orellfuessli.ch

Seelenvermächtnis

Udo W.: Mein zweites Leben

Die Albträume, die Udo Wieczorek in der frühen Kindheit plagen, erzählen von hohen Bergen und Krieg. Er verdrängt sie, bis sie ihn Jahre später wieder einholen. Er geht auf Spurensuche, findet in Südtirol ein vertrautes Tal und wandert auf alten Pfaden. Déjà-vus und schrecklich real anmutende Träume leiten ihn 1997 schliesslich zu einem Fund auf einem ehemaligen Schlachtfeld. Er findet, wovon er nachts zuvor geträumt hatte: die Botschaft eines sterbenden Soldaten aus dem Jahr 1915.
Portrait
Udo Wieczorek verbrachte seine Kindheit in Ulm, um Ulm und um Ulm herum. Seit 2009 ist der ambitionierte Sportler nebenberuflich als freier Autor tätig. Er veranschaulicht seine Erlebnisse in Vorträgen, schreibt Artikel und verfasst Bücher. Mit »Nachthall« debütierte er 2015 in der Krimiwelt.
Manfred Bomm, geboren 1951 in Eybach (heute Stadtbezirk von Geislingen/Steige), war als Journalist unter anderem lange Zeit in Göppingen und Geislingen für Polizei- und Gerichtsreportagen zuständig. Als Autor ist er durch seine Krimis um Hauptkommissar August Häberle bekannt geworden, die sich durch genaue Schilderungen der Polizeiarbeit auszeichnen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 01.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783839248683
Verlag Gmeiner Verlag
eBook
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Seelenvermächtnis

Seelenvermächtnis

von Manfred Bomm , Udo Wieczorek

eBook
Fr. 9.90
+
=
Seelenvermächtnis

Seelenvermächtnis

von Manfred Bomm

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen