orellfuessli.ch

Sekundentod

Kriminalroman

(6)
Falko Cornelsen ist Mitte vierzig, verheiratet und Kriminalkommissar in Norddeutschland. Seine speziellen Ermittlungsmethoden bescheren ihm eine beneidenswert hohe Aufklärungsrate. In "Sekundentod" muss der Ermittler den grausamen Mord an einer erfolgreichen Krimiautorin aufklären, die perfiderweise nach ihrer aktuellen Romanvorlage getötet wurde. Mit Sekundenkleber wurden ihr Mund und Nase verschlossen. Bestürzt stellt Falko Cornelsen fest, dass er es mit einem Serienkiller zu tun haben muss, als ein ähnlicher Fall aus der Vergangenheit auftaucht.
Portrait
Petra Mattfeldt, geboren 1971, wuchs in einer norddeutschen Kleinstadt auf. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten und arbeitete danach als freie Journalistin. Anfang 2014 erschien ihr Krimidebüt "Sekundentod" um den Lüneburger Kommissar Falko Cornelsen. Seit 2010 veröffentlicht sie ausserdem historische Romane unter dem Pseudonym Caren Benedikt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783426421062
Verlag Knaur eBook
eBook
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44666768
    Schattenfreundin / Phoenixkinder
    von Christine Drews
    eBook
    Fr. 11.50
  • 37430234
    Totenfrau
    von Bernhard Aichner
    (101)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38565613
    Siebenschön
    von Judith Winter
    (38)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 45254814
    Dich will ich töten
    von Peter James
    eBook
    Fr. 14.50
  • 29152588
    Wer das Schweigen bricht
    von Mechtild Borrmann
    (20)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 45370311
    Tod und Spiele
    von Petra Mattfeldt
    eBook
    Fr. 10.90
  • 22146909
    Im Saal der Mörder
    von P. D. James
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42885538
    Pretty Girls
    von Karin Slaughter
    (44)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 40666616
    Eiskalte Seelen
    von Petra Mattfeldt
    (1)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 38989631
    Pastis für den Commissaire
    von Julie Masson
    (5)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Der neue Star der Psychothriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 26.01.2014

Ein erstklassiges Buch, das man nicht aus der Hand legen mag mit einer Geschichte, die nicht spannender sein könnte. Das ist Hochspannung pur!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Leseempfehlung!
von Mundolibris aus Frankfurt am Main am 31.01.2014
Bewertet: Taschenbuch

In einem Interview mit dem HOMER Lesertreffpunkt sagte die Autorin auf die Frage nach Vorbildern: Zitat: „Vor allem Ken Follett. Ihm ist gelungen, was wohl nur die wenigsten von sich sagen können. Er schreibt in verschiedenen Genres, und das auf eine sehr glaubhafte und intuitive Weise. „ Nach der Lektüre kann... In einem Interview mit dem HOMER Lesertreffpunkt sagte die Autorin auf die Frage nach Vorbildern: Zitat: „Vor allem Ken Follett. Ihm ist gelungen, was wohl nur die wenigsten von sich sagen können. Er schreibt in verschiedenen Genres, und das auf eine sehr glaubhafte und intuitive Weise. „ Nach der Lektüre kann ich ihr bescheinigen, dass es ihr aufs Beste ebenso gelungen ist. Die Beschreibung der Protagonisten, der Schauplätze ist so Bildhaft, dass man das Gefühl hat, man würde mitermitteln. Die Schauplätze sind, als wäre man dort zuhause, jeden Winkel kennt man, so scheint es. Kommissar Falko Cornelsen, in meinen Augen ein Ermittler mit Kultpotenzial. Gerade diese Figur ist so fein ausgearbeitet, dass ich vor allem auch wegen ihm das Buch kaum aus den Händen legen konnte. Der Spannungsaufbau zu beginn recht sachte und je weiter man kam, umso mehr stieg die Spannung bis die Nerven bis zum zerreißen angespannt waren. Sie Frage die sich mir stellte war, habe ich es mit einem Krimi oder mit einem Thriller zu tun? Die üblichen Thrillermerkmale fehlten, jedoch die extreme Spannung zum Finale hin, so großartig ausgearbeitet, dass man wirklich glaubte es sei ein Thriller. So kann ich nicht umhin, für dieses Phantastische Buch 5 von 5 Sternen zu vergeben, sowie eine glasklare Leseempfehlung! Es ist zwar noch sehr früh im Jahr, aber es wird schwer das Buch von der Spitze meiner Top Ten zu verdrängen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Hauptkommissar Falko Cornelsen als Kriminalist mit ausserordentlichem Gespür für Tatorte
von Sabine Stauffer am 10.03.2014
Bewertet: Taschenbuch

Die hochschwangere Kerstin wird gekidnappt und von einem sichtlich gestörten Täter auf das brutalste gefangen gehalten. Doch ihre harte Kindheit wirft nun Zinsen ab und das zusammen mit der Liebe zu ihrem Mann und dem ungeborenen Kind in ihr gibt ihr mentale Bärenkräfte und den Willen das Ganze unbeschadet... Die hochschwangere Kerstin wird gekidnappt und von einem sichtlich gestörten Täter auf das brutalste gefangen gehalten. Doch ihre harte Kindheit wirft nun Zinsen ab und das zusammen mit der Liebe zu ihrem Mann und dem ungeborenen Kind in ihr gibt ihr mentale Bärenkräfte und den Willen das Ganze unbeschadet zu überleben . Mit psychologischem Geschick beginnt ein zäher Überlebenskampf. Für eine junge Bestsellerautorin ist dagegen das Leben innert leidvoller Sekunden zu Ende als ihr der Mund mit Sekundenkleber verschlossen wird, die Nasenlöcher verstopft werden und sie sogar noch gewürgt wird. Als man ihre Leiche in ihrem abgelegenen Haus bei Lüneburg findet, beginnt Falko Cornelsens mit seiner speziellen Ermittlung. Der erfahrene Hauptkommissar schätzt das Profiling sehr und kann sich sehr gut mit seiner speziellen mentalen Technik in den Tatvorgang versetzen. Die Ermittlungen werden durch ein kleines und gut funktionierendes Team unterstützt und bald deutet alles darauf hin das die Mordopfer nach der Mordvorlage in Büchern qualvoll ihr Leben lassen mussten. Der Krimi faszinierte mich durch aussergewöhliche und grausame Morde die mit einer guten Portion Privatleben und familiären Problemen versetzt ist. Falko betreibt die operative Fallanalyse sehr zeitgemäss aber auch intuitiv und ich hoffe sehr auf einen weiteren Fall dieses speziellen Kommissars.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Sekundentod

Sekundentod

von Petra Mattfeldt

(6)
eBook
Fr. 11.00
+
=
Todeshauch

Todeshauch

von Arnaldur Indriðason

(18)
eBook
Fr. 7.50
+
=

für

Fr. 18.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen