orellfuessli.ch

Seit gestern hasse ich Möhren

Geschichten aus dem Alltagswahnsinn einer Patchworkfamilie

Was passiert, wenn Mann eine Frau mit Kind heiratet? Ein Stiefpapa erzählt aus seinem kunterbunten Alltag in einer Kleinfamilie.
Als Michael Andrea heiratet, wird er Stiefvater des fünfjährigen Max. Die neue Rolle fordert dem Mittdreissiger alles ab, denn Kinder erklären sich die Welt in ihrer völlig eigenen Logik. Das Leben wird schlagartig turbulent, und Michael erkennt, dass Mann den Umgang mit Kindern nicht aus Büchern lernen kann, das Leben selbst aber umso amüsantere Lektionen schreibt.
Was für eine Mutter selbstverständlich ist, stellt für Michael zunächst unüberwindbare Hürden dar: Max baden, ihn aus der Kita abholen (aber bitte pünktlich!) oder auch den Junior zu bekochen - und sei es nur mit Spaghetti bolognese, die ja jedes Kind immer mag. Woher soll Michael auch wissen, dass sich der Geschmack des Sprösslings stündlich ändert?
Ausserdem erschweren die liebe, aber manchmal auch anstrengende Verwandtschaft, Vermieter und Arbeitgeber das Leben der Kleinfamilie. Der früher geruhsame Singlealltag mutiert zum Abenteuerspiel.
Michaels Singleleben ist vorbei. Mit Andrea und dem fünfjährigen Max hat er ein buntes Leben voller Herausforderungen geheiratet. In SEIT GESTERN HASSE ICH MÖHREN erzählt der Autor lustige Episoden rund um seinen verrückten und liebenswerten Familienalltag.
Wie gelingt es Mann, trotzdem Fliegen zu fangen, auch wenn Sohn Max diese als Familienmitglieder sieht? Wie zaubert Mann Gerichte, die auch des Sohnes Gaumen erfreuen? Warum hilft Unfreundlichkeit beim Job im Elektromarkt gegenüber unangenehmen Kunden? Diese und viele andere Fragen beantwortet Michael Bresser in vielen kleinen humorvollen Geschichten, wie sie nur der Alltag einer Patchworkfamilie schreiben kann.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783847515319
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45580900
    Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Katja Seide
    eBook
    Fr. 20.90
  • 40741173
    Oje, ich wachse!
    von Frans X. Plooij
    eBook
    Fr. 21.90
  • 46421045
    Babyjahre
    von Remo H. Largo
    eBook
    Fr. 17.50
  • 46411359
    Oje, ich wachse!
    von Hetty van de Rijt
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42347993
    Sex, Lügen und Einmachbohnen
    von Romy van Mader (Autorin)
    (41)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 47860032
    Liebende bleiben
    von Jesper Juul
    eBook
    Fr. 24.90
  • 47889501
    Bei uns läuft's kacka
    von Eva Imhof
    eBook
    Fr. 15.90
  • 44627570
    Leitwölfe sein
    von Jesper Juul
    eBook
    Fr. 21.90
  • 32440259
    Nein aus Liebe
    von Jesper Juul
    eBook
    Fr. 11.90
  • 40976122
    Pubertät
    von Jan Uwe Rogge
    eBook
    Fr. 2.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Seit gestern hasse ich Möhren

Seit gestern hasse ich Möhren

von Michael Bresser

eBook
Fr. 10.90
+
=
Sonne, Strand und Tod

Sonne, Strand und Tod

von Emma Bieling

(8)
eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 16.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen