orellfuessli.ch

Selmas Zeichen

Psychothriller

Selma Seiler ist Ärztin und endlich selbständig. Voll Stolz, endlich ihr Lebensziel verwirklichen zu können, bezieht sie eine neue Wohnung mit angeschlossener Praxis.
Harrlich, ihr freundlicher Nachbar, ist davon überzeugt, dass er immer schon auf Selma gewartet hat, sie ist der Grund, warum es ihn gibt. Er liebt sie vom ersten Augenblick an. Selma, die von Harrlichs Zuneigung keine Ahnung hat, muss nach und nach erkennen, dass er sie gezielt verfolgt: mit Blumen, Geschenken, Telefonaten, heimlichen Fahrten mit ihrem Auto.
Er dringt in ihre Wohnung ein, in ihr Leben und in ihre Psyche. Selma weiss sich nicht mehr zu helfen. Nach dem Tod seines Grossvaters, seiner einzigen Bezugsperson, geraten seine krankhaften Gewaltfantasien ausser Kontrolle ...
"Selmas Zeichen" ist ein spannender, ungewöhnlicher Psychothriller, der sich mit einem ebenso brisanten, wie aktuellen Thema beschäftigt: Stalking.
Stilistisch brillant spannt die Autorin den Text zwischen Verfolgter und Verfolger auf. Die wechselnde Perspektive verweigert ein schwarz-weiss gezeichnetes Täter-Opfer-Verhältnis.
Portrait
Amaryllis Sommerer lebt und arbeitet in Wien. Studium Theaterkostüm, danach Theaterwissenschaft. Mitglied der Theatergruppe AMOK. Anschliessend Regieassistentin bei Film- und Fernsehproduktionen. Drehbuchautorin von TV-Filmen und Serien, sowie Kinospielfilmen. Autorin mehrerer Kinderbücher, Kurzkrimis und zahlreicher Drehbücher. 2004 erschien "Kabelfleisch" in "Tatort Wien" (Milena Verlag), 2006 "Permafrost" in "Mörderisch unterwegs" (Milena Verlag), zuletzt erschien 2008 "Alle oder keiner" in "Im Kreis der Familie" im S. Fischer Verlag. Letzterer wurde für den Agatha-Christie-Krimipreis 2008 nominiert. Der Psychothriller Selmas Zeichen (Milena 2008) war nominiert für den Glauser 2009, Sparte Debüt
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 200, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783902950703
Verlag Milena Verlag
eBook (ePUB 3)
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43965074
    Hitzschlag
    von Kurt Ostbahn
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42154024
    Augen in der Nacht
    von Vena Cork
    eBook
    Fr. 7.50
  • 44138891
    Der Schmetterlingsmörder
    von Guido M. Breuer
    (1)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 41198625
    Der Mädchenflüsterer
    von Eva Fürst
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41563007
    Wer Böses in sich trägt
    von Lisa Unger
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44038356
    Unter schweren Schatten
    von Ute Christoph
    (1)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 42346767
    Der Mädchensucher
    von Paula Daly
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40942175
    Deine Schuld
    von Paddy Richardson
    eBook
    Fr. 11.00
  • 38909364
    Xavers Rache
    von Alfred J. Schindler
    eBook
    Fr. 6.50
  • 44091728
    Taube Wände
    von Anka Nesch
    (1)
    eBook
    Fr. 9.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Selmas Zeichen

Selmas Zeichen

von Amaryllis Sommerer

eBook
Fr. 11.50
+
=
Jeder Mensch eine Menschheit

Jeder Mensch eine Menschheit

von Navid Kermani

eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 16.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen