
  • 45580900
    Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Danielle Graf
    eBook
    Fr. 20.90
  • 46083243
    Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest
    von Eva Maria Zurhorst
    eBook
    Fr. 18.90
  • 42347993
    Sex, Lügen und Einmachbohnen
    von Kerstin Eger (Herausgeberin)
    (39)
    eBook
    Fr. 8.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Seelenband

Seelenband

von Stephanie Urbat-Jarren

eBook
Fr. 4.50
+
=
Mutterblues

Mutterblues

von Silke Burmester

eBook
Fr. 14.50
+
=

für

Fr. 19.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen