orellfuessli.ch

Sei lieb zu Berndi...

Im Jahre 1973 legalisiert der österreichische Staat den Missbrauch an einem Kind. Der zu schwerem Kerker verurteilte Lehrer wird begnadigt und erhält die Erlaubnis, das von ihm geschwängerte 13-jährige Kind zu heiraten; er kann also "ganz legal" den Missbrauch an seinem Opfer über Jahre fortsetzen. - 1976 wird dieser Pädophile sogar als pädagogischer Mitarbeiter im SOS-Kinderdorf in Salzburg angestellt. Zahlreiche seelisch schwer beeinträchtigte Waisenkinder werden somit einem Straftäter anvertraut.
Der österreichische Staat setzt dem Ganzen die Krone auf und übernimmt seinen gefallenen Staatsdiener wieder in den Schuldienst. Erst als die Eltern eines ganzen Dorfes gegen den unfähigen Lehrer mobil machen und sich weigern, ihre Kinder weiter in die Schule zu schicken, muss der österreichische Staat reagieren und befördert seinen Schützling in die Frühpension, wo er auf Kosten des Steuerzahlers bis heute ein beschauliches Leben führt. Sein ihm anvertrautes Opfer wurde nach sechsjährigem Scheidungskrieg endlich schuldlos von ihm geschieden. Dieser lange Leidensweg, vom ersten sexuellen Missbrauch bis zur Scheidung, wird in diesem Buch dokumentiert.
Portrait
mein Name ist Anita Ossinger, ich bin 52 Jahre alt, geboren und aufgewachsen in der West-Steiermark in der Gemeinde Eibiswald.
Sicher habt ihr aus den Medien von den Missbrauchsfällen, die vermehrt in Österreich und Deutschland aufgedeckt wurden, Kenntnis erhalten. Auch ich bin ein Missbrauchsopfer und zwar wurde ich als 11 jähriges Mädchen von einem Lehrer der Volksschule sexuell missbraucht und schliesslich geschwängert. Um den Skandal zu vertuschen verschleppte man mich ins Ausland und versteckte mich dort bis kurz vor der Niederkunft in einem abgelegenen Bauernhof.
Natürlich flog die Sache auf und die Presse aus dem In- und Ausland stürzte sich auf mich als die damals " jüngste Mutter Österreichs." Der Lehrer wurde verhaftet und kam schliesslich vor den Richter und Staatsanwalt. Anfangs sahen die Gesetzeshüter die Sache als Schwerverbrechen an und drohten mit schwerem Kerker, letztendlich bekam der pädophile Pädagoge lediglich eine bedingte Haftstrafe und erhielt sogar die Erlaubnis, mich, das von Ihm missbrauchte Kind, auch noch zu heiraten. Die katholische Kirche in Österreich segnete diesen Missbrauch ab und nötigte mich, das 14 jährige Kind, zu dem Gelöbnis: "bis dass der Tod Euch scheidet!"
Meine Mission sehe ich darin, mit meinem Buch und meinen öffentlichen Lesungen immer wieder darauf aufmerksam zu machen, dass wir: "die Gesellschaft" gefordert sind, stets wachsam zu sein und die Augen offen zu halten und bei berechtigtem Verdacht Anzeige zu erstatten. Denn die Gefahr für unsere Kinder lauert in der nächsten Umgebung und nicht irgendwo.
"Wer das Schweigen bricht, bricht die Macht der Täter!"
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 248, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958655928
Verlag 110th
Verkaufsrang 1.481
eBook (ePUB)
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42799582
    Nadine, von Gott vergessene Kinder - Das erste Mädchen vom Bahnhof Zoo - Autobiografischer Roman
    von Amee Brooks
    eBook
    Fr. 5.50
  • 39834566
    Schicksal Schottland
    von Alicia Jordan
    (1)
    eBook
    Fr. 9.00
  • 46701691
    Tim lebt!
    von Simone Guido
    eBook
    Fr. 19.50
  • 42379082
    Der Teufel vor meiner Tür
    von Annabelle Forest
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 43831723
    Streunende Herzen
    von Michelle Zerwas
    eBook
    Fr. 4.50
  • 39963890
    Eine unvergessliche Nacht (Der Club der ewigen Junggesellen 4)
    von Tina Folsom
    eBook
    Fr. 5.50
  • 40976257
    Das schweigende Mädchen / Ulrike Maria Stuart
    von Elfriede Jelinek
    eBook
    Fr. 14.00
  • 19692972
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (9)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 36229456
    Der gute Mensch von Sezuan
    von Bert Brecht
    eBook
    Fr. 7.00
  • 33074458
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    eBook
    Fr. 7.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sei lieb zu Berndi...

Sei lieb zu Berndi...

von Anita Ossinger

eBook
Fr. 5.50
+
=
Euer Traum war meine Hölle

Euer Traum war meine Hölle

von Natacha Tormey

(1)
eBook
Fr. 8.00
+
=

für

Fr. 13.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen